Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Artikel zum Thema: Kreis Ahrweiler



Plattform für kreative Unternehmen dreht sich weiter

Kreis Ahrweiler

Vierte Auflage der Ideenbörse Kreis Ahrweiler - Gäste agieren als Juroren

An den bisherigen drei Ideenbörsen des Kreises Ahrweiler nahmen mehr als 250 Gäste teil und haben dabei 20 Geschäftsideen, Konzepte und Produkte bewertet. Jetzt steht die vierte Veranstaltung an: Donnerstag, 17. August, 19 Uhr, im Weingut Sonnenberg (53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Heerstraße 98).

Dort präsentieren kreative Unternehmen aus dem Kreis Ahrweiler und der Region Bonn erneut ihre Geschäftsideen, Produkte oder Dienstleistungen vor interessiertem Publikum. Die Teilnahme ist kostenfrei. Angesprochen sind insbesondere Existenzgründer und Jungunternehmer, aber auch etablierte Firmen.

 Auf ihre Geschäftsideen hinweisen können insbesondere Jungunternehmer bei der Ideenbörse Kreis Ahrweiler, wie hier bei der Veranstaltung 2016 in der Schreinerei Rönnefarth in Dernau.

Kreis ist mit drei Schulen Kunde der Ahrtal-Werke

Kreis Ahrweiler

Don-Bosco und Levana angeschlossen - Are-Gymnasium seit 2015

Der Kreis Ahrweiler hat weitere zwei seiner Schulen an die Wärmeversorgung der Ahrtal-Werke GmbH angeschlossen. Die Don-Bosco- und die Levana-Schule, die beiden Förderschulen am Schulzentrum Bachem, beziehen ihre Heizenergie aus dem Blockheizkraftwerk in Bad Neuenahr.

„Der Kreis und die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler gehen die Energiewende gemeinsam an", erklärten Landrat Dr. Jürgen Pföhler und Bürgermeister Guido Orthen bei einem Treffen in der Heizzentrale am Schulzentrum Bachem. „Zugleich ist der Kreis jetzt Mehrfachkunde der Stadt und unterstützt somit ein wichtiges regionales Versorgungsunternehmen", so Pföhler.

 Wärme aus den Ahrtalwerken der Stadt für drei Schulen des Kreises: Andreas Thome (von links), Hans Seul, Dirk Janßen, Johannes van Bergen, Jörg Hamacher, Dr. Jürgen Pföhler und Guido Orthen.

Heiteres Sommerfest des SKFM Ahrweiler in Heimersheim

Kreis Ahrweiler

Immer im Wechsel gibt es einmal im Jahr einen Ausflug, im letzten Jahr nach Bendorf-Sayn mit Schmetterlingsgarten, Schloss und Abteikirche, oder man feiert ein Sommerfest. Erneut hatte der Katholische Verein für Soziale Dienste für den Landkreis Ahrweiler e.V. (SKFM) zum sommerlichen Schmaus in seine Geschäftsstelle nach Heimersheim eingeladen und 40 ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer kamen mit ihren Angehörigen.

Beisitzer Franz Rudolf Raths (links im Bild) wird von (von rechts) Klaus-Peter Rothkegel und Hermann Adams zu seinem 80. Geburtstag beglückwünscht. /  Foto Ralph Seeger

„Lass dich nicht im Stich“: Pierre Stutz begeisterte im Laacher Forum

Kreis Ahrweiler

Zum zweiten Mal konnte die Buch- und Kunsthandlung mit Pierre Stutz, einen der gefragtesten spirituellen Lehrer unserer Zeit fürs Laacher Forum gewinnen. Der Schweizer Theologe sprach im Vortrag „Lass dich nicht im Stich“ über die spirituelle Botschaft von Ärger, Zorn und Wut. Als negatives Gefühl beurteilt, gestehen wir uns Ärger, Zorn und Wut oft nicht ein und versuchen diese durch Verdrängung zu überwinden. Wir wollen ja gute, sanfte Menschen sein. Dabei gehören auch herausfordernde Emotionen zum Menschsein dazu. In seinem Vortrag spürte Pierre Stutz diesen Empfindungen nach und gab seinen Zuhörern Tipps an die Hand, sie spirituell zu lesen und aus ihnen einen Nutzen zu ziehen.

Foto: E.T. Müller

Abschied von der Kindergartenzeit

Kreis Ahrweiler

Kindertagesstätte St. Hildegard wünscht Mädchen und Jungen eine gute Schulzeit
Für die Mädchen und Jungen ist der Abschied vom Kindergarten und der Beginn der Schulzeit ein bedeutender Schritt. Auch in diesem Sommer hat die Integrative Kindertagesstätte St. Hildegard in Bachem ihre Vorschulkinder mit einem ganz besonderen Tag verabschiedet.

Viele Abenteuer gab es für die Vorschulkinder während ihrer Kindergartenzeit. Ganz zum Schluss gingen sie mit der Piratenrallye noch einmal auf Beutezug.

Don-Bosco wird 2018 Ganztagsschule

Kreis Ahrweiler

Förderschwerpunkte Lernen und Sprache - Teilnahme ist freiwillig

Die Don-Bosco-Schule in Bad Neuenahr-Ahrweiler wird zum 1. August 2018 Ganztagsschule in Angebotsform. Nachdem der Kreis Ahrweiler als Schulträger den entsprechenden Antrag gestellt hatte, kam jetzt die Zusage aus dem Bildungsministerium in Mainz. Die Don-Bosco-Schule hat sich auf die Förderschwerpunkte Lernen und Sprache spezialisiert.

Der Ganztagsbetrieb wird ab dem Schuljahr 2018/2019 in Angebotsform an vier Tagen in der Woche bis mindestens 16 Uhr eingerichtet. Die Teilnahme ist freiwillig, nach der Anmeldung für den Ganztagsbetrieb aber für mindestens ein Jahr verpflichtend.

„Eine Schultüte für jedes Kind“

Kreis Ahrweiler

Charity-Aktion der „Ahrweiler Tafel“ gemeinsam mit den RELAY und Virgin Shops
„Eine Schultüte für jedes Kind“. Mit der bundesweit durchgeführten Charity-Aktion der RELAY und Virgin Shops erhalten auch im Kreis Ahrweiler 30 Kinder von Kunden und Kundinnen der „Ahrweiler Tafel“ zum ersten Schultag eine Schultüte.

Obst, Gemüse, Käse, Brot und Konserven werden zur „Ahrweiler Tafel“ gebracht und an die Kunden verteilt. Diesmal finden auch Schultüten den Weg zu den Ausgabenstellen nach Bad Neuenahr-Ahrweiler und Sinzig. Für (von links) Cäcilia Sarius, ehrenamtliche Tafelmitarbeiterin in Sinzig und Mitglied der Steuerungsgruppe, sowie Dekanatsreferentin Andrea Kien-Groß eine tolle Idee, dass auch Kinder von Tafelkunden zum ersten Schultag eine Schultüte erhalten. /Foto: E.T. Müller

Deutschlands „Lieblingssee“ gesucht!

Kreis Ahrweiler

Auch der Laacher See steht wieder zur Wahl!
Voting und Gewinnspiel im Internet auf Seen.de

Welches sind die beliebtesten Seen Deutschlands? Wo fühlen sich die Besucher besonders wohl? Gibt es „heimliche Favoriten“ der Deutschen? Diesen Fragen geht die Abstimmung „Dein Lieblingssee“ der Website Seen.de auch in diesem Jahr wieder nach.


517 Artikel (65 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

 

Login

Nachrichten

new: 21.07.2017 Erfolgreiches Judoturnier im Doppelpack

Pressetext Turnverein Bad Breisig Ende Juni 2017 fand in Remagen das Judoturnier für den Bezirk Koblenz für die ...

new: 21.07.2017 Plattform für kreative Unternehmen dreht sich weiter

Vierte Auflage der Ideenbörse Kreis Ahrweiler - Gäste agieren als Juroren An den bisherigen drei Ideenbörsen des Kreises Ahrweiler nahmen mehr ...

new: 21.07.2017 Kreis ist mit drei Schulen Kunde der Ahrtal-Werke

Don-Bosco und Levana angeschlossen - Are-Gymnasium seit 2015 Der Kreis Ahrweiler hat weitere zwei seiner Schulen an die Wärmeversorgung der Ahrtal-Werke ...

Straußenfarm in Remagen faszinierte Jungen und Mädchen

Straußenfarm in Remagen faszinierte Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte St. Hildegard
Mit etwas gemischten ...

Heiteres Sommerfest des SKFM Ahrweiler in Heimersheim

Immer im Wechsel gibt es einmal im Jahr einen Ausflug, im letzten Jahr nach Bendorf-Sayn mit Schmetterlingsgarten, Schloss und Abteikirche, oder man feiert ein ...

„Lass dich nicht im Stich“: Pierre Stutz begeisterte im Laacher Forum

Zum zweiten Mal konnte die Buch- und Kunsthandlung mit Pierre Stutz, einen der gefragtesten spirituellen Lehrer unserer Zeit fürs Laacher Forum gewinnen. ...

Abschied von der Kindergartenzeit

Kindertagesstätte St. Hildegard wünscht Mädchen und Jungen eine gute Schulzeit
Für die Mädchen und ...

Don-Bosco wird 2018 Ganztagsschule

Förderschwerpunkte Lernen und Sprache - Teilnahme ist freiwillig Die Don-Bosco-Schule in Bad Neuenahr-Ahrweiler wird zum ...

3 User online

Sonntag, 23. Juli 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.3.0.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied