Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Kreisverwaltung und Netzwerk Frau&Beruf auf dem BBS-Berufsinfomarkt

Kreis Ahrweiler

Mit einer Infobörse des Netzwerks Frau & Beruf im Kreis Ahrweiler speziell für Mädchen und junge Frauen sowie einem Stand rund um die Ausbildung und das duale Studium bei der Kreisverwaltung präsentiert sich der Kreis Ahrweiler beim Berufsinfomarkt 2020 der Berufsbildenden Schule (BBS) am Samstag, 8. Februar.

Die Ausbildungsbeauftragte Anne Mertens und Azubis der Kreisverwaltung sind vor Ort und beantworten Fragen zum Ausbildungsangebot. Im Sommer startet das Bewerbungsverfahren für den Ausbildungsbeginn 2021. Verwaltungsfachangestellte absolvieren eine dreijährige Ausbildung, in der sie in den verschiedenen Abteilungen des Hauses sowie im Unterricht an der BBS Andernach an Verwaltungsaufgaben herangeführt werden. Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft besuchen während ihrer ebenfalls dreijährigen Ausbildung die BBS in Lauingen oder Gelsenkirchen und lernen während der Praxisblöcke in den Wertstoffzentren des Abfallwirtschaftsbetriebs. Im Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz in Mayen oder der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim werden Beamtenanwärtern und Studierenden der Sozialen Arbeit die theoretischen Kenntnisse für ihren Start ins Berufsleben vermittelt. In den Praxisphasen in der Kreisverwaltung wenden sie Gelerntes praktisch an. Für den erfolgreichen Abschluss beider Studiengänge wird der Titel „Bachelor of Arts" verliehen.

Bei der Infobörse des Netzwerks Frau & Beruf können sich junge Frauen beraten lassen und erste berufliche Kontakte knüpfen. Die Fotografin Claudia Flück-Debüser erstellt kostenlos digitale Fotos für Bewerbungsmappen. Schülerinnen können ihre Bewerbungsunterlagen mitbringen und sie von Beraterinnen aus dem Netzwerk prüfen lassen. Das Angebot richtet sich auch an die Mütter der Schülerinnen und Schüler. Berufswahl, Schüler-BAföG speziell für BBS-Schülerinnen und Teilzeitausbildung sind weitere Themen der Infobörse. Mentorinnen des Ada-Lovelace-Projekts vom RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz informieren über die Studiengänge der Mathematik und Technik und bieten Experimente zum Mitmachen an.

Das Netzwerk Frau&Beruf ist ein interdisziplinäres Team, das sich für die Gleichstellung von Frauen im Beruf einsetzt. Seine Mitglieder sind: Rita Gilles, Gleichstellungsbeauftragte für den Kreis Ahrweiler, Dr. Ulrike Imhoff von der BBS, Lieselotte von Niessen-Silva als Beauftragte für Chancengleichheit bei der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen, Cornelia Adams von den Unternehmerfrauen, Andrea Kornrumpf von der Beratungsstelle Neue Chancen, Gisela Rangol von der Gesellschaft für angewandte Wissenschaft, Martin Zimmermann aus dem Jobcenter Bad Neuenahr, Monika Müsch von der Agentur für Arbeit in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Christina Hoerster vom RheinAhrCampus, Claudia Wildermann von der Ahrakademie der Handwerkskammer Koblenz, Anja Durstewitz von der Deutschen Angestellten Akademie, Sigrid Bendel von den Landfrauen und Simone Hobrecht von der Organisation Bildung Aktiv.

Der Berufsinfomarkt in den Räumen der BBS, Kreuzstraße 120, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, ist von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter: www.kreis-ahrweiler.de und www.bbs-ahrweiler.de

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

  Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Gesamtzahl der Infizierten im Kreis Ahrweiler steigt auf 353. Davon ...

Gute-KiTa-Gesetz: 686.000 Euro für Kita-Träger und Kreis

Gute Nachrichten für alle Kita-Träger im Kreis: Sie erhalten vom Land Rheinland-Pfalz zusätzliche Mittel aus dem ...

Coronavirus: Zwei Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus in der Verbandsgemeinde Altenahr. Die Gesamtzahl der Infizierten im Kreis Ahrweiler steigt auf 352. Davon ...

Neues Waffenrecht: Wichtige Neuerungen beachten

  Drittes Änderungsgesetz zum 1. September in Kraft getreten
Seit dem 01.September sind zahlreiche Änderungen ...

ISB fördert 2019 im Landkreis Ahrweiler mit rund 13,5 Millionen Euro

Corona-Hilfen in Region stark nachgefragt   Bad Neuenahr-Ahrweiler, 24. September 2020. Im Geschäftsjahr 2019 ...

Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus in Sinzig. Die Gesamtzahl der Infizierten im Kreis Ahrweiler steigt auf 350. Davon gelten 321 als genesen. ...

„Die Corona-Pandemie hat die Unternehmen weiter fest im Griff“

Kreiswirtschaftsförderung gibt einen Überblick über Hilfsmaßnahmen
Der Alltag für die meisten ...

Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Gesamtzahl der Infizierten im Kreis Ahrweiler ...

„Ein großes Problem ist die Einsamkeit“

Die Gemeindeschwestern plus berichten von ihren Erfahrungen
Sie unterstützen, hören zu und wirken einer Vereinsamung ...

„Me muss aus nix wat mache“

Zwei Rentner lassen gebrauchte Küche bei Tafel Sinzig im neuen Glanz erstrahlen   Auf dem Weg hin zur neuen Tafelausgabestelle Sinzig in der ...

Formel 1 am Nürburgring mit 20.000 Zuschauern

Landrat Pföhler: „Die Welt blickt auf den Kreis Ahrweiler“
20.000 Zuschauer können die Formel 1 auf den ...

Coronavirus: Drei Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Remagen und der Verbandsgemeinde Altenahr. Die Gesamtzahl der Infizierten im ...

Coronavirus: Drei Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Remagen und Sinzig. Die Gesamtzahl der Infizierten im Kreis Ahrweiler steigt ...

Coronavirus: Zwei Neuinfektionen im Kreis

Heute gibt es zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus in der Verbandsgemeinde Adenau. Die Gesamtzahl der Infizierten im Kreis ...

Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus in Remagen. Die Gesamtzahl der Infizierten im Kreis Ahrweiler steigt auf 339. Davon gelten 313 als genesen. ...

Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus in der Verbandsgemeinde Bad Breisig. Bei der infizierten Person handelt es sich um einen ...

8 User online

Montag, 28. September 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.5.1.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied