Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

„ZETTEL-WIRTSCHAFT - Dem WORT Raum geben“

Veranstaltungen

Rauminstallationen von Petra Deus bis zum 18. Dezember im Kunstpavillon Burgbrohl
 Bis zum 18. Dezember können die Rauminstallationen von Petra Deus im Kunstpavillon Burgbrohl besichtigt und natürlich auch gekauft werden. Am letzten Novembersonntag war die Vernissage mit über 40 Gäste aus Nah und Fern. Unter dem Thema „ZETTEL-WIRTSCHAFT - Dem WORT Raum geben“ präsentiert die Performancekünstlerin Petra Deus Wortfetzen, Sinnsprüche, Mahnendes, Witziges, Religiöses und Unterhaltendes, daneben körperliche Darstellungen von Menschen, die in ihrer eigenwilligen, teilweise grotesken Formen verblüffen. Seit vielen Jahren schreibt und zeichnet die Künstlerin all dies mit Faden und Nadel per Hand oder Maschine auf pergamentähnliche Stoffstücke. Worte, Sätze, ganze Texte werden besonders hervorgehoben, bewusst verlangsamt und in einer ungewöhnlich expressiven Form wiedergegeben. Im Kunstpavillon ist es der Künstlerin gelungen, die zahlreichen Denkzettel und Fadenzeichnungen als „STICH-WORTE“ in einer Rauminstallation zu verdichten.

Im lebendigen und ansprechenden Vortrag präsentierte Kunstvermittlerin Sabine Klement aus Köln den Gästen das Werk und vermittelte weitere Zugänge. Mit ihren Arbeiten, die Petra Deus in der Regel mit roten Garn näht oder sticht, kreierte die Künstlerin auch bildlich einen roten Faden, der sich durch die gesamte Ausstellung zieht. Sabine Klement wies auf den Bezug zu existentiellen Fragen und Lebenserfahrungen hin, wenn die Rede ist von „Angst“, „Hinterbleiben“, „Lächeln“, „Licht-Blick“, „IchBinDa“ oder „Auferstehung“. Der rote Faden wird übers Kirchenjahr weitergewoben, und die Gäste konnten sich spielerisch ein Wort oder einen Satz aussuchen. Mit „Erwartung“ kam zum 1. Advent das erste Kunstwerk vom Kunstpavillon in die Oberlützinger Kirche St. Martin, wo sich die Installation übers Kirchenjahr fortsetzt. Jede Woche wird Petra Deus neue Arbeiten herstellen, die zum Verweilen und zur persönlichen Betrachtung in der Kirche einladen, sodass am Ende „Denkzettel“ und „Stich-Worte“ Liturgie und Feste des gesamten Kirchenjahres gestalterisch kommentieren.
Auch das Duo Tinnitus – Franz Kiefer, Zither und Klavier, und Eberhard Müller, Wort – gaben mit ihren heiteren und teilweise auch nachdenklichen Beiträgen einen Vorgeschmack auf weitere Veranstaltungen, die im Laufe des Jahres mit Musik, Lesungen und Performances das Projekt begleiten.
So wird es am Sonntag, 23. Dezember 2018, um 17:00 Uhr in der Kirche von Oberlützingen, Kirchstraße, eine vorweihnachtliche Konzertlesung geben. Der Eintritt ist frei.

Das Projekt „ZETTEL-WIRTSCHAFT - Dem WORT Raum geben“ entstand aus einer Kooperation von Kunstpavillon Burgbrohl mit der Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land und Katholischen Erwachsenenbildung – Dekanat Remagen-Brohltal.

Bis zum 18. Dezember kann die Ausstellung im Kunstpavillon nach telefonischer Absprache besichtigt werden.
Die Kirche St. Martin in Oberlützingen ist täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
Auch dort steht Künstlerin Petra Deus Interessierten für Gruppen- und Einzelgespräche zur Verfügung; Telefon: 02636 /96 80 538 oder
Email: pet-bert@t-online.de

Weitere Informationen:
www.breisigerland.de/kunstprojekt-zettelwirtschaft-oberlützingen

 

Login

Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten

new: 19.03.2019  Bessere Bildungschancen:

Startschuss für Projekt "Ehrenamtliche Lernpaten" von Kreis und Caritas Ab dem Schuljahr 2019/2020 richtet ...

new: 19.03.2019 Kreis AW: Sonne unterstützt die Energiewende

Neuer Statusbericht vorgelegt Der Ausbau von Solar- und Windenergie im Kreis Ahrweiler weist weitere Zuwachsraten auf. Die ...

new: 18.03.2019 Weingut Burggarten erhält Ehrenpreis des Kreises

Das Weingut Burggarten aus Heppingen hat den Ehrenpreis des Kreises Ahrweiler für herausragende Leistungen bei der Wein- und Sektprämierung der ...

Kreis AW investiert 3,6 Millionen Euro in Kreisschulen

Der Kreis Ahrweiler investiert im Jahr 2019 3,6 Millionen Euro in die kreiseigenen Schulen. Das gab die Kreisverwaltung ...

Handarbeitskreis stiftet 1.000 Euro für Nachbar in Not

Der Handarbeitskreis der Seniorenresidenz Augustinum Bad Neuenahr hat 1.000 Euro für den Landrat-Hilfsfonds „Nachbar in Not“ gespendet. Landrat ...

300 Euro vom Brauchtums- und Verschönerungsverein Niederich für „Tafel Ahrweiler

Eine Spende in Höhe von 300 Euro haben Bianca Heinrich und Monika Schneider vom Brauchtums- und Verschönerungsverein Niederich (BVV) e.V. der ...

Krötenwanderung: Verbindungsstraße zwischen Marienthal und Holzweiler gesperrt

Die Verbindungsstraße zwischen Marienthal und Holzweiler ist ab sofort für den Pkw-Verkehr gesperrt. Grund: Die ...

Ein voll besetzter Kinosaal zum Internationalen Frauentag

Die gemeinsame Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises, Rita Gilles, und des Kinocenters Rhein-Ahr kam beim ...

Kreiswirtschaftsförderung vertritt Firmen aus dem AW-Kreis auf der Praxis@Campus

Die Kreiswirtschaftsförderung ist auch in diesem Jahr auf der Firmenkontaktmesse Praxis@Campus der Hochschule Koblenz am ...

Zwei Ortsgemeinden im Kreis als Schwerpunktgemeinden anerkannt

Das rheinland-pfälzische Innenministerium hat mit Mayschoß und dem Burgbrohler Ortsteil Oberlützingen in diesem ...

Lärmaktionsplanung der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig VG Bad Breisig: Es ist zu unterscheiden zwischen der ...

391.300 Euro für gemeinnützige Organisationen

Der Kreis Ahrweiler bezuschusst auch in diesem Jahr Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen und Dienste, die in der ...

1000-mal Danke für 100-mal Café Mittendrin

Zum bereits 100. Café Mittendrin wurde Ende Februar nach Lantershofen ins „St. Ursula-Haus“, die Mehrzweckhalle von Lantershofen, eingeladen. ...

Tierschutzunterricht des Kreisveterinäramts kommt bei Schulen gut an

Kindern die artgerechte Haltung von Tieren nahebringen - das ist das Ziel des Tierschutzunterrichts, den die Veterinärabteilung der Kreisverwaltung seit ...

Abfallanlagen Leimbach und Kripp schließen früher

Aufgrund einer Personalversammlung des Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) schließen die ...

Schulbuchausleihe: Frist zur Antragsstellung

Die Annahmefrist für einen Antrag zur Teilnahme an der unentgeltlichen Schulbuchausleihe für das im Sommer beginnende ...

11 User online

Dienstag, 19. März 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied