Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 1 Minute

„Auf zu neuen Planeten“ - Kinder werden zu Astronauten

Bad Breisig

Bad Breisig. In der Zeit vom 27.-31.07.2015 lud die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Bad Breisig alle planetenbegeisterten Kinder von 6-12Jahren in die Lindenschule zum Astronautencamp ein. So wurde ein großer Wunsch von vielen Kindern aus der VG erfüllt.

Die Jugendpflegerinnen Andrea Bäro, Andrea Kornrumpf und Anastasia Weiss übernahmen mit den Helfern Ellen, Sarah, Laura, Carina, Tim, Ari und Sadik die Leitung.
Die Kinder konnten täglich wählen ob sie in der Werkstatt Astronauten- und Star Wars-Ausrüstung (wie Lichtschwerter, Masken oder Raumschiffe) basteln, Astronautentraining und Spiele machen oder auf dem Schulhof zur Entspannung mit den Spielsachen des Spielmobils spielen wollten.
Natürlich wurde jeden Tag frisch gekocht um die hungrigen Astronauten zu sättigen.

Außerdem gab es jeden Tag eine besondere Herausforderung, der sich die angehenden Astronauten stellen mussten.
Dabei wurden Geschicklichkeit, Durchhaltevermögen und Teamfähigkeit getestet und geschult. Und dann kam plötzlich der Anruf von der Raumfahrtbehörde: Die Koordinaten für einen frisch entdeckten Planeten waren verschwunden und die Astronautenschüler sollten diese nun wieder finden. Rainer Auen, Geocaching Experte, spielte für die Kinder den erfahrenen Astronauten und erklärte ihnen, wie sie mit GPS Geräten die Koordinaten wieder finden konnten.

So ging es am letzten Tag raus in Richtung Mönchsheide. In Kleingruppen mit jeweils 2 GPS Geräten ausgestattet machten sich die Kinder auf die Suche nach den Koordinaten und dem neuen Planeten. An jeder Station mussten die Astronautenlehrlinge kniffelige Aufgaben lösen – doch durch die gute Vorbereitung schafften es alle Gruppen ans Ziel: Den Wasserspielplatz in der Frankenbachstr bzw. den Wasserplanet!

Ein Stückchen weiter, am Sportplatz am Hasenberg, erwarteten dann die Eltern ihre erfolgreichen Astronauten mit jeder Menge Köstlichkeiten. Und so wurde der frisch entdeckte Planet gemeinsam gefeiert!

Die Jugendpflege freut sich über die tolle Kooperation mit der Lindenschule und dankt den engagierten Helfen, sowie der Unterstützung der vielen Eltern und vor allem der tollen Kinder und der Förderung durch das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung sowie der Kreisverwaltung Ahrweiler. Die Bilder zur Woche finden Sie in Kürze auf unserer Homepage www.jugend-bad-breisig.de

Weitere Informationen gibt es bei der Jugendpflege Bad Breisig unter 02633/4729232, jugendpflege @ bad-breisig.de

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

„Bunkerstraße“ wegen Krötenwanderung gesperrt

Die Verbindungsstraße zwischen Marienthal und Holzweiler ist ab sofort für den Pkw-Verkehr gesperrt. Grund: Die ...

Schule in Adenau: Neue Heizung soll 50 Prozent Energie einsparen

Die Hocheifel-Realschule plus mit der Fachoberschule Adenau erhält eine komplett neue Heizungsanlage. Die ...

Brennholzbestellungen in Waldorf - Öffentliches Losverfahren -

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Waldorf: Die Anmeldungen in Waldorf sind erfolgt und die ...

Aufruf zum Einreichen von ehrenamtlichen Bürgerprojekten

Unter dem Motto „weltoffen und regional verwurzelt“ stellt die LAG Rhein-Eifel im Jahr 2018 insgesamt 15.000,- Euro zur Förderung von ...

Firmgruppe aus Altenahr spenden über 400 Euro der „Ahrweiler Tafel“

Im Rahmen der Firmvorbereitung in Altenahr haben 7 Firmlinge 12 Kuchen gebacken, die nach der Sonntagsmesse in Altenahr für ein soziales Projekt ...

Wershofen: Schadstoffsammlung erst in April

Die erste Schadstoffsammlung in Wershofen in diesem Jahr findet am Dienstag, 10. April, statt. Im Abfallratgeber 2018 hat sich ...

Kindertagesstätten: Bis zu 50 Prozent Ganztagsplätze

Kreis Ahrweiler plant dieses Jahr 15 Millionen Euro für die Tagesstätten ein - 511 zusätzliche U3-Plätze ...

Unser Dorf hat Zukunft - Aufruf zur Teilnehme -

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Brohl-Lützing: Auch im Jahr 2018 wird wieder der Wettbewerb „Unser Dorf hat ...

Unternehmensnachfolge frühzeitig planen

AW-Wirtschaftsinfo erscheint künftig quartalsweise Unternehmensnachfolgen gewinnen immer mehr an Bedeutung, auch im ...

Verwalter für Geschirrmobile gesucht

Wer möchte ein Geschirrmobil verwalten? Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) hält kreisweit zwei dieser Anhänger bereit, die mit ...

Für Heizöltanks gilt die Meldepflicht

Neue Verordnung zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen Alle Heizölanlagen mit mehr als 220 Liter ...

Unterschriftenaktion pro Ahrtalbahn nutzen

Die Online-Unterschriftenaktion des Kreises Ahrweiler zur Ahrtalbahn verbucht aktuell 3.330 Unterschriften von Bürgern. Mit ...

Kreative Bastelideen bereichern ehrenamtliche Seniorenarbeit

Teilnehmerinnen treffen sich erneut am 3. Juli zum Kreativworkshop in Bad Neuenahr
An kreativen Ideen fehlt es nicht. Acht im ...

Sind Firmen fit für die Digitalisierung?

Sprechtag: „Readiness-Check“ ermittelt den Reifegrad Wie weit sind Firmen auf dem Weg zur Digitalisierung? Welche Schritte wollen sie als ...

Vorsprung Digital für Firmen im Kreis Ahrweiler

Kreis und Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern unterzeichnen Kooperationsvereinbarung - Betriebe können kostenfrei zugreifen Firmen im Kreis ...

Heizung, Leuchten, Türen: Firmenaufträge für 133.000 Euro an Kreis-Schulen

Drei Firmenaufträge für Erneuerungsarbeiten an Schulen in Kreisträgerschaft hat der Werksausschuss des ...

5 User online

Montag, 16. Juli 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied