Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Forstwirtschaft hat besondere Bedeutung im Kreis Ahrweiler

Kreis Ahrweiler

Neuer Forstamtsleiter und Landrat im Gespräch - 52 Prozent der Kreisfläche sind Wald

Der Natur- und Klimaschutz, die Erholungsfunktion des Waldes, forstwirtschaftliche Rahmenbedingungen sowie der Dialog zwischen Förstern und Jägern waren die zentralen Themen, die Landrat Dr. Jürgen Pföhler und der neue Leiter des Forstamts Ahrweiler, Bolko Haase, bei ihrem ersten Treffen besprochen haben. Der Forstwirtschaft komme im AW-Kreis eine besondere Bedeutung zu, unterstrich Pföhler mit Blick auf einen Anteil von 52 Prozent Wald an der gesamten Kreisfläche und wünschte dem neuen Forstamts-Chef einen guten Start.

Bolko Haase (l.), Dr. Jürgen Pföhler

Als forstwirtschaftliche Kernaufgabe bezeichnete Haase die Erhaltung des Waldes zum Zweck des Arten-, Klima-, Boden- und Wasserschutzes. Zudem stelle der Wald eine wichtige Rohstoffquelle dar und sei vor allem im Kreis Ahrweiler mit seinen ausgedehnten Wanderwegen wertvoll für Freizeit, Erholung und Tourismus.

Ein fachlicher Schwerpunkt Haases liegt auf der Auswahl von Pflanzen, die bei künftigen Klimaveränderungen in der hiesigen Region gedeihen können. Außerdem will der neue Forstamtsleiter den Dialog mit Jagdpächtern und Jagdgenossenschaften führen, um den Spagat zwischen forstwirtschaftlichen Prioritäten und den Bedürfnissen der großen heimischen Schalenwildarten zu schaffen.

Nach 25-jähriger Tätigkeit als Forstamtsleiter übergibt Hansjörg Pohlmeyer das Amt an Haase. Der 59-jährige Oberforstrat war bisher stellvertretender Forstamtsleiter in Prüm und Cochem. Am 3. November wird er offiziell in sein neues Amt als Forstamtsleiter Ahrweiler eingeführt und ist dann zuständig für den Wald vom Rhein über das Brohltal und Ahrtal bis zum Nürburgring. Das zweite für das Gebiet des Kreises Ahrweiler zuständige Forstamt ist das Forstamt Adenau.

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 19.01.2018 45.000 Bescheide für Abfallgebühren kommen Ende Januar

Neu: Basisgebühr, Leerungsgebühr und Rückvergütung für Altpapier Ende Januar versendet der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler ...

Viele Bestellungen für Bio- und PLuS-Tonnen: AWB bittet um Geduld

Zwischenzeitlich Restmüll- und Biosäcke benutzen - Infos im Abfallratgeber Beim Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis ...

„Wir freuen uns über jeden Förderantrag“

Jahres-Bilanz 2017 der AW-Förderprogramme: 195.000 Euro für Clubhäuser, Sportgeräte, Schutzhütten, ...

Judokas groß beim Bonsai-Cup

(Pressetext Turnverein Bad Breisig)
Ende 2017 fand in Remagen der internationale Bonsai-Cup statt. In der Klasse U10 setzte ...

Förderprogramm „Wohnen in Orts- und Stadtkernen“ läuft

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig: Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Stärkung ...

Schulanmeldung der sogenannten „Kann-Kinder“ im Schuljahr 2018/2019

Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ...

Fundgrube für Gemeindegeschichte in Brohl-Lützing eröffnet

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Brohl-Lützing: Die Ortsgemeinde Brohl-Lützing eröffnet unter der ehrenamtlichen ...

AW-Wirtschaftsförderung erweitert Beratungsangebot

Sprechtage zu Förderprogrammen für Firmen - Termine im Kreishaus Die Kreisverwaltung Ahrweiler baut das Serviceangebot ihrer Abteilung für ...

Dreckweg-Tag: Akteure können wieder planen

Die Landschaft von Müll befreien - Zeitraum vom 1. Februar bis 30. April Vereine, Gemeinden und Bürger können die kreisweite Saubermachaktion ...

Vollsperrung in Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig. Im Marienstätterweg in Bad Breisig wird am ...

Vollsperrung des Verbindungsweges „Im Lammertal“

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Vollsperrung des Verbindungsweges „Im Lammertal“ ...

Musikalisches Feuerwerk zum Jahreswechsel

Ensemble „Musici di Sayn“ bot festliches Silvesterkonzert in der Abteikirche Bendorf Sayn
Glanzvoll ging das alte ...

Rollentausch: Fotoworkshop für Jugendliche in der OKUJA

Der Arbeitskreis Viktoria lädt Jugendliche ab 14 Jahren zum Fotoworkshop „Rollentausch" mit Christian Lipowski ...

Wer präsentiert AW beim Rheinland-Pfalz-Tag?

Wer möchte den Kreis Ahrweiler beim Rheinland-Pfalz-Tag 2018 vertreten? Das fragt die Kreisverwaltung Ahrweiler. Das ...

Weihnachtsbäume und Grünabfälle werden eingesammelt

Start Mitte Januar – Bitte keine Plastiksäcke rausstellen – Bäume über zwei Meter zersägen Ab ...

Behindertenbeirat lobt Kindertagesstätte St. Hildegard

Kreis veranschlagt 1,2 Millionen Euro für Kinder mit Behinderungen Die Integrative Kindertagesstätte St. Hildegard in Bad Neuenahr-Ahrweiler ist ...

5 User online

Sonntag, 21. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied