Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Dritten Platz für THW-Jugend aus Ahrweiler

Kreis Ahrweiler

Jugend/Veranstaltung:
Landeslager- und -wettkampf der THW-Junghelfer in Worms
„Viel Spaß, viel erlebt, viele neue Freunde kennengelernt und wenig Schlaf für die Betreuer“, fasst der Jugendbetreuer des Technischen Hilfswerks (THW) aus Ahrweiler Kilian Heuwagen das erlebnisreiche Wochenende zusammen. In Worms trafen sich mehr als 540 Mädchen und Jungen aus ganz Rheinland-Pfalz zum Landeslager der THW-Jugend. Beim Landesjugendwettkampf setzte sich die Gruppe aus Ahrweiler erfolgreich gegen 13 Mannschaften durch.

THW-Junghelfer besprechen die letzten Einzelheiten beim Aufbau der „Zugbrücke“/ Quelle (THW Ahrweiler)

Beim Landeswettkampf konnten die teilnehmenden 16 Jugendgruppen ihr Wissen und Können auf der Wormser Kisselwiesen gegeneinander messen. Acht Aufgaben mussten die 160 teilnehmenden THW-Junghelfer bestreiten. Dabei war neben handwerklichem Geschick technisches Verständnis sowie Schnelligkeit gefragt. Passend zur Festspielstadt Worms bauten die Junghelfer ein Teil des Bühnenbildes nach. Neben einer Zugbrücke und einem Behelfssteg bauten die Teilnehmer einen Holzthron. Weiterhin bewiesen sich die Junghelfer in Erste Hilfe, Beleuchtung und Wissensabfrage. Diese Aufgaben stellen ein Querschnitt der Aufgaben dar, die das THW mit ihrer Ausrüstung und Ausbildung bewältigen kann. Am Ende hatten nur die Jugendgruppen aus Ludwigshafen und Mayen ein höheres Endergebnis als die THW-Junghelfer aus Ahrweiler.

Die THW-Junghelfer und Jugendbetreuer Kilian Heuwagen (vorderer Reihe Mitte) freuen sich über das gute Ergebnis beim Jugendwettkampf / Quelle (THW Ahrweiler)

Neben dem Landeswettkampf bot das Landeslager genügend Zeit, die Wormser Umgebung kennenzulernen. Die hohen Außentemperaturen lähmten bei vielen Jugendgruppen den Bewegungsdrang. Im Zeltlager mit mehr als 80 Zelten kamen sich die Jugendliche schnell näher. „Neben dem Landesjugendwettkampf ist das Kennenlernen von Gleichgesinnten Ziel dieses Jugendlagers“, stellt Heuwagen fest.

Interessierte Jugendliche sind eingeladen, an der THW-Jugendgruppe teilzunehmen. Sie trifft sich jeweils montags um 18:00 Uhr in der THW-Unterkunft in der Sebastianstraße 122 in Bad Neuenahr- Ahrweiler. Weitere Informationen: www.thw-ahrweiler.de

Die Teilnehmer am Jugendwettkampf genießen die Abkühlung./ Quelle (THW Ahrweiler)

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 19.01.2018 45.000 Bescheide für Abfallgebühren kommen Ende Januar

Neu: Basisgebühr, Leerungsgebühr und Rückvergütung für Altpapier Ende Januar versendet der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler ...

Viele Bestellungen für Bio- und PLuS-Tonnen: AWB bittet um Geduld

Zwischenzeitlich Restmüll- und Biosäcke benutzen - Infos im Abfallratgeber Beim Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis ...

„Wir freuen uns über jeden Förderantrag“

Jahres-Bilanz 2017 der AW-Förderprogramme: 195.000 Euro für Clubhäuser, Sportgeräte, Schutzhütten, ...

Judokas groß beim Bonsai-Cup

(Pressetext Turnverein Bad Breisig)
Ende 2017 fand in Remagen der internationale Bonsai-Cup statt. In der Klasse U10 setzte ...

Förderprogramm „Wohnen in Orts- und Stadtkernen“ läuft

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig: Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Stärkung ...

Schulanmeldung der sogenannten „Kann-Kinder“ im Schuljahr 2018/2019

Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ...

Fundgrube für Gemeindegeschichte in Brohl-Lützing eröffnet

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Brohl-Lützing: Die Ortsgemeinde Brohl-Lützing eröffnet unter der ehrenamtlichen ...

AW-Wirtschaftsförderung erweitert Beratungsangebot

Sprechtage zu Förderprogrammen für Firmen - Termine im Kreishaus Die Kreisverwaltung Ahrweiler baut das Serviceangebot ihrer Abteilung für ...

Dreckweg-Tag: Akteure können wieder planen

Die Landschaft von Müll befreien - Zeitraum vom 1. Februar bis 30. April Vereine, Gemeinden und Bürger können die kreisweite Saubermachaktion ...

Vollsperrung in Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig. Im Marienstätterweg in Bad Breisig wird am ...

Vollsperrung des Verbindungsweges „Im Lammertal“

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Vollsperrung des Verbindungsweges „Im Lammertal“ ...

Musikalisches Feuerwerk zum Jahreswechsel

Ensemble „Musici di Sayn“ bot festliches Silvesterkonzert in der Abteikirche Bendorf Sayn
Glanzvoll ging das alte ...

Rollentausch: Fotoworkshop für Jugendliche in der OKUJA

Der Arbeitskreis Viktoria lädt Jugendliche ab 14 Jahren zum Fotoworkshop „Rollentausch" mit Christian Lipowski ...

Wer präsentiert AW beim Rheinland-Pfalz-Tag?

Wer möchte den Kreis Ahrweiler beim Rheinland-Pfalz-Tag 2018 vertreten? Das fragt die Kreisverwaltung Ahrweiler. Das ...

Weihnachtsbäume und Grünabfälle werden eingesammelt

Start Mitte Januar – Bitte keine Plastiksäcke rausstellen – Bäume über zwei Meter zersägen Ab ...

Behindertenbeirat lobt Kindertagesstätte St. Hildegard

Kreis veranschlagt 1,2 Millionen Euro für Kinder mit Behinderungen Die Integrative Kindertagesstätte St. Hildegard in Bad Neuenahr-Ahrweiler ist ...

2 User online

Sonntag, 21. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied