Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Artikel zum Thema: Remagen



JUNIOR Landeswettbewerb Rheinland-Pfalz 2017

Remagen

Schülerunternehmen „Klettshirt“ vom Franziskus Gymnasium Nonnenwerth will mit dekorativem Klettband für Shirts punkten

Nonnenwerth, 26. April 2017. Mit der Geschäftsidee, Shirts mit Hilfe von Klettband aufzupeppen, geht das JUNIOR Unternehmen „Klettshirt“ vom Franziskus Gymnasium Nonnenwerth ins Rennen, wenn am 9. Mai 2017 im Foyer der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) das beste JUNIOR Unternehmen aus Rheinland-Pfalz ausgezeichnet wird.

Alles Kultur? – Frauen- und Männerrollen in islamisch geprägten Ländern

Remagen

 Herausforderungen in der Arbeit mit Geflüchteten und dem Themenschwerpunkt: Frauen- und Männerrollen in islamisch geprägten Ländern
Seminar der ÖFH im Pfarrsaal St. Peter in Remagen

Zum Seminar „Alles Kultur? – Herausforderungen in der Arbeit mit Geflüchteten“ kamen 35 Interessierte ins Katholische Pfarrheim St. Peter und Paul in Remagen. Eingeladen hatte die Ökumenische Flüchtlingshilfe Rhein-Ahr e.V.
Professorin Dr. Magdalena Stülb vom Rhein-Ahr-Campus Remagen, Ethnologin mit dem Schwerpunkt Interkulturelle Kompetenz, und Anela Arshad, Masterstudentin im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitsmanagement, referierten zum Thema Islam.

Flüchtlinge backen Waffeln für Bürgerverein Kripp

Remagen

Bereits zum dritten Mal bereicherten Flüchtlinge aus Oberwinter und Kripp den Kripper Weihnachtsmarkt mit einer Waffelbäckerei zugunsten des Bürgervereins Kripp. Die vier Flüchtlinge aus Eritrea und dem Iran absolvieren zurzeit einen Integrationskurs und wollen im kommenden Jahr über Betriebspraktika in Ausbildung kommen.

Foto: E.T. Müller

Flüchtlinge besuchten Freiwillige Feuerwehr Remagen

Remagen

Einen spannenden Vormittag verbrachten fünf Remagener Flüchtlinge im Haus der Freiwilligen Feuerwehr Remagen. Begleitet von Lothar Scheffel und Franz Rinsche informierten sie sich über die ehrenamtliche Arbeit, die freiwillige Feuerwehrleute leisten. Alexander Lembke, seit 20 Jahren Feuerwehrmann aus Leidenschaft, konnte die Flüchtlinge für die verantwortungsvolle Aufgabe begeistern und sein Wissen weitergeben.

Alt und Jung trafen sich zum Adventsstündchen im Jugendbahnhof Remagen

Remagen

Eine muntere Runde fand im Jugendbahnhof zusammen: 14 Kinder und die älteren Damen vom Projekt „Leben und Älterwerden in Remagen“.
Da konnten die Kinder auch aktiv mitmachen und einiges lernen, etwa, als in der Weihnachtsbäckerei unter professioneller Anleitung von Anni Horschel kleine Figuren aus dem gut gekneteten Teig gestochen und schließlich gebacken wurden. Wie kleine winterliche Tannenbäume aus Tannenzapfen gebastelt werden, zeigte Margarete Beygang den Mädchen und Jungen. An einem weiteren Basteltisch entstanden wunderschöne Sterne aus Pergamentpapier

Das gemeinsame Backen und Basteln machte Jung und Alt gleichermaßen Freude.

Die Anlaufstelle „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“

Remagen

Die Anlaufstelle „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“ ist am 28. Dezember 2016 und 4. Januar 2017 nicht besetzt. Projektleiterin Mechthild Haase ist ab 11. Januar 2017 wieder zur gewohnten Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr in der Stadtverwaltung Remagen zu erreichen.

 

Login

Nachrichten

new: 26.05.2017 Müllabfuhr wegen Pfingsten einen Tag später

Die Müllabfuhr verschiebt sich wegen Pfingsten. Durch den Pfingstmontag-Feiertag am 5. Juni werden die schwarzen Rest- und ...

new: 26.05.2017 Landwirte: 90 Prozent reichen E-Anträge ein

Die Landwirte im Kreis Ahrweiler setzen bei ihren Antragsverfahren verstärkt auf die digitale Übermittlung. In der Kreisverwaltung gingen fast 90 ...

new: 26.05.2017  Ideenmarkt der Region erstmals mit Firmen aus AW

Unter dem Motto „Unternehmertum - Innovation - Nachhaltigkeit" findet der 5. Ideenmarkt „Best of Startups der Region" am Mittwoch, 21. ...

new: 26.05.2017  Infoveranstaltung für Landwirte und Winzer: Bitte anmelden

Agrar-Umweltmaßnahmen: Antragsverfahren startet am 6. Juni
Das Antragsverfahren für die Agrarumwelt- und ...

new: 26.05.2017 Mit Konzept und Bürger-Ideen gepunktet

„Unser Dorf“: Ausführliche Bewertung steht im Web
Die Sieger des Wettbewerbs „Unser Dorf hat ...

new: 26.05.2017 Kreis Ahrweiler stellt die Weichen für mehr Ganztagsplätze

Bis 50 Prozent in den Kindertagesstätten angepeilt - Befragung zeigt steigenden Bedarf - 4.919 Plätze insgesamt in 67 ...

Veranstaltungen im Laacher Forum

Axel Hacke am 31. Mai im Laacher Forum und Zusatzveranstaltung mit Dr. Eckart von Hirschhausen bereits am 26. Juni
Der ...

Bad Breisig und Brohl-Lützing treten Bürgerinitiative bei!

Im Rahmen eines Zusammentreffens am 22. Mai 2017 im Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig überreichte Rolf Papen, der Vorsitzende der ...

5 User online

Sonntag, 28. Mai 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.3.0.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied