Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Rabatt im „Vulkan-Expreß“

Kreis Ahrweiler

Brohltalbahn bietet Ermäßigung auf VRM-Gästeticket & Interrail-Pässe

Inhaber der Kurkarte Bad Breisig und der Ahrtal-Gästekarte kennen es schon lange: Bei der Fahrt im „Vulkan-Expreß“ der Brohltalbahn werden 20 % Rabatt gewährt. In den Genuss kommen seit Anfang des Monats auch alle Urlaubsgäste, deren Gastgeber das VRM-Gästeticket ausstellt. Besonders günstig fahren zudem Interrailer durchs Brohltal.

20 % Rabatt mit VRM-Gästeticket

Urlaubsgäste, deren Gastgeber das attraktive VRM-Gästeticket ausstellt, profitieren nicht nur von freier Fahrt in allen Bussen und Regionalzügen, sondern erhalten auch in den historischen Zügen der Brohltalbahn 20 % Rabatt auf alle Einzel- und Rückfahrkarten! So wird z.B. die mit 13 € ohnehin schon preisgünstige Rückfahrkarte für die Gesamtstrecke Brohl – Engeln mit 10,40 € nochmals günstiger!

Dieser Rabatt wird bereits mehrere Jahre auch für Inhaber der VRM-MobilCard gewährt. Inhaber des VRM-Schüler-Plus-Tickets fahren an Schultagen ab 14 Uhr, ansonsten ganztags sogar kostenlos mit dem Vulkan-Expreß!

„Vulkan-Expreß“ international: Rabatt auf Interrail-Pässe

Auch internationale Gäste, die mit einem Interrail- oder Eurail-Pass in Europa unterwegs sind, fahren nun preisgünstig durch die Vulkanregion Laacher See. Mit dem Abschluss einer Kooperationsvereinbarung mit der Eurail Group, die mit dem Marketing für Interrail- und Eurail-Pässe beauftragt ist, wird die Brohltalbahn nun offiziell als Partner des Interrail-Systems gelistet.

Was für viele Bergbahnen in den Alpen oder auch für Fährverbindungen im Mittelmeer schon lange Standard ist, gilt nun auch beim „Vulkan-Expreß“: Inhabern eines Interrail- oder Eurail-Passes (letzteres ist die Variante für Nicht-EU-Bürger) gewährt die Brohltalbahn 50 % Rabatt auf Einzel- und Rückfahrkarten.

Im Gegenzug listet die Eurail Group die Brohltalbahn in ihren Medien als Partner und weist international auf das Angebot und den Rabatt hin. Dies betrifft insbesondere die mehrsprachig aufgebauten Internetseiten www.interrail.eu und www.eurail.com sowie die Rail Planner App, mit der sich viele Interrailer durch Europa bewegen.

Die Brohltalbahn erhofft sich durch diese Kooperation die Erschließung neuer Kundengruppen und eine Erhöhung des Bekanntheitsgrads von „Vulkan-Expreß“ und Vulkanregion Laacher See auf internationaler Ebene. Da Interrail seit etlichen Jahren für alle Altersgruppen und sogar für die 1. Klasse angeboten wird, ist die Nutzerstruktur inzwischen sehr vielseitig. Um dem Informationsbedürfnis dieser Zielgruppen besser gerecht zu werden, will die Brohltalbahn nun auch die englischsprachigen Informationen auf der Internetseite entsprechend ausbauen.

Weitere Informationen und Buchungen unter www.vulkan-express.de,
buero@vulkan-express.de und Tel. 02636-80303.

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 24.01.2020 Kreis unterstützt Tierschutzorganisationen finanziell

2100 Euro haben mehrere Tierschutzvereine jetzt als Unterstützungsleistung des Kreises erhalten. Landrat Dr. Jürgen Pföhler übergab die ...

Umsetzung des Naturschutzgroßprojektes Ober Ahr-Hocheifel geht voran

Das Naturschutzgroßprojekt Obere Ahr Hocheifel bringt sicht- und messbare Erfolge. Das geht aus dem Sachstandsbericht ...

Kreis stellt Sachstandsbericht zu NEILA vor

Die Kreisverwaltung hat im Rahmen des Kreis- und Umweltausschusses einen Sachstandsbericht zum Forschungsvorhaben ...

Kreis fördert Vereine, das Ehrenamt und Senioren mit übr 200.000 Euro

Die Kreisverwaltung hat im Rahmen des Kreis- und Umweltausschusses ihre Jahresberichte 2019 für die Vereins- und ...

Dienstjubiläen und Verabschiedungen im Kreishaus

Landrat Dr. Pföhler gratulierte Frau Heike Schäfer und Herrn Günter Gran zum 25-jährigen Dienstjubiläum und dankte ihnen für ihre ...

45.000 Abfall-Gebührenbescheide unterwegs in Haushalte und Betriebe

Viele telefonische Anfragen erwartet - Video hilft bei Fragen zum Bescheid Ende Januar versendet der Abfallwirtschaftsbetrieb ...

Kreisverwaltung und Netzwerk Frau&Beruf auf dem BBS-Berufsinfomarkt

Mit einer Infobörse des Netzwerks Frau & Beruf im Kreis Ahrweiler speziell für Mädchen und junge Frauen sowie ...

Wohnraumförderung: Land erhöht Einkommensgrenze

Die Förderinstrumente der Investitions- und Strukturbank (ISB) zur Schaffung von Wohnraum kommen künftig mehr ...

Persönliche Erklärung Bürgermeister Weidenbach

Persönliche Erklärung von Bürgermeister Bernd Weidenbach zur Kandidatur ums Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Bad Breisig im Jahre ...

Bezirksschornsteinfeger im Kreis für 7 Jahre bestellt

Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier (ADD) hat Thomas Dünker, Bernd Reif und Bernd Wagner für ihre ...

Silvesterkonzert in Bendorf-Sayn stimmte aufs neue Jahr ein

Ein feinstaubfreies, dafür aber umso feinsinnigeres Feuerwerk bot das Ensemble „Musici di Sayn“ in der Abteikirche Sayn, krönender ...

715 Euro spendet Pfarrgemeinde Heppingen der „Tafel Ahrweiler“

Die Erntedankfeier der Pfarrgemeinde St. Martin in Heppingen ist ein guter Brauch. Und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der „Tafel Ahrweiler“ ...

Luftimax-Asthmaschulung startet ins neue Jahr

Noch Plätz frei: Schulungen für Kinder ab 10. Januar und für Jugendliche ab 24. Januar
20 Jahre gibt es die ...

AG Migration führt erfolgreiche Netzwerkarbeit 2020 fort

Die Arbeitsgemeinschaft Migration wird auch im Jahr 2020 auf eine erfolgreiche Netzwerkarbeit aufbauen, um wichtige Vorhaben im Sinne der Integration im Kreis ...

Imagefilm für den Kreis Ahrweiler übersteigt alle Erwartungen

Einen Monat nach der Premiere des neuen Imagefilms für den Kreis Ahrweiler beim Jahresempfang der Wirtschaft 2019 hat der Kreis eine erste Bilanz gezogen. ...

Vererben will gelernt sein

Beim SKFM informierte Rechtsanwalt David Schnöger in Bad Neuenahr
Zur Veranstaltung „Erbrecht – Der Betreute ...

14 User online

Samstag, 25. Januar 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied