Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Gemeindeschwestern plus unterstützen Senioren bei der Impfterminierung

Kreis Ahrweiler

Viele ältere Menschen über 80 Jahre möchten sich gegen das Coronavirus impfen lassen, wissen aber nicht, wie sie einen Termin bekommen können. Die Telefonhotline des Landes ist häufig überlastet und zum Teil nicht erreichbar. Eine Online-Anmeldung scheitert für viele Menschen an der fehlenden Internetanbindung oder sie kennen sich mit den digitalen Medien nicht aus.
 
Bei solchen Problemen wollen die vier Gemeindeschwestern plus im Kreis helfen: In einer gemeinsamen Initiative mit dem Kreis als Projektträger sowie dem Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e. V., dem DRK Kreisverband Ahrweiler e. V. und dem Zweckverband Sozialstation Adenau-Altenahr als Anstellungsträger bieten sie hochbetagten Menschen über 80 Jahre, die noch keinen Pflegegrad und keine sonstige Unterstützung haben, ihre Hilfe an. Landrat Dr. Jürgen Pföhler begrüßt diese Initiative ausdrücklich: „Wir müssen jetzt die älteren Menschen unterstützen und dürfen sie nicht alleine lasse n. Durch das gute Miteinander in unserem Kreis wird es uns gelingen, auch diese schwierige Zeit zu meistern.“

Die Gemeindeschwestern plus kümmern sich online um einen Impftermin und helfen auch sonst bei Fragen zum Ablauf des Verfahrens. Ein Hausbesuch ist aufgrund der bestehenden Kontaktbeschränkungen zurzeit leider nicht möglich. Betroffene sollten sich telefonisch an die für ihren Ort zuständige Gemeindeschwester plus wenden:

Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler und Gemeinde Grafschaft
Ingrid Neubusch, Telefon: 02641/759-860

Verbandsgemeinde Brohltal und Verbandsgemeinde Bad Breisig
Sabine Kröll, Telefon: 02636/975-899

Stadt Sinzig und Stadt Remagen
Gerlinde Brenk, Telefon: 0178/1196-334

Verbandsgemeinde Adenau und Verbandsgemeinde Altenahr
Petra Jeandrée, Telefon: 02691/305-615


Das Projekt Gemeindeschwester plus wird vom Landesministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, den gesetzlichen Krankenkassen und dem Kreis Ahrweiler gefördert. Weitere Informationen unt er www.kreis-ahrweiler.de > Bürgerservice > Soziales > Gemeindeschwester plus.

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 24.02.2021 Ferien- und Freizeitaktionen für Kinder und Jugendliche

Neue Broschüre stellt umfangreiches Angebot vor
Mit dem Kanu auf dem Rhein, eine Runde mit dem Segelflieger drehen oder ...

new: 24.02.2021 Coronavirus: 17 Neuinfektionen im Kreis

 Senioreneinrichtung in Sinzig mit Zweitimpfungen versorgt Heute gibt es 17 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: ...

new: 24.02.2021 Dank an den „Digitalen Engel“

Auch die vierte Veranstaltung mit dem „Digitalen Engel“ fand mit 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Resonanz. Inhaltlicher Schwerpunkt war auch ...

new: 23.02.2021 Machbarkeitsstudie prüft Pendler-Radroute zwischen Koblenz und der Landesgrenze

Rheinland-Pfälzisches Verkehrsministerium, Landesbetrieb Mobilität und 13 beteiligte Kommunen unterzeichnen ...

new: 23.02.2021 Coronavirus: Ein Todesfall und neun Neuinfektionen im Kreis

Einrichtung in der Kreisstadt mit Zweitimpfungen versorgt Heute gibt es neun Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: vier ...

Coronavirus: 14 Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es 14 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: eine in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, drei in der Stadt ...

Kita St. Hildegard feiert Karneval

Ruhiger und anders aber nicht leiser wurde in der Integrativen Kindertagesstätte St. Hildegard Karneval gefeiert und das sogar eine ganze Woche lang. Weil ...

Coronavirus: 20 Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es 20 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: zwei in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, vier in der Stadt ...

Coronavirus: Zwölf Neuinfektionen im Kreis

Weitere Einrichtungen mit Zweitimpfungen versorgt Heute gibt es zwölf Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: zwei in ...

Coronavirus: 23 Neuinfektionen im Kreis

 Britische Mutation in fünf weiteren Fällen nachgewiesen Heute gibt es 23 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im ...

„Demokratie leben, Stimme nutzen“

 Landrat ruft zur Teilnahme an Landtagswahl am 14. März auf Landrat Dr. Jürgen Pföhler ruft in seiner ...

In 3:30 Minuten durch das Impfzentrum

Erklärvideo der Kreisverwaltung zeigt Abläufe Schritt für Schritt Seit Anfang Januar werden insbesondere ...

Coronavirus: 14 Neuinfektionen im Kreis

Weitere Senioreneinrichtungen mit Zweitimpfungen versorgt Heute gibt es 14 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: jeweils ...

Pflegestützpunkt gibt in Corona-Zeiten telefonisch Rat und Unterstützung

In den Zeiten der Kontaktbeschränkungen durch die Pandemie leiden viele Menschen unter der Situation, nur wenige persönliche Kontakte wahrnehmen zu ...

Coronavirus: Ein Todesfall und neun Neuinfektionen im Kreis

Einrichtung in Hohenleimbach mit Zweitimpfungen versorgt Heute gibt es neun Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: drei ...

Sonderprogramm zur Förderung von Sportstätten

Auch Verbandsgemeinden sind antragsberechtigt Kommunen und Verbandsgemeinden können noch bis zum 1. März Anträge ...

7 User online

Donnerstag, 25. Februar 2021

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.5.1.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied