Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Jeder kann gesund leben – Fit im Job!

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Unter diesem Motto eröffnete Bürgermeister Bernd Weidenbach am 17. Juni 2015 für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig den ersten Gesundheitstag im Rathaus. Dieser wurde von der Dienststellenleitung und Personalrat im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in Zusammenarbeit mit der DAK Gesundheit durchgeführt.

Große Vorbereitungen mussten getroffen werden. Und so wartete ein attraktives und bunt gemischtes Informations- und Übungsprogramm auf die Teilnehmer.
Wie man sich auch im Büroalltag optimal und richtig ernährt, erläuterte die Ernährungsberaterin Sandra Stoß. Sie beriet in Sachen richtiges Essen und Trinken und zeigte eindrucksvoll in Schaubildern, was der Körper täglich an Kohlenhydraten, Eiweiß, Flüssigkeiten und sonstigen wichtigen Spurenelementen benötigt.
Die Firma Brohler Mineralbrunnen  unterstützte die Verwaltung mit einem Getränkestand und stellte diverse Mineralwässer kostenlos bereit. Zur Verkostung gab es auch Informationen über die Wirksamkeit der verschiedenen Mineralwässer.
Passend zu diesem Thema wurden von den Organisatoren gesunde Snacks, Obstspieße und selbstzubereitete Säfte aus frischem Obst und Gemüse gereicht. Für die Teilnehmer wurde eine Sammlung mit gesunden und bürotauglichen Rezeptideen zusammengestellt.
Die Besucher wurden mit einer Zucker-Ausstellung sensibilisiert. Um den versteckten Zuckergehalt von Lebensmitteln zu erkennen wurde dieser in Form von Würfelzucker verdeutlicht. Zur Auflockerung konnten die Teilnehmer an einem Würfelzucker Quiz teilnehmen.
Wie der Zucker, wurde auch die Auswirkung von Alkohol durch die Simulation mit einer „Rauschbrille“ vorgeführt. Es war nicht nur für die jüngeren MItarbeiter eine Erfahrung, zu erkennen wie sich bereits geringe Mengen Alkohol auf die Reaktionsfähigkeit auswirken.
Eine Physiotherapeutin der Römer-Thermen, unterrichtete die Verwaltung zum Thema „Richtiges Sitzen, optimale Sitzhaltung am PC“ und zeigte passend zum Thema praktische Ausgleichsübungen gegen Rückenschmerzen und Verspannungen.
Stressbewältigung. Zu diesem Thema konnten die Teilnehmer am „Stresspiloten“ von den Mitarbeitern der DAK Gesundheit das schlagverhalten des Herzens auswerten lassen. Die Mitarbeiter der DAK Gesundheit informierten die Teilnehmer an diesem Tag auch über allgemeine Gesundheitsthemen.
Aktive Bewegungspausen wirken sich positiv auf Körper und Geist aus. Sie fördern die Konzentration, mindern Müdigkeit und tragen zum Stressabbau bei. Hierzu wurden den Teilnehmern praktische  Entspannungs- und Koordinationsübungen durch die DAK Gesundheit nahegebracht
Ein besonderer Dank gilt Herrn Andreas Windscheif, Hirsch Apotheke von 1836, der zur Messung  der verschiedenen Gesundheitswerte (Blutdruck, Blutzucker, Körperfett, BMI) Material und Geräte zur Verfügung stellte.  
Großer Andrang herrschte auch an der Mobilen Massage, der Wellnessmassage-Praxis Seidel/Mengewein. Hier konnten sich die Teilnehmer mit einer Fuß- oder Gesichtsreflexzonenmassage oder einer Aroma-Therapie verwöhnen lassen.
Zum Abschluss konnte jeder Teilnehmer noch an einer ombola mitmachen. Ein Dank an die DAK Gesundheit, der Kreissparkasse Ahrweiler, den Römer-Thermen Bad Breisig, den Campingplatz Rheineck sowie dem Brohler Mineralbrunnen, die die Preise zur Verfügung stellten.

„Wir möchten das Thema Gesundheit in der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig nachhaltig fördern, daher ist diese Veranstaltung ein gelungener Startschuss für das zukünftig geplante Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM)“, da sind sich der Verwaltungschef Bernd Weidenbach und der Personalratsvorsitzende Marcel Caspers ein

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 19.01.2018 45.000 Bescheide für Abfallgebühren kommen Ende Januar

Neu: Basisgebühr, Leerungsgebühr und Rückvergütung für Altpapier Ende Januar versendet der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler ...

Viele Bestellungen für Bio- und PLuS-Tonnen: AWB bittet um Geduld

Zwischenzeitlich Restmüll- und Biosäcke benutzen - Infos im Abfallratgeber Beim Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis ...

„Wir freuen uns über jeden Förderantrag“

Jahres-Bilanz 2017 der AW-Förderprogramme: 195.000 Euro für Clubhäuser, Sportgeräte, Schutzhütten, ...

Judokas groß beim Bonsai-Cup

(Pressetext Turnverein Bad Breisig)
Ende 2017 fand in Remagen der internationale Bonsai-Cup statt. In der Klasse U10 setzte ...

Förderprogramm „Wohnen in Orts- und Stadtkernen“ läuft

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig: Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Stärkung ...

Schulanmeldung der sogenannten „Kann-Kinder“ im Schuljahr 2018/2019

Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ...

Fundgrube für Gemeindegeschichte in Brohl-Lützing eröffnet

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Brohl-Lützing: Die Ortsgemeinde Brohl-Lützing eröffnet unter der ehrenamtlichen ...

AW-Wirtschaftsförderung erweitert Beratungsangebot

Sprechtage zu Förderprogrammen für Firmen - Termine im Kreishaus Die Kreisverwaltung Ahrweiler baut das Serviceangebot ihrer Abteilung für ...

Dreckweg-Tag: Akteure können wieder planen

Die Landschaft von Müll befreien - Zeitraum vom 1. Februar bis 30. April Vereine, Gemeinden und Bürger können die kreisweite Saubermachaktion ...

Vollsperrung in Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig. Im Marienstätterweg in Bad Breisig wird am ...

Vollsperrung des Verbindungsweges „Im Lammertal“

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Vollsperrung des Verbindungsweges „Im Lammertal“ ...

Musikalisches Feuerwerk zum Jahreswechsel

Ensemble „Musici di Sayn“ bot festliches Silvesterkonzert in der Abteikirche Bendorf Sayn
Glanzvoll ging das alte ...

Rollentausch: Fotoworkshop für Jugendliche in der OKUJA

Der Arbeitskreis Viktoria lädt Jugendliche ab 14 Jahren zum Fotoworkshop „Rollentausch" mit Christian Lipowski ...

Wer präsentiert AW beim Rheinland-Pfalz-Tag?

Wer möchte den Kreis Ahrweiler beim Rheinland-Pfalz-Tag 2018 vertreten? Das fragt die Kreisverwaltung Ahrweiler. Das ...

Weihnachtsbäume und Grünabfälle werden eingesammelt

Start Mitte Januar – Bitte keine Plastiksäcke rausstellen – Bäume über zwei Meter zersägen Ab ...

Behindertenbeirat lobt Kindertagesstätte St. Hildegard

Kreis veranschlagt 1,2 Millionen Euro für Kinder mit Behinderungen Die Integrative Kindertagesstätte St. Hildegard in Bad Neuenahr-Ahrweiler ist ...

1 User online

Samstag, 20. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied