Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Klangwellen als Therapie? - Vortrrag

Kurse, Seminare, Vorträge, Informationsanstaltungen- » Vorträge

Schedule Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 09/17 | 03.03.2017 | Beginn 18:00 Uhr

Klangwellen als Therapie?
Mit Klangerlebnissen auf dem Weg ins neue Gesundheitsbewusstsein

Die Bereitschaft der Menschen, die sich auf eine ganzheitliche Klangtherapie, auf ein Klangerlebnis oder einer Klangmeditation einlassen, wächst. Selbst ausprobiert wissen sie sowohl um die körperliche als auch um die seelisch-geistige Wirkung.  

Durch den Einsatz von Klangschalen und Gongs kann der gesamte Körper mithilfe der Schwingungsfrequenzen und der sanften Klänge von Blockaden befreit werden. Klangvibrationen bringen therapeutische Prozesse in Bewegung.

Hören und Fühlen von Klängen haben eine besonders entspannende Wirkung. Im Alpha-Zustand (Trancezustand, ca. 8–13 Hz), der zugleich ein Zustand des Vertrauens ist, geschieht die wunderbare Wirkung des Loslassens. Nur wenn wir Loslassen oder etwas Seinlassen, kann sich der Mensch von Sorgen und Problemen, von Verhärtungen, Blockaden und Krankheiten befreien. Im Alpha-Zustand finden wir neue Harmonie und Genesung, aufgrund dessen das Unterbewusstsein neue Informationen und Befehle erhält.  

All das kann innerhalb eines Klangerlebnisses geschehen, während  dessen die Klienten/die Klientinnen sich liegend ausruhen und eine vollkommene Erholung und Entspannung erfahren.  

Auch in der Arbeit mit Kindern, Behinderten und Kranken setzen immer mehr Pädagogen, Betreuer und Mediziner Klangschalen mit Erfolg ein.
Um erste oder weitere Erfahrungen auf dem Gebiet der ganzheitlichen Klangmethode machen zu können, besteht die Möglichkeit am Freitag, 3. März 2017, 18 Uhr, an einem Klangerlebnis, dem diesmal ein Vortrag zum Thema „Klangwellen in der Therapie?“ vorgeschaltet ist, teilzunehmen.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter 02646-914292, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Mehr Informationen unter www.lea-atempause.de





Klicken für Bild in voller Größe...

Klangwellen als Therapie? - Vortrrag
Klangwellen als Therapie? - Vortrrag


Veranstaltungsort (Stadt): 53426 Dedenbach
Veranstaltungsort (Anschrift): Bergstraße 3
Webseitehttp://www.lea-atempause.de



Publiziert am 16.02.2017 Von Ferienregion_Laacher_See - Dieser Termin wurde bisher 13 mal aufgerufen.

..diese Termine könnten Sie auch interessieren
KW 08/17 | 25.02.2017 FamilienWerkstatt am Samstag




[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Login

Nachrichten

new: 24.02.2017  Frischer Kompost auch für Landwirte und Winzer

Wieder kostenlos abholen in Niederzissen, Kripp und Leimbach Die Gartensaison beginnt. Im Kreis Ahrweiler haben die Bürger die Möglichkeit, ihren ...

new: 24.02.2017  AW-Firmen sparen sich Fahrten nach Mainz

Beim ersten ISB-Beratertag im Kreishaus ging es um Anschubfinanzierung für Erstgründung, Finanzierung von Warenlagern und neue ...

new: 24.02.2017  Schulbuchausleihe: Anträge bis 15. März stellen

Lernmittelfreiheit: 4.450 von insgesamt 5.930 Schülern machen mit Wer noch einen Antrag zur Teilnahme an der ...

Schnelles Internet: Bad Breisig wird ausgebaut

•    Tiefbauarbeiten starten Anfang März
•    Ausbau des schnellen Internets mit ...

Jahresprogramm der Betreuungsvereine und Betreuungsbehörde vorgestellt

Die „Schulung für ehrenamtliche „Betreuerinnen und Betreuer“ ist ein Punkt im gemeinsamen Jahresprogramm 2017 der Betreuungsvereine ...

Sterne glänzen in der Ferienregion Laacher See

Das Qualitätsversprechen für den Gast wird groß geschrieben Sterneauszeichnungen gibt es nicht nur bei Hotels und Restaurants. Eine gute ...

Lichterfest in Hain - Standbetreiber gesucht!

Für das Lichterfest in Hain sucht das Kulturbüro der Verbandsgemeinde Brohltal noch Interessenten, die Lust und Zeit haben sich und ihre Waren mit ...

Mit dem GPS-Gerät die Ferienregion Laacher See entdecken

Neuer Service der Tourist-Information Laacher See Es wird kaum einen Wanderer oder Radfahrer geben, der von sich sagen kann, noch nie vom geplanten Weg ...

4 User online

Samstag, 25. Februar 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.3.0.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied