Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 1 Minute

„Auf zu neuen Planeten“ - Kinder werden zu Astronauten

Bad Breisig

Bad Breisig. In der Zeit vom 27.-31.07.2015 lud die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Bad Breisig alle planetenbegeisterten Kinder von 6-12Jahren in die Lindenschule zum Astronautencamp ein. So wurde ein großer Wunsch von vielen Kindern aus der VG erfüllt.

Die Jugendpflegerinnen Andrea Bäro, Andrea Kornrumpf und Anastasia Weiss übernahmen mit den Helfern Ellen, Sarah, Laura, Carina, Tim, Ari und Sadik die Leitung.
Die Kinder konnten täglich wählen ob sie in der Werkstatt Astronauten- und Star Wars-Ausrüstung (wie Lichtschwerter, Masken oder Raumschiffe) basteln, Astronautentraining und Spiele machen oder auf dem Schulhof zur Entspannung mit den Spielsachen des Spielmobils spielen wollten.
Natürlich wurde jeden Tag frisch gekocht um die hungrigen Astronauten zu sättigen.

Außerdem gab es jeden Tag eine besondere Herausforderung, der sich die angehenden Astronauten stellen mussten.
Dabei wurden Geschicklichkeit, Durchhaltevermögen und Teamfähigkeit getestet und geschult. Und dann kam plötzlich der Anruf von der Raumfahrtbehörde: Die Koordinaten für einen frisch entdeckten Planeten waren verschwunden und die Astronautenschüler sollten diese nun wieder finden. Rainer Auen, Geocaching Experte, spielte für die Kinder den erfahrenen Astronauten und erklärte ihnen, wie sie mit GPS Geräten die Koordinaten wieder finden konnten.

So ging es am letzten Tag raus in Richtung Mönchsheide. In Kleingruppen mit jeweils 2 GPS Geräten ausgestattet machten sich die Kinder auf die Suche nach den Koordinaten und dem neuen Planeten. An jeder Station mussten die Astronautenlehrlinge kniffelige Aufgaben lösen – doch durch die gute Vorbereitung schafften es alle Gruppen ans Ziel: Den Wasserspielplatz in der Frankenbachstr bzw. den Wasserplanet!

Ein Stückchen weiter, am Sportplatz am Hasenberg, erwarteten dann die Eltern ihre erfolgreichen Astronauten mit jeder Menge Köstlichkeiten. Und so wurde der frisch entdeckte Planet gemeinsam gefeiert!

Die Jugendpflege freut sich über die tolle Kooperation mit der Lindenschule und dankt den engagierten Helfen, sowie der Unterstützung der vielen Eltern und vor allem der tollen Kinder und der Förderung durch das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung sowie der Kreisverwaltung Ahrweiler. Die Bilder zur Woche finden Sie in Kürze auf unserer Homepage www.jugend-bad-breisig.de

Weitere Informationen gibt es bei der Jugendpflege Bad Breisig unter 02633/4729232, jugendpflege @ bad-breisig.de

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 17.01.2018 Viele Bestellungen für Bio- und PLuS-Tonnen: AWB bittet um Geduld

Zwischenzeitlich Restmüll- und Biosäcke benutzen - Infos im Abfallratgeber Beim Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis ...

new: 17.01.2018  „Wir freuen uns über jeden Förderantrag“

Jahres-Bilanz 2017 der AW-Förderprogramme: 195.000 Euro für Clubhäuser, Sportgeräte, Schutzhütten, ...

new: 17.01.2018 Judokas groß beim Bonsai-Cup

(Pressetext Turnverein Bad Breisig)
Ende 2017 fand in Remagen der internationale Bonsai-Cup statt. In der Klasse U10 setzte ...

Förderprogramm „Wohnen in Orts- und Stadtkernen“ läuft

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig: Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Stärkung ...

Schulanmeldung der sogenannten „Kann-Kinder“ im Schuljahr 2018/2019

Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ...

Fundgrube für Gemeindegeschichte in Brohl-Lützing eröffnet

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Brohl-Lützing: Die Ortsgemeinde Brohl-Lützing eröffnet unter der ehrenamtlichen ...

AW-Wirtschaftsförderung erweitert Beratungsangebot

Sprechtage zu Förderprogrammen für Firmen - Termine im Kreishaus Die Kreisverwaltung Ahrweiler baut das Serviceangebot ihrer Abteilung für ...

Dreckweg-Tag: Akteure können wieder planen

Die Landschaft von Müll befreien - Zeitraum vom 1. Februar bis 30. April Vereine, Gemeinden und Bürger können die kreisweite Saubermachaktion ...

Vollsperrung in Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig. Im Marienstätterweg in Bad Breisig wird am ...

Vollsperrung des Verbindungsweges „Im Lammertal“

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Vollsperrung des Verbindungsweges „Im Lammertal“ ...

Musikalisches Feuerwerk zum Jahreswechsel

Ensemble „Musici di Sayn“ bot festliches Silvesterkonzert in der Abteikirche Bendorf Sayn
Glanzvoll ging das alte ...

Rollentausch: Fotoworkshop für Jugendliche in der OKUJA

Der Arbeitskreis Viktoria lädt Jugendliche ab 14 Jahren zum Fotoworkshop „Rollentausch" mit Christian Lipowski ...

Wer präsentiert AW beim Rheinland-Pfalz-Tag?

Wer möchte den Kreis Ahrweiler beim Rheinland-Pfalz-Tag 2018 vertreten? Das fragt die Kreisverwaltung Ahrweiler. Das ...

Weihnachtsbäume und Grünabfälle werden eingesammelt

Start Mitte Januar – Bitte keine Plastiksäcke rausstellen – Bäume über zwei Meter zersägen Ab ...

Behindertenbeirat lobt Kindertagesstätte St. Hildegard

Kreis veranschlagt 1,2 Millionen Euro für Kinder mit Behinderungen Die Integrative Kindertagesstätte St. Hildegard in Bad Neuenahr-Ahrweiler ist ...

Luftraum Köln/Bonn: Landrat befürchtet massive Zunahme des Fluglärms

Auswirkungen „völlig inakzeptabel“ - Landesregierung eingeschaltet Durch die Ausweitung des regionalen ...

6 User online

Donnerstag, 18. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied