Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Artikel zum Thema: Bad Breisig



Bunter Laternenzug unterwegs

Bad Breisig

Bad Breisig. Die katholische Pfarrgemeinde lädt alle Kinder und Erwachsene am Freitag, dem 13.11.2015,  um 17.30 Uhr zu einem Wortgottesdienst in die Marienkirche in Bad Breisig ein.  Im Anschluss um 18.00 Uhr startet der Lichterzug im Ortsteil Niederbreisig  in der Bachstraße.  Direkt zu Beginn des Umzuges wird die B 9 überquert und der Zug nimmt, angeführt vom St. Martin hoch zu Ross, seinen Weg durch die Biergasse und am Rheinufer entlang.

Sport kennt kein Alter In Bewegung bleiben

Bad Breisig

Bad Breisig. Regelmäßige Bewegung fördert das körperliche Wohlbefinden und bringt das Gehirn auf Touren. Das gilt nicht nur für junge Menschen. Auch Seniorinnen und Senioren sollten Sport treiben selbst wenn sie bisher keinen Wert darauf gelegt haben. Altersgerechte Angebote gibt es überall. Wichtig ist es aber auch, die Bewegung in den Alltag zu integrieren. Zum Briefkasten muss niemand mit dem Auto fahren. Wer sich körperlich fit hält und sich zugleich gesund ernährt, senkt das Risiko, im Alter an Alzheimer zu erkranken um bis zu 60 Prozent. Sport und Bewegung im Alter regen die Durchblutung an und das Gehirn bekommt mehr Sauerstoff. Blutdruck und Cholesterinspiegel werden gesenkt,  Übergewicht verhindert, Zuckerkrankheit vorgebeugt, das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko minimiert. Regelmäßige Bewegung schützt vor Gefäßverkalkung und beugt depressiven Verstimmungen vor.

Movie Park – Horror als Vorgeschmack auf Halloween

Bad Breisig

Bad Breisig. Auch dieses Jahr ging es für die Jugend der VG Bad Breisig am 23.10.2015 mit der Jugendpflege der VG Bad Breisig traditionell wieder zum Halloween Special in den Movie Park.
45 junge Menschen im Alter von 12-19 Jahren waren diesmal mit an Bord, als der Bus um kurz vor elf Uhr vom Zentralparkplatz rollte.

Schließung Außenbecken

Bad Breisig

Römer-Thermen

Außenbecken (Schwimmerbecken) vom 02.11. bis einschl. 09.11.2015 wegen Reinigungsarbeiten geschlossen

Das Schwimmerbecken im Außenbereich bleibt wegen Reinigungsarbeiten vom 02.11.2015 bis 09.11.2015 geschlossen.
Alle anderen Becken können ungehindert genutzt werden.
Als kleine Entschädigung gewähren wir Ihnen in dieser Zeit einen Rabatt von 10% auf den Tageseintritt für das Schwimmbad.
Wir bitten unsere Besucher um Beachtung.

 

Verbandsgemeinderat stimmt Änderung des Flächennutzungsplans einstimmig zu

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Nachdem der Stadtrat Bad Breisig in seiner Sitzung am 7. Oktober einstimmig die Änderung des Bebauungsplans „Sondergebiet Goldene Meile“ beschlossen hat, stimmte der Verbandsgemeinderat in seiner vergangenen Sitzung ebenfalls einstimmig der parallel notwendigen Änderung des Flächennutzungsplans für den Bereich „ Einkaufspark Goldene Meile“ zu

Papierlose Gremienarbeit hält Einzug der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig

VG Bad Breisig: Mit den bereits im Frühjahr diesen Jahres einstimmig gefassten Beschlüsse des Verbandsgemeinderates sowie des Haupt- und Finanzausschusses der Verbandsgemeinde Bad Breisig wurde der Grundstein für die virtuelle Gremienarbeit gelegt. Insgesamt wurden 45 I-Pads für die Modernisierung des Sitzungsmanagements beschafft, um bestehende Abläufe effektiver und effizienter zu gestalten. Die Rats- und Ausschussmitglieder der Verbandsgemeinde haben nun die Möglichkeit, mit Hilfe des Tablets über das – bereits seit Jahren genutzte- Ratsinformationssystem Einladungen, Vorlagen sowie alle neuen und archivierten Niederschriften auf elektronischem Wege abzurufen. Somit kann gleichzeitig die Qualität gesteigert und Kosten z.B. durch das, nun nicht mehr notwendige Drucken und Versenden, der meist sehr umfangreichen Unterlagen, gesenkt werden.

Bernd Weidenbach feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

Bad Breisig

Bernd Weidenbach, Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Bad Breisig, begeht sein 40-jähriges Jubiläum im öffentlichen Dienst. Landrat Dr. Jürgen Pföhler hat ihm die Dankurkunde der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer überrreicht und dabei persönlich gratuliert.

Gratulation: Bernd Weidenbach (links) und Dr. Jürgen Pföhler

Seniorenbeirat der Stadt Bad Breisig unter neuer Führung

Bad Breisig

Bad Breisig. Der Seniorenbeirat der Stadt Bad Breisig hatte zur Jahreshauptversammlung ins Haus der Begegnung in Bad Breisig eingeladen. Zahlreiche Mitglieder und Besucher waren dieser Einladung gefolgt. Fred Siewert, erster Vorsitzender des Seniorenbeirates, begrüßte die Anwesenden und freute sich besonders über das Erscheinen von Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch und dem städtischen Beigeordneten Karl-Heinz Bernardy. Nachdem die Tagesordnung genehmigt wurde, bestimmten die Anwesenden Stadtbürgermeisterin Hermann-Lersch zur Versammlungsleiterin der anstehenden Neuwahl des gesamten Vorstandes. Zunächst jedoch berichtete Fred Siewert über die Aktivitäten der beiden vergangenen Jahre. Hiernach folgte der Bericht der Schatzmeisterin Helga Sartorio, der eine ordnungsgemäße Kassenführung durch die Kassenprüfer bestätigt wurde. Eine einstimmige Entlastung des Vorstandes schloss eine erfolgreiche zweijährige Seniorenarbeit ab.

v. li. Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch, Horst Thierolf, Theo Pütz, Helga Geissler, Erika Geef, Werner Göbel, Viktor Ziegler, Fred Siewert, Helga Sartorio, Karl-Heinz Bernardy

„Haus der Begegnung“ offiziell eingeweiht

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Am vergangenen Dienstag fanden sich die Mitglieder des städtischen Haupt- und Finanzausschusses zu einer Ortsbegehung in der ehemaligen Hauptschule in der Koblenzer Straße ein, um den neuen Namen „Haus der Begegnung“ einzuweihen.

Der Stadtrat Bad Breisig hatte in seiner letzten Sitzung beschlossen, dass ein Teilbereich des ehemaligen Hauptschulgebäudes, der nicht zum Kindergarten Sonnenschein gehört, den o.g Namen erhalten soll.

Erstklässler in Brohl-Lützing erhalten zur Einschulung Überraschung von RWE

Bad Breisig

•    Unternehmen fördert Spaß an Bewegung
•    Bewegungspaket bereichert aktive Pausen

    
Brohl-Lützing. Die Schulanfänger der Leo Stausberg Schule in Brohl-Lützing können sich über ein Geschenk von RWE Deutschland freuen. Verbandsbürgermeister Bernd Weidenbach und RWE-Kommunalbetreuer Michael Dötsch, Leiter der Region Rauschermühle, brachten den Erstklässlern eine große blaue Box mit vielen spannenden Sport- und Spielgeräten vorbei. Mit der Aktion möchte der Energieversorger die Begeisterung des Jüngsten an Spiel, Spaß und Bewegung fördern.

Über eine kleine Überraschung konnten sich die Erstklässler der Leo Stausberg Grundschule in Brohl-Lützing freuen. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Breisig, Bernd Weidenbach und  RWE-Kommunalbetreuer Michael Dötsch übergaben ein Bewegungspaket mit spannenden Sport- und Spielgeräten für die Pause.

 

RWE sorgt für Bewegung in der Lindenschule Bad-Breisig

Bad Breisig

•    Erstklässler erhalten Überraschung von RWE zur Einschulung
•    Bewegungspaket bereichert aktive Pausen

   Saffig, 18. September 2015

Bad-Breisig. Die Schulanfänger der Lindenschule in Bad Breisig können sich über ein Geschenk von RWE Deutschland freuen. Verbandsbürgermeister Bernd Weidenbach und RWE-Kommunalbetreuer Michael Dötsch, Leiter der Region Rauschermühle, brachten den Erstklässlern eine große blaue Box mit vielen spannenden Sport- und Spielgeräten vorbei. Mit der Aktion möchte der Energieversorger die Begeisterung des Jüngsten an Spiel, Spaß und Bewegung fördern.

Über eine kleine Überraschung konnten sich die Erstklässler der Lindenschule in Bad-Breisig freuen. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Breisig, Bernd Weidenbach, und RWE-Kommunalbetreuer Michael Dötsch von RWE Deutschland übergaben ein Bewegungspaket mit spannenden Sport- und Spielgeräten für die Pause.

„Ab in die Manege“

Bad Breisig

Bad Breisig. „Hier seid ihr die Sterne!“ Die fast 60 Kinder der Ferienfreizeit „Ab in die Manege“, veranstaltet von der Jugendpflege Bad Breisig und der Jugendpflege Remagen, luden am 28.08.2015 in die Turnhalle der Lindenschule zur großen Zirkusvorstellung.
Die ganze Woche zuvor, vom 24. bis zum 27.08.2015 hatten sie mit ihren Betreuen Sarah, Nivin, Conny, Hannah, Ari, Paul, Selina, Fee, Stella und Marius und den Jugendpflegerinnen Britta Jelken, und Aileen aus Remagen und Andrea Bäro, Anastasia Weiss und Lara Reuter aus Bad Breisig und dem Team von Zirkus Soluna, Birger und Kathrin, trainiert, geprobt und geübt.

Workshopwoche mit der Jugendpflege

Bad Breisig

Bad Breisig. In der letzten Sommerferienwoche bot die Jugendpflege der VG Bad Breisig mit verschiedenen Kooperationspartnern tolle Workshops an.
Für fünf Kinder hieß es am 31.8.2015 ran an die Pinsel. Mit großer Lust und Fantasie entstanden im Oberbreisiger Garten von Irene Tietze-Trinkaus kreative QUADRATOLOGOs mit Acrylfarben, Muscheln, Perlen und Blumen. Viereckige Leinwände - mit einem Netz bespannt - wurden bemalt und gestaltet.
Die hohen Temperaturen konnte die Truppe nicht aufhalten, noch eine paar Runden Wikingerschach zu spielen. Dieser Workshop wurde begleitet von Anerkennungsjahrpraktikantin Lara Reuter.

Vollsperrung in Gönnersdorf

Bad Breisig

Gönnersdorf. Zur Durchführung einer Baumaßnahme (Gashausanschluss) ist es erforderlich, die Eichelgasse in Höhe von Anwesen Nr. 6 voll zu sperren.
Die bauausführende Firma weist darauf hin, dass die Sperrung von Montag,
28. September bis voraussichtlich Freitag, 2. Oktober 2015 notwendig ist.
Die Umleitungsstrecke wird entsprechend ausgeschildert.
Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Kenntnisnahme und Verständnis für die mit der Baumaßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen gebeten.

Umgestaltung und barrierefreier Ausbau im Kurpark ist abgeschlossen

Bad Breisig

Bad Breisig: Im Rahmen der „Städtebaulichen Erneuerung – Aktives Stadtzentrum Niederbreisig“ wurden die Wege im städtischen Kurpark barrierefrei ausgebaut und die Beleuchtung auf moderne LED-Technik umgestellt bzw. erweitert.

Vollsperrung anlässlich der Kirmes im Ortsteil Lützing

Bad Breisig

Brohl-Lützing. Aus Anlass der diesjährigen Kirmes im Ortsteil Lützing ist es erforderlich, die Hauptstraße von Einmündung der Mittelstraße bis zur Einmündung der Zeibstraße von Freitag, 18. September bis Montag, 21. September voll zu sperren.
Wir bitten die von der Sperrung betroffenen Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit der Maßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen.


289 Artikel (19 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Login

Nachrichten

new: 23.01.2018  „Die Antwort der Post ist unbefriedigend“

Briefzustellung: Landrat äußert sich besorgt, dass Postgesetz ausgehöhlt wird Mit Skepsis begegnet Landrat ...

new: 22.01.2018 Tolle Erfolge am Ende des Jahres

Pressebericht Turnverein Bad Breisig Ende des Jahres fand in Urmitz die Bezirkseinzelmeisterschaft der Judo Kits U10 und U12 ...

Schulungsinitiative Demenz im Landkreis Ahrweiler

Fünfteiliger Grundkurs ab 21. Februar in Bad Neuenahr-Ahrweiler Demenz ist eine der häufigsten Krankheiten im hohen ...

BAföG-Stelle ein Tag geschlossen

Die BAföG-Stelle der Kreisverwaltung Ahrweiler (Schüler-BAföG und Aufstiegs-BAföG) ist am Dienstag, 30. ...

Agrarförderung: Info-Termin zum eAntrag

Landwirte müssen ihre Anträge auf Agrarförderung vollständig auf elektronischem Weg stellen (eAntrag). Dazu ...

„Unser Dorf“: Anmelden für 2018

Dörfer, Vereine sowie Aktivitäten für Jugend und Familien bewerten und belohnen Die Vorbereitungen für ...

Neues Schuljahr: Bei Engpässen greift Nachmeldeverfahren

Realschulen plus und Gymnasien sowie die IGS Remagen informieren Eltern von angehenden Fünftklässlern Die Informationsveranstaltungen der ...

Verstrickungen auch in 2018 - Wollspenden sind willkommen

Die Strickerinnen vom Strickcafé treffen sich wöchentlich zum Handarbeiten im Mehrgenerationenhaus Bad Neuenahr. ...

45.000 Bescheide für Abfallgebühren kommen Ende Januar

Neu: Basisgebühr, Leerungsgebühr und Rückvergütung für Altpapier Ende Januar versendet der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler ...

Viele Bestellungen für Bio- und PLuS-Tonnen: AWB bittet um Geduld

Zwischenzeitlich Restmüll- und Biosäcke benutzen - Infos im Abfallratgeber Beim Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis ...

„Wir freuen uns über jeden Förderantrag“

Jahres-Bilanz 2017 der AW-Förderprogramme: 195.000 Euro für Clubhäuser, Sportgeräte, Schutzhütten, ...

Judokas groß beim Bonsai-Cup

(Pressetext Turnverein Bad Breisig)
Ende 2017 fand in Remagen der internationale Bonsai-Cup statt. In der Klasse U10 setzte ...

Förderprogramm „Wohnen in Orts- und Stadtkernen“ läuft

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig: Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Stärkung ...

Schulanmeldung der sogenannten „Kann-Kinder“ im Schuljahr 2018/2019

Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ...

Fundgrube für Gemeindegeschichte in Brohl-Lützing eröffnet

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Brohl-Lützing: Die Ortsgemeinde Brohl-Lützing eröffnet unter der ehrenamtlichen ...

AW-Wirtschaftsförderung erweitert Beratungsangebot

Sprechtage zu Förderprogrammen für Firmen - Termine im Kreishaus Die Kreisverwaltung Ahrweiler baut das Serviceangebot ihrer Abteilung für ...

2 User online

Dienstag, 23. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied