Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Artikel zum Thema: Bad Breisig



Baumaßnahmen im Rheintalstadion und am Feuerwehrhaus beginnen

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

VG Bad Breisig: Am vergangenen Montag konnte in der Verbandsgemeinde Bad Breisig endlich der Startschuss für zwei herausragende und wichtige Bauprojekte gegeben werden:
 
Der 20 Jahre alte  Kunstrasenbelag im Rheintalstation Bad Breisig ist verschlissen und muss dringend erneuert werden. Schon seit einigen Jahren steht diese Sanierung ganz oben auf der Wunschliste der sporttreibenden Vereine und der Schulen in der Verbandsgemeinde. Nachdem nun im Mai ein Zuschuss des Landes in Höhe von 80.000 € bewilligt wurde, kann die Maßnahme in Angriff genommen werden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 360.000€.
„Insgesamt wird eine Fläche von 7900m ² saniert und  den Vereinen und Schulen pünktlich zum Saisonstart  Ende August 2015 wieder zur Verfügung stehen“, freut sich Bürgermeister Bernd Weidenbach.

Stromkosten durch Blockheizkraftwerk erheblich reduziert

Bad Breisig

Bad Breisig: Die Energiekosten in öffentlichen Gebäuden, wie Schulen und Kindergärten, sind häufig sehr hoch. Schließlich müssen einzelne Räume mit Wärme und Strom versorgt werden. Gleichzeitig wird der Strom auch zunehmend für diverse andere technische Geräte und Anlagen benötigt.
Aus diesem Grund hat die Verbandsgemeinde Bad Breisig 2011 in der Lindenschule ein Blockheizkraftwerk (BHKW) installiert. BHKWs sind  kleine Kraftwerke, die sowohl Wärme („heiz“), als auch Strom („kraft“) erzeugen. Dieses System der „Kraft-Wärme-Kopplung“ erzielt einen Wirkungsgrad von 80 %.

Projektthema „Unsere Stadt Bad Breisig“

Bad Breisig

Regenbogenkinder planen mit bei der Kurparkgestaltung

Seit Februar befassen sich Kinder des Kindergartens Regenbogen, unter dem Projektthema „Unsere Stadt Bad Breisig“, mit der Planung neuer Spielgeräte zur Gestaltung des Kurparkes. Sie beteiligen sich damit an der Initiative der Jugendpflege und der Stadtbürgermeisterin. Bei diesem Thema sind die Kinder die Spezialisten und erhielten somit die Möglichkeit ihre eigenen Kompetenzen einzubringen. Ihre Ideen haben sie auf Bildern und Plakaten festgehalten, die sie abschließend der Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch und der Jugendpflegerin Andrea Bäro persönlich überreichen konnten.

Willst Du mit mir wohnen?

Bad Breisig

Besuch in der Senioren-Wohngemeinschaft „Helene“ in Niederlützingen


Brohl-Lützing. Eine Delegation der Verbandsgemeinde Birkenfeld unter Leitung von Bürgermeister Dr. Bernhard Alscher hat sich über innovative Seniorenwohnprojekte in unserer Region informiert und die Seniorenwohngemeinschaft „Helene“ im Ortsteil Niederlützingen angeschaut. Bürgermeister Bernd Weidenbach und Ortsbürgermeister Michael R. Schäfer begrüßten gemeinsam mit Initiator Hermann-Josef Seifer die Besucher.

 

Gemeinsam statt einsam in gewohnter Umgebung

Bad Breisig

>>>> Hier die Fotostrecke zu diesem Ereignis (Fotos: Elke Döbbeler) >>>

Birkenfelder besichtigen Seniorenwohnprojekte

Eine Delegation der Verbandsgemeinde Birkenfeld unter Leitung von Bürgermeister Dr. Bernhard Alscher wird sich am 1. Juli 2015 um 10.00 Uhr über innovative Seniorenwohnprojekte in unserer Region informieren. Ein Vorzeigeobjekt ist das Haus Helene in Brohl-Lützing. Hier ist es gelungen, Wohnraum für Senioren in zentraler Lage zu schaffen. Mit dem Projekt war zugleich die Reaktivierung eines leerstehenden Anwesens verbunden.
Denn das sind die Sorgen in der strukturschwachen Region Birkenfeld: zunehmende Leerstände, teilweise in großen landwirtschaftlichen Gehöften, bei gleichzeitiger Angst um eine Versorgung in gewohnter Umgebung zu verträglichen Preisen.

 

Funk für Bad Breisig

Bad Breisig

„evm-Ehrensache“ unterstützt DRK Ortsverband

Bad Breisig. Der Ortsverband des Deutschen Roten Kreuzes Bad Breisig erhält 2.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“, um damit seine Einsatzfahrzeuge mit Funk auszustatten. Das Geld übergab Claudia Probst, Leiterin der kommunalen Betreuung Städte/Gemeinden bei der Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) am Donnerstag (2. Juli) stellvertretend an Bernd Weidenbach, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Breisig. „Mit der evm-Ehrensache unterstützen wir schon seit Jahren Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht“, erklärt Claudia Probst. „Da die Bürgermeister am besten wissen, wo das Geld für ehrenamtliches Engagement gut eingesetzt ist, entscheiden sie, wer von der Spende profitiert.“

Die Bachstraße feierte ihr Bergfest

Bad Breisig

- Arbeiten laufen auf Hochtouren -
Fast acht Monate sind seit dem Spatenstich vergangen. Viele kleinere und größere Herausforderungen, die ein Straßenausbau so mit sich bringt, wurden seither gemeistert.
Bis zum Ende der Baumaßnahme - pünktlich zum Zwiebelmarkt im September – laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Mit insgesamt drei Baukolonnen der bauausführenden Firma können mehrere Arbeiten parallel ausgeführt werden.  
Von dem Baufortschritt konnten sich auch die Vertreterinnen und Vertreter der Politik am vergangenen Donnerstag bei einem Bergfest, zu dem auch die Anliegerinnen und Anlieger sowie die Gewerbetreibenden herzlich eingeladen waren, selbst überzeugen. Mit Hilfe des „Ratsstübchens“ und der Bäckerei Paulsen wurde für das leibliche Wohl gesorgt. 

Unterhaltsamer Nachmittag auf dem Rhein

Bad Breisig

Bad Breisig. Pünktlich mit Ablegen des Schiffes kam die Sonne zum Vorschein und einer unterhaltsamen Schifffahrt anlässlich der Seniorenfeier der Stadt Bad Breisig stand nichts mehr im Wege. Gleich beim Einsteigen hatte das Team des DRK unter Leitung von Karl-Heinz Bernardy alle Hände voll zu tun. Ein regelrechter Ansturm auf das Schiff, die „Stadt Vallendar“ setzte ein, als sich die Türen öffneten. Rund 400 Seniorinnen und Senioren waren der Einladung von Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch gefolgt, die in ihrer Begrüßungsansprache ihre Freude darüber äußerte, dass wieder ein Schiff in der richtigen Größe gefunden wurde, um die Tradition der alljährlichen Rheinfahrt fortzusetzen. Auch Brunnenkönigin Maren Kraus begrüßte die Gäste mit launigen Worten und wünsche einen vergnüglichen Nachmittag.

Vollsperrung in Brohl-Lützing

Bad Breisig

Brohl-Lützing. Zur Durchführung von Reparaturarbeiten (Rohrbruch) ist es erforderlich, die Josef-Leusch-Straße in Höhe von Anwesen Nr. 30 bis 33 voll zu sperren.
Die bauausführende Firma weist kurzfristig darauf hin, dass die Sperrung von Montag, 29. Juni bis voraussichtlich Freitag, 3. Juli notwendig ist.
Die Umleitungsstrecke wird entsprechend ausgeschildert. Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Kenntnisnahme und Verständnis für die mit der Baumaßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen gebeten.

 

Vollsperrung Tempelgasse

Bad Breisig

Bad Breisig. In der Tempelgasse wird am Freitag, 3. Juli ein Öltank entsorgt. Im Rahmen dieser Maßnahme ist es erforderlich, die Straße in der Zeit von 8.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr vor dem Anwesen Nr. 4 voll zu sperren.
Um zu gewährleisten, dass die Anwohner während der Sperrzeit auf und von ihren Anwesen gelangen können, wird der Anliegerverkehr über eine „Behelfsumfahrt“ (siehe Übersichtsplan) entlang der „Jahnhalle“ umgeleitet.

Wir bitten die von der Sperrung betroffenen Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Beachtung und Verständnis für die mit der Maßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen.

 

Jeder kann gesund leben – Fit im Job!

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Unter diesem Motto eröffnete Bürgermeister Bernd Weidenbach am 17. Juni 2015 für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig den ersten Gesundheitstag im Rathaus. Dieser wurde von der Dienststellenleitung und Personalrat im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in Zusammenarbeit mit der DAK Gesundheit durchgeführt.

Sperrung Unterführung

Bad Breisig

Bad Breisig: Im Zuge der Bauarbeiten der Bachstraße werden nun auch die Arbeiten an der Unterführung der B9 (Verbindung Bachstraße/Biergasse) beginnen. Die marode, ungenutzte WC-Anlage wird stillgelegt. Die Lüftungsanlage der Toiletten neben der Unterführung wird abgebrochen und eine Stahlbetondecke aufgebracht.

 

Einstellung des Wochenmarktbusses Ende Juni

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

VG Bad Breisig: Da der Wochenmarktbus von nur sehr wenigen Personen genutzt wurde, ist ein Weiterbetrieb im Hinblick auf die erheblich angestiegenen Kosten wirtschaftlich nicht mehr darstellbar. Auf einstimmigen Beschluss des zuständigen städtischen Gremiums, wird der Betrieb zum 30.06.2015 eingestellt werden.
Bis dahin finden die Fahrten am Mittwoch wie bisher zu den gewohnten Zeiten statt.

 

Besuch des „neuen“ Edeka Marktes in Bad Breisig

Bad Breisig

Seit Anfang März erstrahlt der Edeka Markt in Bad Breisig, auf einer Ladenfläche von 1.400 m², in neuem Glanz, nun stand der Besuch von Bürgermeister Bernd Weidenbach, Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch und Wirtschaftsförderer Gerhard Oelsberg an.
In dem seit nunmehr 18 Jahren von Uwe Fett erfolgreich geführte Edeka Markt Fett in Bad Breisig wurden keine Kosten und Mühen gescheut, um den Kunden ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten.

von links nach rechts: Bürgermeister Bernd Weidenbach, Edeka-Leiter Uwe Fett, Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch und Wirtschaftsförderer Gerhard Oelsberg

Besuch des Kosmetikstudios „BNM – Beauty, Nails und More“

Bad Breisig

Im November 2014 eröffnete das Kosmetikstudio BNM – Beauty, Nails and More in der Koblenzer Straße 9 in Bad Breisig, nun stand der Besuch von Bürgermeister Bernd Weidenbach, Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch und Wirtschaftsförderer Gerhard Oelsberg an.

Ü3- Party wird verschoben

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Die Arbeiten für den barrierefreien Ausbau der Kurparkwege laufen mit Hochdruck. Doch die sich im Gang befindlichen Arbeiten erlauben es zurzeit nicht, die Ü3- Party in schöner Atmosphäre zum geplanten Zeitpunkt durchzuführen.
Aus diesem Grund wird die Ü3- Party im kommenden Jahr stattfinden. Näheres wird zeitnah durch die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig bekanntgegeben.

Wir danken allen Aktiven und bitten unsere Einwohnerinnen und Einwohner sowie unsere Gäste um Verständnis.


299 Artikel (19 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Login

Nachrichten

„Bunkerstraße“ wegen Krötenwanderung gesperrt

Die Verbindungsstraße zwischen Marienthal und Holzweiler ist ab sofort für den Pkw-Verkehr gesperrt. Grund: Die ...

Schule in Adenau: Neue Heizung soll 50 Prozent Energie einsparen

Die Hocheifel-Realschule plus mit der Fachoberschule Adenau erhält eine komplett neue Heizungsanlage. Die ...

Brennholzbestellungen in Waldorf - Öffentliches Losverfahren -

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Waldorf: Die Anmeldungen in Waldorf sind erfolgt und die ...

Aufruf zum Einreichen von ehrenamtlichen Bürgerprojekten

Unter dem Motto „weltoffen und regional verwurzelt“ stellt die LAG Rhein-Eifel im Jahr 2018 insgesamt 15.000,- Euro zur Förderung von ...

Firmgruppe aus Altenahr spenden über 400 Euro der „Ahrweiler Tafel“

Im Rahmen der Firmvorbereitung in Altenahr haben 7 Firmlinge 12 Kuchen gebacken, die nach der Sonntagsmesse in Altenahr für ein soziales Projekt ...

Wershofen: Schadstoffsammlung erst in April

Die erste Schadstoffsammlung in Wershofen in diesem Jahr findet am Dienstag, 10. April, statt. Im Abfallratgeber 2018 hat sich ...

Kindertagesstätten: Bis zu 50 Prozent Ganztagsplätze

Kreis Ahrweiler plant dieses Jahr 15 Millionen Euro für die Tagesstätten ein - 511 zusätzliche U3-Plätze ...

Unser Dorf hat Zukunft - Aufruf zur Teilnehme -

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Brohl-Lützing: Auch im Jahr 2018 wird wieder der Wettbewerb „Unser Dorf hat ...

Unternehmensnachfolge frühzeitig planen

AW-Wirtschaftsinfo erscheint künftig quartalsweise Unternehmensnachfolgen gewinnen immer mehr an Bedeutung, auch im ...

Verwalter für Geschirrmobile gesucht

Wer möchte ein Geschirrmobil verwalten? Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) hält kreisweit zwei dieser Anhänger bereit, die mit ...

Für Heizöltanks gilt die Meldepflicht

Neue Verordnung zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen Alle Heizölanlagen mit mehr als 220 Liter ...

Unterschriftenaktion pro Ahrtalbahn nutzen

Die Online-Unterschriftenaktion des Kreises Ahrweiler zur Ahrtalbahn verbucht aktuell 3.330 Unterschriften von Bürgern. Mit ...

Kreative Bastelideen bereichern ehrenamtliche Seniorenarbeit

Teilnehmerinnen treffen sich erneut am 3. Juli zum Kreativworkshop in Bad Neuenahr
An kreativen Ideen fehlt es nicht. Acht im ...

Sind Firmen fit für die Digitalisierung?

Sprechtag: „Readiness-Check“ ermittelt den Reifegrad Wie weit sind Firmen auf dem Weg zur Digitalisierung? Welche Schritte wollen sie als ...

Vorsprung Digital für Firmen im Kreis Ahrweiler

Kreis und Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern unterzeichnen Kooperationsvereinbarung - Betriebe können kostenfrei zugreifen Firmen im Kreis ...

Heizung, Leuchten, Türen: Firmenaufträge für 133.000 Euro an Kreis-Schulen

Drei Firmenaufträge für Erneuerungsarbeiten an Schulen in Kreisträgerschaft hat der Werksausschuss des ...

1 User online

Montag, 23. Juli 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied