Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Pfarrer Helmut Schmidt: Ein Leben für die Caritas

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Langjähriger Vorsitzender bei 15. Mitgliederversammlung verabschiedet  
Zur 15. Mitgliederversammlung 2017 hatte der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. diesen Herbst ins Evangelische Gemeindehaus nach Bad Neuenahr-Ahr-weiler eingeladen. Pfarrer Helmut Schmidt eröffnete den Abend mit einem geistigen Wort, für ihn der letzte offizielle Akt nach 28 Jahren im Dienste der Caritas.
Vorsitzender Christoph Schmitz hieß Pfarrer Schmidt sowie Weihbischof Franz Josef Gebert herzlich willkommen und leitete über zu Hugo Nowicki, der als neuer Vorsitzender des Caritasrates den Bericht vorlegte. Hugo Nowicki stellte den Caritasverband in Zahlen und Fakten vor und thematisierte einige Maßnahmen in den Jahren 2016/17.
Nach der Entlastung des Caritasrates wurde eine Änderung der Beitragsordnung beschlossen.

Die Goldenen Ehrennadel des Deutschen Caritasverbandes und ein Korb mit Eifler Spezialitäten wurden Pfarrer Helmut Schmidt überreicht. (Von links): Weihbischof Franz Josef Gebert, Pfarrer Helmut Schmidt, Vorsitzender Christoph Schmitz, Caritasgeschäftsführer Werner Steffens und Caritasgeschäftsführer Richard Stahl. / Foto: E.T. Müller

Dann leitete Christoph Schmitz über zur Verabschiedung von Pfarrer Helmut Schmidt, der knapp drei Jahrzehnte als Vorsitzender dem Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr und in den letzten Jahren dem Caritasrat vorstand. Für Pfarrer Helmut Schmidt war es eine große Überraschung, dass ihm zur Ehre Theaterschauspieler und ehemaliger Intendant der Mayener Burgfestspiele Peter Nüesch ein heiter-buntes kabarettistisches Feuerwerk bot. Laudator Weihbischof Franz Josef Gebert stellte die Arbeit von Pfarrer Helmut Schmidt in den großen Zusammenhang eines Vorsitzenden, der von Anfang an dabei war. Weihbischof Franz Josef Gebert: „Bis vor zwei Jahren waren Sie Vorsitzender des Verbandes. Aus bescheidenen Anfängen ist ein gutes, mittelständisches Unternehmen geworden. Sie haben die Geschichte des Verbandes mit geprägt, aber nie allein gehandelt.“ Für seine vielfältigen Verdienste dankte Weihbischof Gebert Pfarrer Helmut Schmidt mit der Goldenen Ehrennadel des Deutschen Caritasverbandes.
Auch Vorsitzender Christoph Schmitz und die Caritasgeschäftsführer Werner Steffens, Mayen und Andernach, und Richard Stahl, Ahrweiler, dankten Pfarrer Helmut Schmidt und überreichten ihm im Namen des gesamten Caritasverbandes Rhein-Mosel-Ahr e.V. einen großen Korb mit Eifler Spezialitäten von Rhein, Mosel und Ahr. Pfarrer Helmut Schmidt freute sich sichtlich über den herzlichen Abschied und sagte im Rückblick: „Ich habe in dieser Zeit sehr viel gelernt, hatte ich doch keine Sozialwissenschaften studiert. Die Geschäftstellen von Ahrweiler, Andernach und Mayen zu einem Verband zu machen, das war nicht so einfach. Diese lange, manchmal auch schwierige Zeit hat mir Freude gemacht. Danken möchte ich Ihnen allen, dass Sie mir eine so schöne Feier gemacht haben!“

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 21.01.2018 Schulungsinitiative Demenz im Landkreis Ahrweiler

Fünfteiliger Grundkurs ab 21. Februar in Bad Neuenahr-Ahrweiler Demenz ist eine der häufigsten Krankheiten im hohen ...

new: 21.01.2018 BAföG-Stelle ein Tag geschlossen

Die BAföG-Stelle der Kreisverwaltung Ahrweiler (Schüler-BAföG und Aufstiegs-BAföG) ist am Dienstag, 30. ...

new: 21.01.2018 Agrarförderung: Info-Termin zum eAntrag

Landwirte müssen ihre Anträge auf Agrarförderung vollständig auf elektronischem Weg stellen (eAntrag). Dazu ...

new: 21.01.2018 „Unser Dorf“: Anmelden für 2018

Dörfer, Vereine sowie Aktivitäten für Jugend und Familien bewerten und belohnen Die Vorbereitungen für ...

new: 21.01.2018 Neues Schuljahr: Bei Engpässen greift Nachmeldeverfahren

Realschulen plus und Gymnasien sowie die IGS Remagen informieren Eltern von angehenden Fünftklässlern Die Informationsveranstaltungen der ...

new: 21.01.2018 Verstrickungen auch in 2018 - Wollspenden sind willkommen

Die Strickerinnen vom Strickcafé treffen sich wöchentlich zum Handarbeiten im Mehrgenerationenhaus Bad Neuenahr. ...

45.000 Bescheide für Abfallgebühren kommen Ende Januar

Neu: Basisgebühr, Leerungsgebühr und Rückvergütung für Altpapier Ende Januar versendet der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler ...

Viele Bestellungen für Bio- und PLuS-Tonnen: AWB bittet um Geduld

Zwischenzeitlich Restmüll- und Biosäcke benutzen - Infos im Abfallratgeber Beim Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis ...

„Wir freuen uns über jeden Förderantrag“

Jahres-Bilanz 2017 der AW-Förderprogramme: 195.000 Euro für Clubhäuser, Sportgeräte, Schutzhütten, ...

Judokas groß beim Bonsai-Cup

(Pressetext Turnverein Bad Breisig)
Ende 2017 fand in Remagen der internationale Bonsai-Cup statt. In der Klasse U10 setzte ...

Förderprogramm „Wohnen in Orts- und Stadtkernen“ läuft

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig: Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Stärkung ...

Schulanmeldung der sogenannten „Kann-Kinder“ im Schuljahr 2018/2019

Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ...

Fundgrube für Gemeindegeschichte in Brohl-Lützing eröffnet

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Brohl-Lützing: Die Ortsgemeinde Brohl-Lützing eröffnet unter der ehrenamtlichen ...

AW-Wirtschaftsförderung erweitert Beratungsangebot

Sprechtage zu Förderprogrammen für Firmen - Termine im Kreishaus Die Kreisverwaltung Ahrweiler baut das Serviceangebot ihrer Abteilung für ...

Dreckweg-Tag: Akteure können wieder planen

Die Landschaft von Müll befreien - Zeitraum vom 1. Februar bis 30. April Vereine, Gemeinden und Bürger können die kreisweite Saubermachaktion ...

Vollsperrung in Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig. Im Marienstätterweg in Bad Breisig wird am ...

6 User online

Montag, 22. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied