Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 3 Minuten

Sterne glänzen in der Ferienregion Laacher See

Brohltal

Das Qualitätsversprechen für den Gast wird groß geschrieben

Sterneauszeichnungen gibt es nicht nur bei Hotels und Restaurants. Eine gute Ferienwohnung kann ebenfalls eine hochwertige Auszeichnung erhalten. Sterne machen das Angebot in den Augen vieler Touristen gleich attraktiver.

Die offiziellen DTV-Sterne signalisieren dem Gast: Diese Unterkunft ist nach den Sternekriterien des Deutschen Tourismusverbandes geprüft und bewertet. Die DTV-Sterne sind eine freiwillige Qualitätskontrolle für Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Privatzimmer mit bis zu neun Betten.

Bürgermeister Jörg Lempertz, Ehepaar Oliver und Linde Starke vom Ferienhaus Lemon Tree in Rieden, Raimund Hahn von den Häusern Tommy und Annika, Stefan Nass-Barchewitz von Eifel & See, Ortsbürgermeister Andreas Doll Rieden und Geschäftsführerin Sarah Radermacher von der Ferienregion Laacher See.

Urlauber haben unterschiedliche Ansprüche und Erwartungen, was die Qualität ihrer Ferienunterkünfte betrifft. Somit ist es der Wunsch jedes einzelnen, dass diese in vollem Umfang erfüllt werden. Das Preis-/ Leistungsverhältnis muss stimmen, die Qualitätserwartung des Gastes und das Angebot des Vermieters müssen zusammenpassen. Um beides auf einen Nenner zu bringen, hat der Deutsche Tourismusverband bundesweit einheitliche Kriterien zur Klassifizierung von Ferienhäusern und - wohnungen entwickelt.

„Sterne als international bekannte Symbole geben dem Gast schon bei der Auswahl seines Ferienquartiers einen zuverlässigen Hinweis auf die Qualität des Angebots. Vorteile für den Gast sind größere Transparenz des Angebots, bessere und bundesweite Vergleichbarkeit des Angebots, gezielte Auswahlmöglichkeit und Entscheidungshilfe. Dem Anbieter wird durch die Klassifizierung eine Positionierung seines „Produkts“ ermöglicht“, ist sich der Vorsteher des Zweckverbands Ferienregion Laacher See, Bürgermeister Jörg Lempertz, sicher.
5 Kategorien gibt es, von einem Stern bis hin zum High-Class-Objekt mit fünf Sternen.
6 Objekte in der Ferienregion wurden kürzlich durch DTV-Prüfer intensiv geprüft und konnten nun im Rahmen einer Feierstunde stolz das Ergebnis entgegennehmen.

Und das sind die engagierten Gastgeber, die fortan die Ferienregion mit hervorragenden und ausgezeichneten Ferienhäusern bereichern, herzlichen Glückwunsch zu 5 Sternen:

Im Ferienpark Waldsee Rieden gelegen

-    Gleich zwei Ferienhäuser „Tommy“ und „Annika“ der Familie Hahn aus Ulmen bereichern künftig das Angebot am Riedener Waldsee. Die modernen Holzhäuser bieten dem Urlauber mit ihren 100 qm Wohnfläche alles was das Herz begehrt.
-    Ferienhaus „Barbara“ des Gastgebers Udo Klingelhöfer vermittelt durch seine liebevolle Einrichtung das Gefühl völliger Entspannung.
-    Das „Seepfadhäusle der Eheleuten Scholterbeck. Hier findet der Gast Ruhe und Entspannung. Auch seine vierbeinigen Freunde sind gern gesehene Gäste.

Im Ort Rieden gelegen

-    Ferienhaus Haus „Lemon Tree“ im Ort Rieden der Familie  Linde und Oliver Starke. Das 120 qm große Ferienhaus wurde ca. 1900 aus Tuffstein erbaut. Das Gebäude wurde bis Ende Sept. 2015 komplett saniert und neu eingerichtet. Eine herrliche Holzterrasse mit separater Lounge-Ecke lädt zum Verweilen ein und bietet frische Luft nach einem Saunagang im Gewölbekeller.

Vier Sterne am Waldsee

-    Über 4 Sterne kann sich das Ferienhaus „Henri“ des Herrn Heinz Hennerici freuen. Das Holzhaus regt durch seine großzügig angelegte Terrasse und wunderschöne Ausicht zum Träumen an.


Die Gratulationin einem feierlichen Rahmen fand passend am Riedender Waldsee statt, der erst vor kurzem zum zweitliebsten See in Rheinland-Pfalz gewählt wurde (direkt nach dem Laacher See). Auch Auch die Touristiker der Ferienregion Laacher See gaben den Gastgebern herzliche Wünsche mit auf den weiteren Weg: Zahlreiche zufriedene Gäste und eine gute Zusammenarbeit für die Ferienregion Laacher See, so dass sich die Besucher willkommen und wohl fühlen – und einem erneuten Besuch in der Ferienregion Laacher See nichts im Wege steht.

Weitere Infos: www.ferienregion-laacher-see.de

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 19.01.2018 45.000 Bescheide für Abfallgebühren kommen Ende Januar

Neu: Basisgebühr, Leerungsgebühr und Rückvergütung für Altpapier Ende Januar versendet der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler ...

Viele Bestellungen für Bio- und PLuS-Tonnen: AWB bittet um Geduld

Zwischenzeitlich Restmüll- und Biosäcke benutzen - Infos im Abfallratgeber Beim Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis ...

„Wir freuen uns über jeden Förderantrag“

Jahres-Bilanz 2017 der AW-Förderprogramme: 195.000 Euro für Clubhäuser, Sportgeräte, Schutzhütten, ...

Judokas groß beim Bonsai-Cup

(Pressetext Turnverein Bad Breisig)
Ende 2017 fand in Remagen der internationale Bonsai-Cup statt. In der Klasse U10 setzte ...

Förderprogramm „Wohnen in Orts- und Stadtkernen“ läuft

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig: Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Stärkung ...

Schulanmeldung der sogenannten „Kann-Kinder“ im Schuljahr 2018/2019

Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ...

Fundgrube für Gemeindegeschichte in Brohl-Lützing eröffnet

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Brohl-Lützing: Die Ortsgemeinde Brohl-Lützing eröffnet unter der ehrenamtlichen ...

AW-Wirtschaftsförderung erweitert Beratungsangebot

Sprechtage zu Förderprogrammen für Firmen - Termine im Kreishaus Die Kreisverwaltung Ahrweiler baut das Serviceangebot ihrer Abteilung für ...

Dreckweg-Tag: Akteure können wieder planen

Die Landschaft von Müll befreien - Zeitraum vom 1. Februar bis 30. April Vereine, Gemeinden und Bürger können die kreisweite Saubermachaktion ...

Vollsperrung in Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig. Im Marienstätterweg in Bad Breisig wird am ...

Vollsperrung des Verbindungsweges „Im Lammertal“

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Vollsperrung des Verbindungsweges „Im Lammertal“ ...

Musikalisches Feuerwerk zum Jahreswechsel

Ensemble „Musici di Sayn“ bot festliches Silvesterkonzert in der Abteikirche Bendorf Sayn
Glanzvoll ging das alte ...

Rollentausch: Fotoworkshop für Jugendliche in der OKUJA

Der Arbeitskreis Viktoria lädt Jugendliche ab 14 Jahren zum Fotoworkshop „Rollentausch" mit Christian Lipowski ...

Wer präsentiert AW beim Rheinland-Pfalz-Tag?

Wer möchte den Kreis Ahrweiler beim Rheinland-Pfalz-Tag 2018 vertreten? Das fragt die Kreisverwaltung Ahrweiler. Das ...

Weihnachtsbäume und Grünabfälle werden eingesammelt

Start Mitte Januar – Bitte keine Plastiksäcke rausstellen – Bäume über zwei Meter zersägen Ab ...

Behindertenbeirat lobt Kindertagesstätte St. Hildegard

Kreis veranschlagt 1,2 Millionen Euro für Kinder mit Behinderungen Die Integrative Kindertagesstätte St. Hildegard in Bad Neuenahr-Ahrweiler ist ...

1 User online

Sonntag, 21. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied