Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Konstiuierende Sitzung: Neuer Kreistag erstmals zusammen getreten

Kreis Ahrweiler

Der Kreistag des Kreises Ahrweiler ist in die neue Wahlperiode bis 2024 gestartet. In der konstituierenden Sitzung wählten die Mandatsträger die Kreisbeigeordneten sowie die Mitglieder der Ausschüsse. Die neuen Kreisbeigeordneten sind demnach Horst Gies, Friedhelm Münch und Christina Steinhausen. Landrat Dr. Jürgen Pföhler gratulierte den wieder und neu gewählten Kreisbeigeordneten sowie allen neuen und alten Kreistagsmitgliedern zur Wahl: „Ihnen allen biete ich meine konstruktive Zusammenarbeit an und freue mich auf eine produktive Wahlperiode, in der wir uns gemeinsam für das Wohl der Bürgerinnen und Bürger im Kreis einsetzen", so Pföhler.

Landrat Dr. Jürgen Pföhler mit den neuen Kreisbeigeordneten Friedhelm Münch, Christina Steinhausen und Horst Gies (von links). Foto: Bernhard Risse

Ehrungen gab es für vier Abgeordnete, die bereits seit 25 Jahren Mitglied des Kreistages sind: Charlotte Hager, die jetzt aus dem Kreistag ausgeschieden ist, Guido Ernst, Fritz Langenhorst und Karl-Heinz Sundheimer. Pföhler überreichte ihnen für ihr Engagement die Ehrenurkunde des Landkreistags Rheinland-Pfalz und bedankte sich für die aktive Mitarbeit im Kreistag: „Gerade in unserer heutigen Zeit ist ein solches ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Allgemeinheit nicht selbstverständlich.“

Ebenfalls aus dem Kreistag ausgeschieden sind Prof. Dr. Frank Bliss, Doris Bruch, Heinz-Peter Hammer, Sabine Hecker, Werner Jahr, Frank Jürgensen, Iris Loosen, Stefan Petri, Peter Ropertz, Ingo Terschanski und Marion Morassi.  Acht der ausscheidenden Mitglieder waren zehn Jahre oder länger dabei: Christel Ripoll (20 Jahre), Markus Becker, Richard Keuler (beide 15 Jahre), Werner Gail (14 Jahre), Markus Schlagwein (12 Jahre), Ralf Degen, Andrea Literski-Haag und Jens Schäfer (alle 10 Jahre). Landrat Dr. Jürgen Pföhler dankte ihnen allen für ihr politisches Engagement. Über teilweise mehrere Jahrzehnte hätten die AW-Kreistagsmitglieder verantwortungsvolles Handeln mit bestmöglichen Entscheidungen für die Menschen im Kreis Ahrweiler bewiesen. Die ausgeschiedenen Mitglieder erhielten eine Dankurkunde sowie das Glaswappen des Kreises.

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 22.07.2019 Ehrenamtliche als Wegbegleiter für zugewanderte junge Menschen

Jugendmigrationsdienst sucht Ehrenamtliche als Wegbegleiter für zugewanderte junge Menschen Info-Abend für ...

new: 22.07.2019 Fotowettbewerb des Kreises: Voting-Phase startet

Über mehr als 230 Bilder können User im Fotowettbewerb „Artenreiche Wiese - Natürlich ...

new: 21.07.2019 Rabatt im „Vulkan-Expreß“

Brohltalbahn bietet Ermäßigung auf VRM-Gästeticket & Interrail-Pässe Inhaber der Kurkarte Bad ...

new: 21.07.2019 Gemeinsam auf Entdeckungstour:

 Neue Freizeitbroschüre für das Ahrtal und die Vulkanregion Laacher See Die Verantwortlichen von Bus und Bahn ...

Rheinisches Sommerfest beim SKFM Ahrweiler in Heimersheim

 Immer im Wechsel gibt es einmal im Jahr einen Ausflug, im letzten Jahr zum Vulkanmuseum „Lava-Dome“ und in den Lavakeller oder man feiert ein ...

Halbjahresbilanz des AWB: Bürger produzieren weniger Müll

Im ersten Halbjahr 2019 haben die Bürger über alle Mülltonnenarten hinweg (Grau, Braun und Blau) sowie bei der ...

Bundesweites Projekt "Hauptamt stärkt Ehrenamt": Kreis in der Finalrunde

Der Deutsche Landkreistag hat den Kreis Ahrweiler für die Teilnahme am Modellprojekt „Hauptamt stärkt ...

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt 19 angehende Schulkinder feierten Abschied von

19 angehende Schulkinder feierten Abschied von der Kindertagesstätte St. Hildegard
Gemeinsam mit den Eltern feierten 19 ...

Kreisveterinäramt befreit 136 Hunde

Die Amtstierärzte des Kreises haben gestern 136 Hunde aus einem Privathaushalt wegen wegen eklatanter ...

Ausnahmegenehmigung:

 Landwirte dürfen ökologische Vorrangflächen zur Futtergewinnung nutzen Landwirte im Kreis Ahrweiler ...

Ausbildung in der Kreisverwaltung: Erfolgreiche Absolventen und neue Gesichter

Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat zwei Beamtenanwärterinnen und drei Azubis zu Verwaltungsfachangestellten, die im Sommer ihren Abschluss gemacht haben, in ...

Kreisverwaltung ruft zur Teilnahme am Deutschen Nachbarschaftspreis 2019 auf

Die nebenan.de Stiftung zeichnet mit dem „Deutschen Nachbarschaftspreis 2019“ Menschen aus, die sich für das ...

Veranstaltung: 100 km. Sonne. Rhein-Ahr-Marsch.

THW Ahrweiler unterstützt Rhein-Ahr-Marsch
„Beim dritten Mal ist es eine Tradition“, meinte der ...

Freiheit für Körper, Geist und Seele

Alexandra Stross im Laacher Forum warb für „Natürliches entgiften“ durch Darmreinigung
 An den ...

Rotaract Club Ahrtal spendet „Tafel Ahrweiler“ Lebensmittel

Der Rotaract Club Ahrtal ist ein im wahrsten Sinne des Wortes junger Club. Doch bereits mehrfach haben die 12 jungen Rotarier auf sich aufmerksam gemacht, sei ...

Spenden statt Geschenke: 3.000 Euro für Nachbar in Not

Statt um Geschenke bat Theo Peters aus Bad Neuenahr zur Feier seines runden Geburtstags um Spenden - mit großem Erfolg. 3.000 Euro kamen auf diese Weise ...

10 User online

Dienstag, 23. Juli 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied