Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Artikel zum Thema: Bad Breisig



Rotary Club Remagen-Sinzig spendet Lehrmaterial für ehrenamtliche Deutschkurse

Bad Breisig

Berichte aus dem Rathaus

In den letzten zwei Jahren haben hunderttausende von Menschen Ihre Heimat in Syrien, Afghanistan, Eritrea usw. verlassen, um in der Bundesrepublik Deutschland Zuflucht vor Krieg, Verfolgung und Perspektivlosigkeit zu finden. Auch in der Verbandsgemeinde Bad Breisig sind viele dieser Flüchtlinge angekommen. Sie versuchen nunmehr, in der neuen Heimat anzukommen und Fuß zu fassen. Entscheidend hierfür ist der Erwerb der deutschen Sprache. Dies erkennend fanden sich in der Verbandsgemeinde Bad Breisig schon im Jahre 2015 Bürger, die sich bereit erklärten, den ankommenden Flüchtlingen ehrenamtlichen Deutschunterricht zu erteilen. Mit Unterstützung der Verwaltung konnte bis heute das Angebot auf 10 ehrenamtlich geleitete Kurse sowie auf diverse Einzelunterrichtsgruppen ausgeweitet werden. Das Angebot reicht dabei von niederschwelligen Anfängerkursen bis zu intensiveren Lernangeboten. Das bestehende Angebot an hauptamtlichen Deutsch- und Integrationskursen wird so sinnvoll ergänzt und den Flüchtlingen zudem die Möglichkeit zur Vertiefung des hier Erlernten geboten.

Abfallberatung für Flüchtlinge

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Vor kurzem wurden die Bewohnerinnen und Bewohner der verbandsgemeindeeigenen Flüchtlingsunterkünfte, auf Initiative des Sozialamtes der Verbandsgemeinde Bad Breisig, durch Herrn Beckers vom Abfall- und Wirtschaftsbetrieb (AWB) über die richtige Mülltrennung informiert. Die vorhandenen Tonnen wurden geleert und gemeinsam, mit den rund 20 Teilnehmern, richtig sortiert. Anhand von Bildmaterial wurde der sogenannte Materialkreislauf erklärt sowie die Hintergründe des deutschen Mülltrennungsverfahrens.

Musikalische Förderung in Bad Breisig

Bad Breisig

2.000 Euro aus dem Spendenprogramm „evm-Ehrensache“ kommen vier Vereinen zu Gute
Bad Breisig. Über insgesamt 2.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ können sich vier Vereine aus der Verbandsgemeinde Bad Breisig freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. Den Spendenbetrag übergab Claudia Probst, Leiterin der kommunalen Betreuung Städte und Gemeinden bei der evm, am Dienstag, 4. Juli, gemeinsam mit Bürgermeister Bernd Weidenbach, an die begünstigten Institutionen.

Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz besucht Waldorf

Bad Breisig

Pressemitteilung der Ortsgemeinde Waldorf.
Berichte aus dem Rathaus

Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Waldorf.
Die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Frau Malu Dreyer, ist beeindruckt von dem bürgerschaftlichen Engagement unserer Dorfgemeinschaft zum Wohle unserer Neubürger. Sie möchte unseren Heimatort Waldorf und seine Bewohner einmal persönlich kennenlernen.

Besuch bei Minister Lewentz

Bad Breisig

Die Verbandsgemeinden und Städte in der Mittelrhein-Region zwischen Koblenz und Landesgrenze NRW haben in den vergangenen Monaten die Eckpfeiler für eine gemeinsame infrastrukturelle Entwicklung gesetzt.
In untereinander eng abgestimmten Schritten haben sich die Verbandsgemeinden Bad Hönningen, Linz, Unkel, Weißenthurm und Bad Breisig sowie die Städte Bendorf, Vallendar, Neuwied, Andernach, Sinzig und Remagen darauf verständigt, eng vernetzt zusammen zu arbeiten und jetzt den Grundstein für diese abgestimmte Zusammenarbeit zur Entwicklung einer zukunftsgerichteten Infrastruktur zu legen.

Vollsperrung Johann-Jacobs-Str. 5

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Brohl-Lützing. Zur Durchführung einer Baumaßnahme (Erneuerung Gas-/ Wasserhausanschluss) ist es erforderlich, die Johann-Jacobs-Straße in Höhe von Anwesen Nr. 5 ab Montag, 26. Juni voll zu sperren. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Freitag, 30. Juni andauern.
Die Umleitungsstrecke wird entsprechend von der bauausführenden Firma ausgeschildert. Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Kenntnisnahme und Verständnis für die mit der Baumaßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen gebeten.

Vollsperrung in der Albrecht-Dürer-Straße

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig. Zur Durchführung einer Baumaßnahme (Erneuerung Wasserhausanschluss) ist es erforderlich, die Albrecht-Dürer-Straße in Höhe von Anwesen Nr. 7 voll zu sperren.
Die bauausführende Firma weist darauf hin, dass die Sperrung von Montag, 19. Juni bis voraussichtlich Mittwoch, 21. Juni notwendig ist.
Die Umleitungsstrecke wird entsprechend von der bauausführenden Firma ausgeschildert. Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Kenntnisnahme und Verständnis für die mit der Baumaßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen gebeten.

Erfolgreiche Gürtelprüfungen

Bad Breisig

Pressetext Turnverein Bad Breisig

Wieder einmal bewiesen die JudoKids des Turnvereins Bad Breisig, dass intensives Training zum Erfolg führt. Anfang Juni fanden die Gürtelprüfungen der ersten Gruppe für den weiß-gelben (8. Kyu) und den gelten (7. Kyu) Gürtel im Judo statt. Jeden Freitag wurde fleißig trainiert und alle Kinder haben die Prüfung bestanden und tragen nun stolz ihre „Gürtel“. Die Prüfung führte Trainerin Adarsh Rai mit den Kindern durch. Hierbei mussten die Judokas
Fall-, Wurf- und Bodentechniken anwenden und beherrschen. Eine Stunde lang bewiesen die Kinder ihr Können. In zwei Wochen finden die Gürtelprüfungen der zweiten Judogruppe statt. Der Turnverein drückt fest die Daumen.

Der Mammographie-Screening-Bus kommt nach Bad Breisig

Bad Breisig

4.200 Frauen aus der Region erhalten eine schriftliche Einladung zur Brustkrebs-früherkennung – Pinkfarbener Truck steht ab 19. Juni auf dem Edeka-Zentralparkplatz B9

Vom 19. Juni bis 10. August 2017 kommt der Mammographie-Screening-Bus wieder nach Bad Breisig  und wird während dieser Zeit auf dem Edeka-Zentralparkplatz B9 stehen. Mit dem Mammobil haben rund 4.200  Frauen von 50 bis 69 Jahren aus der Region die Möglichkeit, wohnortnah am Brustkrebs-Früherkennungsprogramm teilzunehmen. Eine Einladung geht an die Frauen aus 53498 Gönnersdorf, Bad Breisig, Waldorf, 53489 Sinzig, Bad Breisig, Sinzig Bad Bodendorf, 56656 Brohl-Lützing und 53498 Gönnersdorf. Nach dem Standort Bad Breisig wird der Screening-Bus seinen nächsten Standort in Unkel einnehmen.

Anliegerinformation

Bad Breisig

Der Entsorgungs- und Servicebetrieb Bad Breisig/Brohltal AöR muss in 56656 Brohl-Lützing (Ortsteil Brohl) in der Burstraße bei Hausnummer 26 eine dringende Kanalreparatur am Hausanschluss im öffentlichen Straßenbereich durchführen.
Da sich bereits eine Einbruchstelle in der Straßenoberfläche zeigt, ist diese Maßnahme aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht nicht mehr aufzuschieben. Aufgrund der sehr beengten Platzverhältnisse kann die Maßnahme nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Die Baumaßnahme soll am Montag, den 12.Juni bis Dienstag, den 13. Juni 2017, durchgeführt werden. Mit der Maßnahme wird am 12.06.2017 um 8.30 Uhr begonnen.

Tipps und Hinweise zum Schutz vor Überflutungen

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Aufgrund der Starkregen- und Unwetterereignisse im vergangenen Jahr, möchte die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig auf ihrer Internetseite www.bad-breisig.de/Rathaus/Schutz-vor-Ueberflutungen/ über die Empfehlungen des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe bei Starkregen und Hochwasser sowie über die kostenlose App „KATWARN“, ein bundesweit einheitlicher Warndienst für das Smartphone, hinweisen. Dort steht auch weiteres Informationsmaterial kostenlos zum Download bereit.

Übergabe des Bereitstellungsraumes an die Freiwilligen Feuerwehren

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Übergabe des Bereitstellungsraumes an die Freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Breisig

VG Bad Breisig: Bereitstellungsräume der Feuerwehren sind wichtige Bestandteile der Infrastruktur bei Großschadensereignissen. Die Freiwilligen Feuerwehren müssen zur Organisation von Bereitstellungsräumen umfassend mit entsprechendem Material ausgerüstet werden. Die Verbandsgemeinde Bad Breisig hat in ihren Reihen bereits eine sogenannte „Führungsgruppe Bereitstellungsraum“ bei der Freiwilligen Feuerwehr Waldorf eingerichtet. Zur Unterstützung dieser Führungsgruppe wurde von der Verbandsgemeinde Bad Breisig ein Anhänger „Bereitstellungsraum“ erworben und mit technischem Zubehör ausgestattet.

Bad Breisig und Brohl-Lützing treten Bürgerinitiative bei!

Bad Breisig

Im Rahmen eines Zusammentreffens am 22. Mai 2017 im Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig überreichte Rolf Papen, der Vorsitzende der Bürgerinitiative “WIR gegen Bahnlärm in der VG Weißenthurm e.V.“, der Bürgermeisterin der Stadt Bad Breisig, Gabriele Hermann-Lersch, und dem Bürgermeister der Ortsgemeinde Brohl-Lützing, Michael R. Schäfer, die Beitrittsurkunden. Neben den Verbandsgemeinden Bad Breisig und Weißenthurm, sowie den Städten Andernach und Weißenthurm, sind nun zwei weitere Kommunen Mitglied in der Weißenthurmer Bürgerinitiative, die sich Anfang 2013 gründete.

v.l. Rolf Papen (BI Weißenthurm), Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch, Ortsbürgermeister Michael R. Schäfer, Bürgermeister Bernd Weidenbach, Hermann Winter (BI Weißenthurm)

Aufruf zum Einreichen von ehrenamtlichen Bürgerprojekten

Bad Breisig

Berichte aus dem Rathaus

Unter dem Motto „weltoffen und regional verwurzelt“ stellt die LAG Rhein-Eifel im Jahr 2017 insgesamt 13.000,- Euro zur Förderung von ehrenamtlichen Bürgerprojekten zur Verfügung. Die Verbandsgemeinden Adenau, Bad Breisig, Brohltal, Vordereifel und die Stadt Mayen laden gemeinsam ein, sich zu bewerben.

Schlusspunkt nach 10 Jahren Kinderturnen

Bad Breisig

Bad Breisig. Warum soll mein Kind zum Kinderturnen? Eine Frage, die sich Eltern stellen, sobald die Kleinen in der Lage sind zu laufen.  Kinderturnen ist das vielseitige Spielen, Bewegen und Fertigkeitslernen an und mit Geräten und bietet den Kindern die Bewegungs- und Erfahrungsräume, die sie für eine gesunde Entwicklung benötigen.
Bewegung ist ein grundlegendes Element der menschlichen Entwicklung und als eines der Grundbedürfnisse unserer Kinder unerlässlich für ihre gesamte Persönlichkeitsentwicklung. In einer für unsere Kinder immer bewegungsärmeren Umwelt schafft Kinderturnen Möglichkeiten, vielfältige Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen zu sammeln.

Vollsperrung in Brohl-Lützing

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Brohl-Lützing. Zur Durchführung von Reparaturarbeiten (Rohrbruch) ist es erforderlich, die Bergstraße in Höhe von Anwesen Nr. 19 voll zu sperren.
Die bauausführende Firma weist kurzfristig darauf hin, dass die Sperrung von Dienstag, 16. Mai bis voraussichtlich Mittwoch, 17. Mai notwendig ist.
Die Umleitungsstrecke wird entsprechend ausgeschildert. Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Kenntnisnahme und Verständnis für die mit der Baumaßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen gebeten.


299 Artikel (19 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Login

Nachrichten

„Bunkerstraße“ wegen Krötenwanderung gesperrt

Die Verbindungsstraße zwischen Marienthal und Holzweiler ist ab sofort für den Pkw-Verkehr gesperrt. Grund: Die ...

Schule in Adenau: Neue Heizung soll 50 Prozent Energie einsparen

Die Hocheifel-Realschule plus mit der Fachoberschule Adenau erhält eine komplett neue Heizungsanlage. Die ...

Brennholzbestellungen in Waldorf - Öffentliches Losverfahren -

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Waldorf: Die Anmeldungen in Waldorf sind erfolgt und die ...

Aufruf zum Einreichen von ehrenamtlichen Bürgerprojekten

Unter dem Motto „weltoffen und regional verwurzelt“ stellt die LAG Rhein-Eifel im Jahr 2018 insgesamt 15.000,- Euro zur Förderung von ...

Firmgruppe aus Altenahr spenden über 400 Euro der „Ahrweiler Tafel“

Im Rahmen der Firmvorbereitung in Altenahr haben 7 Firmlinge 12 Kuchen gebacken, die nach der Sonntagsmesse in Altenahr für ein soziales Projekt ...

Wershofen: Schadstoffsammlung erst in April

Die erste Schadstoffsammlung in Wershofen in diesem Jahr findet am Dienstag, 10. April, statt. Im Abfallratgeber 2018 hat sich ...

Kindertagesstätten: Bis zu 50 Prozent Ganztagsplätze

Kreis Ahrweiler plant dieses Jahr 15 Millionen Euro für die Tagesstätten ein - 511 zusätzliche U3-Plätze ...

Unser Dorf hat Zukunft - Aufruf zur Teilnehme -

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Brohl-Lützing: Auch im Jahr 2018 wird wieder der Wettbewerb „Unser Dorf hat ...

Unternehmensnachfolge frühzeitig planen

AW-Wirtschaftsinfo erscheint künftig quartalsweise Unternehmensnachfolgen gewinnen immer mehr an Bedeutung, auch im ...

Verwalter für Geschirrmobile gesucht

Wer möchte ein Geschirrmobil verwalten? Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) hält kreisweit zwei dieser Anhänger bereit, die mit ...

Für Heizöltanks gilt die Meldepflicht

Neue Verordnung zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen Alle Heizölanlagen mit mehr als 220 Liter ...

Unterschriftenaktion pro Ahrtalbahn nutzen

Die Online-Unterschriftenaktion des Kreises Ahrweiler zur Ahrtalbahn verbucht aktuell 3.330 Unterschriften von Bürgern. Mit ...

Kreative Bastelideen bereichern ehrenamtliche Seniorenarbeit

Teilnehmerinnen treffen sich erneut am 3. Juli zum Kreativworkshop in Bad Neuenahr
An kreativen Ideen fehlt es nicht. Acht im ...

Sind Firmen fit für die Digitalisierung?

Sprechtag: „Readiness-Check“ ermittelt den Reifegrad Wie weit sind Firmen auf dem Weg zur Digitalisierung? Welche Schritte wollen sie als ...

Vorsprung Digital für Firmen im Kreis Ahrweiler

Kreis und Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern unterzeichnen Kooperationsvereinbarung - Betriebe können kostenfrei zugreifen Firmen im Kreis ...

Heizung, Leuchten, Türen: Firmenaufträge für 133.000 Euro an Kreis-Schulen

Drei Firmenaufträge für Erneuerungsarbeiten an Schulen in Kreisträgerschaft hat der Werksausschuss des ...

2 User online

Donnerstag, 19. Juli 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied