Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Artikel zum Thema: Bad Breisig



Ein Leben für den Sport

Bad Breisig

Rosi Kull ist seit 30 Jahren Übungsleiterin beim Turnverein Bad Breisig

„Ween sögst Dau denn he“. Mit diesen Worten wurde die damals  28- jährige Rosi Kull aus Clausthal-Zellerfeld im Oberharz nach ihrem Zuzug in Bad Breisig begrüßt, als die sportliche junge Frau die damalige Frauengruppe des Turnvereins Bad Breisig aufsuchte. Sie wollte eigentlich nur wissen, wo und welchen Sport man in ihrer neuen Heimatstadt betreiben kann. Schnell erkannte man das Potential der Neuen und Rosi wurde nicht nur von allen ins Herz geschlossen; sie katapultierte in Höchstgeschwindigkeit zum sportlichen Motor des Vereins  und setzte  im Laufe der vielen Jahren ihr gesamtes Herzblut für diesen Verein ein.

Rosi Kull 2. v.links mit Übungsleiter und Vorstand Turnverein Bad Breisig

Jahresabschlussfeier bei der Yogagruppe des Turnvereins Bad Breisig

Bad Breisig

Gruppenbild mit Herr
Bad Breisig. Zum Ausklang eines sportlichen Jahres und einem gemütlichen Zusammensein traf sich die Yogagruppe des TV 06 Bad Breisig. Die Gruppe besteht bereits seit 2009 und trifft sich, außer in den Schulferien, wöchentlich donnerstags in der Zeit von 18.30 – 20.00 Uhr in der Turnhalle im Haus der Begegnung, Bad Breisig, Koblenzer Straße 27. Trainerin Adarsh Rai dankte allen Aktiven für ihr regelmäßiges Erscheinen und freut sich schon auf das nächste gemeinsame Jahr. Wer Interesse hat ebenfalls teilzunehmen, erfährt Näheres bei der Trainerin unter  02633/97810.

 

Demonstration gegen den Bahnlärm im Mittelrheintal

Bad Breisig

VG Bad Breisig/Neuwied: Die Interessengemeinschaft „Schutz gegen den Bahnlärm und Erschütterung“ e.V. Bad Hönningen hat in Zusammenarbeit mit dem Bürger Initiativen Netzwerk gegen Bahnlärm – Allianz für ein lebenswerteres Rheintal am

12. Januar 2016 um 19.00 Uhr am Bahnhof in Neuwied

zu einer Demonstration gegen den Bahnlärm aufgerufen, um so die Deutsche Bahn AG an ihre Fürsorgepflicht in dieser Angelegenheit zu erinnern.

Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig weist auf diesen Termin hin und unterstützt die Forderungen der Bürgerinnen und Bürger nach einem leisen Mittelrheintal.

 

Fröhliche Adventszeit wünscht der Seniorenbeirat der Stadt Bad Breisig

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig. Adventszeit, beschauliche Zeit. Tannenduft und Gemütlichkeit bei der jährlichen Weihnachtsfeier des Seniorenbeirates der Stadt Bad Breisig. Wie alle Jahre fand auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit wieder eine besinnliche und stimmungsvolle Weihnachtsfeier statt. Die erschienenen Gäste wurden von Viktor Ziegler, dem neuen ersten Vorsitzenden, begrüßt, der sich über das zahlreiche Erscheinen sichtlich freute.

Sperrungen in der Bachstraße

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Wegen Reinigungsarbeiten des Natursteinpflasters kommt es Mitte nächster Woche immer wieder zu partiellen zeitlichen Sperrungen in der Bachstraße.
Die Geschäfte sind weiterhin fußläufig erreichbar. Ausreichend Parkmöglichkeiten stehen auf den ausgewiesenen Parkplätzen am Rathaus zur Verfügung.

Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig dankt allen Betroffenen für ihr Verständnis.

 

Lauter gute Plätze zum Jahresende

Bad Breisig

Bad Breisig. Während vielerorts der Nikolaus seine Süßigkeiten verteilte, nahmen die Kinder des Turnvereins Bad Breisig mit viel Erfolg am 6. Dezember bei den Bezirks-Einzelmeisterschaften für die Altersklassen U10 und U 12 in Urmitz teil.
In der Altersklasse U 10 waren erfolgreich:
2. Platz für Maximilian Schwier, Gewichtsklasse bis 26 kg
2. Platz für Melina Schäfer, Gewichtsklasse bis 29 kg

Vollsperrung in Waldorf

Bad Breisig

Waldorf. In der Pilsgasse in Waldorf werden am Freitag, 18. Dezember und Montag, 21. Dezember Kellerfertigteile für ein Haus angeliefert und mittels Kranfahrzeug aufgestellt. Die Maßnahme führt zu einer Vollsperrung der Straße in Höhe von Haus Nr. 8.
Die Anwohner, Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Kenntnisnahme und Verständnis für die mit der Baumaßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen gebeten.

Römer-Thermen Schließung

Bad Breisig

Vom 07. bis einschließlich 26. Dezember ist der Bad- und Saunabereich der Römer-Thermen wegen dringender Wartungs- und Reinigungsarbeiten geschlossen.

Einmal im Jahr ist eine Grundreinigung notwendig. Das kann nicht innerhalb einiger Stunden erledigt werden.
Die Grundreinigung ist aber nicht der einzige Grund für die Schließung. Zusätzlich werden noch dringend anstehende Wartungsarbeiten an den technischen Anlagen der Römer-Thermen durchgeführt.

 

65.000 Abfall-Ratgeber kommen in die Briefkästen

Bad Breisig

Der Abfall-Kalender 2016 wird zum Abholen bereitliegen

Das neue Jahr kommt - der neue Abfall-Ratgeber kommt vorher: 65.000 der bewährten Jahresplaner für alle Haushalte im Kreis Ahrweiler werden im Lauf der 50. Kalenderwoche (7. bis 12. Dezember) per Post zugestellt. Das grüne Heft im A5-Format enthält alle wichtigen Informationen zur Abfallentsorgung, sämtliche Sammeltermine 2016 und die Karten, mit denen sich die Entsorgung von Sperrmüll und Elektroschrott per Post anfordern lässt.

Erster Kameradschaftsabend der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

VG Bad Breisig: Am vergangenen Samstagabend fand der erste gemeinsame Kameradschaftsabend der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Breisig sowie der Ortsgemeinden Brohl-Lützing, Gönnersdorf und Waldorf im Feuerwehrgerätehaus im Ortsteil Brohl statt.

Leo-Stausberg Schule nimmt zweites Whiteboard in Betrieb

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Brohl-Lützing: Die Schülerinnen und Schüler der Leo-Stausberg Schule können sich seit Kurzem über die Inbetriebnahme eines zweiten sog. „Whiteboards“ freuen.
Die digitale Tafel erlaubt es, Informationen auf einem Computerbildschirm der ganzen Klasse nicht nur zu präsentieren, sondern auch interaktiv verfügbar zu machen. Das Whiteboard ist ein sehr vielseitiges Instrument, welches anstelle einer normalen Tafel, Tageslichtprojektors, Video/DVD- Rekorders oder des Fernsehens eingesetzt werden kann.

Sieben Veranstaltungen in Remagen bestätigt

Bad Breisig

Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat sieben Veranstaltungen bestätigt, die jeweils für Samstag, 21. November, in Remagen angemeldet wurden. Es handelt sich um vier stationäre Kundgebungen und drei Aufzüge. Das berichtet die für das Versammlungsrecht zuständige Kreisverwaltung in einer Pressemeldung.

Die Themen der vier Kundgebungen sind: „Zielparty, Spendenlauf Rechts gegen Rechts"; „Gegen jeden Antisemitismus und Rassismus"; „Mahnwache zur Erinnerung der jüdischen Opfer des Nationalsozialismus". Außerdem findet auch in diesem Jahr die Verhüllung der Schwarzen Madonna statt.

 

Normenkontrollverfahren gegen Wasserschutzgebietsverordnung

Bad Breisig

Normenkontrollverfahren gegen Wasserschutzgebietsverordnung „Goldene Meile“ erfolglos
Die Rechtsverordnung über die Festsetzung des Wasserschutzgebietes „Goldene Meile“ im Gebiet der Stadt Sinzig und der Verbandsgemeinde Bad Breisig ist wirksam. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz.
Im nördlichen Bereich der Rheinaue zwischen Sinzig und Bad Breisig lag das 1977 festgesetzte Wasserschutzgebiet „Goldene Meile (alt)“, dessen Regelungen 2007 außer Kraft traten. Unmittelbar südlich schloss sich das 1984 festgesetzte und von seiner Geltungsdauer bis 2014 befristete Wasserschutzgebiet „Am Maar“ zugunsten der Verbandsgemeinde Bad Breisig an. Aus wirtschaftlichen Gründen wurde entschieden, zukünftig eine gemeinsame Trinkwassergewinnung für Sinzig und Bad Breisig aus den Brunnen „Niederau“ der Stadtwerke Sinzig vorzunehmen. Die Ausweisung des neuen Wasserschutzgebiets „Goldene Meile“ für die Brunnen „Niederau“ durch die Rechtsverordnung der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord vom 9. November 2011 führt zu einer erheblichen räumlichen Erweiterung des unter Schutz gestellten Gebiets, das nunmehr erstmals auch das gesamte Stadtgebiet von Niederbreisig umfasst und im Osten durch das Rheinufer begrenzt wird.

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig

Resolution des Gemeinderates von Brohl-Lützing gegen den Transport und die Verladung von Gülle im Hafen von Brohl-Lützing
Der Gemeinderat Brohl – Lützing hat in seiner letzten Sitzung nachfolgende Resolution einstimmig beschlossen:
„In der letzten Zeit wurde vermehrt festgestellt, dass im Hafen von Brohl-Lützing Gülle aus den Niederlanden von Tankschiffen auf Lkw s umgeladen wird.
Derzeit werden pro Ladung ca. 1.500 bis 2.000 m³ umgeladen. Der voraussichtliche Umschlag in 2015 wird auf etwa 15.000 m³ geschätzt. Im kommenden Jahr ist, nach vorliegenden internen Informationen, eine weitere Erhöhung, die Rede war von einer Verdopplung bis Verdreifachung, offenbar beabsichtigt.

Weihnachtswunschbaum 2015

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

VG Bad Breisig: Es ist kaum zu glauben, aber das Jahresende kündigt sich mit großen Schritten an. Nun dauert es nicht mehr lange und wir feiern das Weihnachtsfest.

Seit 2008 gibt es die Aktion „Weihnachtswunschbaum“ und auch 2015 werden wir diesen in unserer Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig wieder aufstellen.

Großzügige Spendenübergabe aus dem Zwibbelsmaaterlös

Bad Breisig

Frauengemeinschaft St. Marien unterstützt die Jugendfeuerwehr der Stadt Bad Breisig
 

Bad Breisig. Vergangenen Freitag überraschte die Frauengemeinschaft St. Marien unter der Leitung von Karin Buhr, die Jugendfeuerwehr der Stadt Bad Breisig -  während Ihrem Übungsabend - mit einer großzügigen Spendenübergabe in Höhe von 750,00€.  Das die Freude groß war und den Damen die Überraschung wirklich  gelungen ist, konnte der Jugendfeuerwehrwart Dennis Nähren sowie sein Stellvertreter Daniel Burghardt  in allen Gesichtern der anwesenden Jugendlichen und Betreuern der Jugendfeuerwehr Stadt Bad Breisig unschwer feststellen. Die großzügige Spende ist auf Grund des erfolgreichen Kuchenverkaufs während dem alljährlich stattfindenden Zwibbelsmaat zurückzuführen, dessen Erlöse die Frauengemeinschaft St. Marien in diesem Jahr gezielt Vereinen innerhalb der Verbandsgemeinde Bad Breisig zugutekommen lässt.

Übergabe des Spendenschecks durch die Vorsitzende der Frauengemeinschaft St. Marien Frau Karin Buhr (5.v.l.)  mit Ihren Kolleginnen Hilde Kurpp, Krimi Häselich, Hedi Röger, Gabi Kolletzko und Bärbel Glinka an die Jugendfeuerwehr der Stadt Bad Breisig unter Leitung von Jugendfeuerwehrwart Herr Dennis Nähren (4.v.l.) und seinem Stellvertreter Herr Daniel Burghardt (r.) vor dem Mannschaftstransportfahrzeug./ Fotoquelle: Dennis Nähren


289 Artikel (19 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Login

Nachrichten

new: 22.01.2018 Tolle Erfolge am Ende des Jahres

Pressebericht Turnverein Bad Breisig Ende des Jahres fand in Urmitz die Bezirkseinzelmeisterschaft der Judo Kits U10 und U12 ...

new: 21.01.2018 Schulungsinitiative Demenz im Landkreis Ahrweiler

Fünfteiliger Grundkurs ab 21. Februar in Bad Neuenahr-Ahrweiler Demenz ist eine der häufigsten Krankheiten im hohen ...

new: 21.01.2018 BAföG-Stelle ein Tag geschlossen

Die BAföG-Stelle der Kreisverwaltung Ahrweiler (Schüler-BAföG und Aufstiegs-BAföG) ist am Dienstag, 30. ...

new: 21.01.2018 Agrarförderung: Info-Termin zum eAntrag

Landwirte müssen ihre Anträge auf Agrarförderung vollständig auf elektronischem Weg stellen (eAntrag). Dazu ...

new: 21.01.2018 „Unser Dorf“: Anmelden für 2018

Dörfer, Vereine sowie Aktivitäten für Jugend und Familien bewerten und belohnen Die Vorbereitungen für ...

new: 21.01.2018 Neues Schuljahr: Bei Engpässen greift Nachmeldeverfahren

Realschulen plus und Gymnasien sowie die IGS Remagen informieren Eltern von angehenden Fünftklässlern Die Informationsveranstaltungen der ...

new: 21.01.2018 Verstrickungen auch in 2018 - Wollspenden sind willkommen

Die Strickerinnen vom Strickcafé treffen sich wöchentlich zum Handarbeiten im Mehrgenerationenhaus Bad Neuenahr. ...

45.000 Bescheide für Abfallgebühren kommen Ende Januar

Neu: Basisgebühr, Leerungsgebühr und Rückvergütung für Altpapier Ende Januar versendet der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler ...

Viele Bestellungen für Bio- und PLuS-Tonnen: AWB bittet um Geduld

Zwischenzeitlich Restmüll- und Biosäcke benutzen - Infos im Abfallratgeber Beim Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis ...

„Wir freuen uns über jeden Förderantrag“

Jahres-Bilanz 2017 der AW-Förderprogramme: 195.000 Euro für Clubhäuser, Sportgeräte, Schutzhütten, ...

Judokas groß beim Bonsai-Cup

(Pressetext Turnverein Bad Breisig)
Ende 2017 fand in Remagen der internationale Bonsai-Cup statt. In der Klasse U10 setzte ...

Förderprogramm „Wohnen in Orts- und Stadtkernen“ läuft

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig: Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Stärkung ...

Schulanmeldung der sogenannten „Kann-Kinder“ im Schuljahr 2018/2019

Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ...

Fundgrube für Gemeindegeschichte in Brohl-Lützing eröffnet

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Brohl-Lützing: Die Ortsgemeinde Brohl-Lützing eröffnet unter der ehrenamtlichen ...

AW-Wirtschaftsförderung erweitert Beratungsangebot

Sprechtage zu Förderprogrammen für Firmen - Termine im Kreishaus Die Kreisverwaltung Ahrweiler baut das Serviceangebot ihrer Abteilung für ...

Dreckweg-Tag: Akteure können wieder planen

Die Landschaft von Müll befreien - Zeitraum vom 1. Februar bis 30. April Vereine, Gemeinden und Bürger können die kreisweite Saubermachaktion ...

17 User online

Montag, 22. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied