Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Artikel zum Thema: Bad Breisig



Baumaßnahmen in der Hubertusstraße beginnen im Dezember

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Die Stadt Bad Breisig führt als Gemeinschaftsmaßnahme mit dem Entsorgungs- und Servicebetrieb Bad Breisig/Brohltal AöR (EBB) die Straßenbauarbeiten einschließlich der Entwässerungskanalarbeiten in der Hubertusstraße durch. Zudem wird im Ausbaubereich der Kreuzung Peter-Lang-Straße/ Am Schönblick die Wasser- und Gasleitung erneuert. Des Weiteren wird im Rahmen der Erdarbeiten auch die Westnetz GmbH Um- und Neuverlegungen durchführen.

Bundesweiter Vorlesetag 2016

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bundesweiter Vorlesetag 2016
Bürgermeister lädt zur Abenteuerreise ein

Bad Breisig: Mitreißende Geschichten, gespannt lauschende Kinder, begeistert vorlesende Erwachsene- am 18. November 2016 fand der 13. Bundesweite Vorlesetag statt.
In diesem Rahm nahm auch Bürgermeister Bernd Weidenbach die Erstklässler der Leo- Stausberg Grundschule in Brohl mit auf eine abenteuerliche Reise und tauchte mit ihnen in die Unterwasserwelt von Plastian, dem kleinen Fisch, einer Erzählung von Nicole Itemann, ein.

Die Generalsanierung der Technik in den Römer-Thermen kann beginnen

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Der Zuweisungsantrag i. H. v. 1 Mio. Euro kann beim Land Rheinland-Pfalz gestellt werden. Dies hat die Stadt Bad Breisig über die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig und die Geschäftsführung der Römer-Thermen im Wirtschaftsministerium erfahren. Eine Zuweisung aus den EFRE- Mitteln (Europäische Fonds für regionale Entwicklung) der EU kann erfolgen, wenn Investitionen getätigt werden, die in hohem Maße CO2-Gas und Primärenergie einsparen. In den Römer-Thermen ist eine komplette Erneuerung der Technik vorgesehen. So soll mittels einer Wärmepumpe dem ca. 31 C° warmen Thermalwasser des Geyer-Sprudels die Wärme entzogen und zur Beheizung der Becken und der Räume der Römer-Thermen genutzt werden. Der Strom hierfür wird durch ein neu installiertes Blockkraftheizwerk erzeugt. Man geht davon aus, dass sich eine CO2 Ersparnis von mehr als 40 % und bei der Primärenergie sogar eine Einsparung von mehr als 50 % ergeben wird. Daneben hat die Stadt Bad Breisig hat insgesamt mit einem Investitionsvolumen für die Technik i. H. v. 3 Mio. € und für die Erneuerung des Innenbeckens von 500.000,00 € eine große Investition zu stemmen. Aufgrund der Zuweisung aus EU-Mitteln beträgt der Eigenanteil hierfür noch ca. 2,5 Mio. €. Dieser Betrag ist voraussichtlich mit 2.300.000,00 € aus Krediten zu finanzieren. Da zinsgünstige Kredite der KfW-Bank in Anspruch genommen werden können, ist in den nächsten Jahren mit einer sehr geringen Zinsbelastung zu rechnen. Die Geschäftsführung der Römertherme geht zudem davon aus, dass mit den neuen technischen Anlagen jährlich ca. 200.000,00 € an Energiekosten eingespart werden können. Damit werden sich die Investitionen durch die Einsparungen rechnen.
In der Zeit der Renovierung wird die Therme und die Sauna nicht genutzt werden können. Fitnessstudio und Physiotherapiepraxis sollen aber während der Schließungszeit weiter in Betrieb bleiben. Um die Schließungszeit möglichst kurz zu gestalten, sollen zur Unterbringung technischer Anlagen ab Frühjahr 2017 die notwendigen Baumaßnahmen für die Technikräume erfolgen, ohne dass der Badebetrieb beeinträchtigt wird.
 

Super-Ergebnisse beim Bonsai-Cup der Judokinder Bad Breisig

Bad Breisig

Pressebericht Turnverein Bad Breisig

Mit einem hervorragenden Ergebnis beim Bonsai-Cup am 6.11.2016  in Remagen bewiesen die Judo-Kids wieder einmal, dass sie eine Vorzeigeabteilung des Turnvereins Bad Breisig sind. In den Kategorien der Altersklassen U11 und U14 sicherten sich die Kinder folgende Plätze:
U 11
Emilia Scheibel (1. Platz), Florian Heinen und Luca Puscole (2. Platz), Melina Schäfer (3. Platz), Rebecca Hoffmann (5. Platz), Maximilian Schwier (7. Platz).
U 14
Laura Schruhl (1. Platz)
William-Hans König (3. Platz).

Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen jungen Sportlern.

Rathaus am 25.11.2016 geschlossen

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Rathaus am 25.11.2016 geschlossen

Bad Breisig. Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig ist am Freitag, 25. November 2016, wegen einer Personalversammlung ganztägig geschlossen.
Ab Montag, 28. November 2016, steht Ihnen das Team des Rathauses wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Verbandsgemeinde Bad Breisig 2.0 - Homepage in neuem Gewand

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Die gemeinsame Website der Verbandsgemeinde Bad Breisig mit allen dazugehörigen Links wurde komplett überarbeitet und startet jetzt mit neuem Design durch. Konzipiert und technisch weiterentwickelt hat die Website die Bad Breisiger Werbe- und Internetagentur Concept Computer in Zusammenarbeit mit der EDV-Abteilung der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig. Das Erscheinungsbild der neuen Website: klar und aufgeräumt. Es orientiert sich an den Trends modernster Weboptik und hebt sich damit deutlich von der alten Homepage ab. Nach der Überarbeitung ist die neue Internetseite auf dem neuesten Stand der Technik und fit fürs neue Webzeitalter.

Foto v.l.: Sabrina Theisen (Pressestelle), Bürgermeister Bernd Weidenbach, Shiv Gandi (EDV), Holger Klemm (Tourist-Information) und Margit Schüller (Büroleiterin)

Vogelsangstraße/ K 47 wieder befahrbar

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Ende Juni beginnend, wurde die Vogelsangstraße/ K47 in Bad Breisig als Gemeinschaftsmaßnahme des Kreises Ahrweiler, der Stadt Bad Breisig und dem Wasser- und Abwasserwerk der Verbandsgemeinde Bad Breisig ausgebaut.
Vorgesehen war eine Bauzeit von fünf Monat, doch früher als erwartet, konnte die Vogelsangstraße bereits nach nur vier Monaten für den Verkehr freigegeben werden und ist ab sofort wieder wie gewohnt befahrbar.

Kanalsanierung in Bad Breisig, Weinbergweg

Bad Breisig

Berichte aus dem Rathaus

Der Entsorgungs- und Servicebetrieb Bad Breisig/Brohltal AöR beabsichtigt, für das Abwasserwerk der VG Bad Breisig  Hauptkanalhaltungen im Weinbergweg in Bad Breisig zu sanieren.

Hierzu ist eine Kanalinnensanierung vorgesehen. Kanalsanierung bedeutet keinen Straßenaufbruch, die Maschinen zur Innensanierung werden über die vorhandenen Kanalschächte montiert.

Es ist wieder soweit… Die Aktion „Weihnachtswunschbaum“

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Es ist wieder soweit…

Die Aktion „Weihnachtswunschbaum“ der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig steht in den Startlöchern.

 

Bäckerei Genn eröffnet neue Filiale

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Bäckermeister Rolf Genn und seine Ehefrau Manuela aus Wehr eröffneten letzten Monat in Bad Breisig (Oberbreisig), Hauptstraße 25, in den Geschäftsräumen der ehemaligen Bäckerei Burg, eine neue Filiale.

Bad Breisiger Judo-Kits nahmen an der Plüschtierolympiade in Koblenz teil

Bad Breisig

Bericht des Turnvereins Bad Breisig

Was sich anhört, wie Spielen mit Kuscheltieren, bedeutet in Wirklichkeit für die teilnehmenden Judokas Disziplin und intensives Training. In der Kategorie U 10 erreichten Luca Pusole und Polina Landmann jeweils den 3. Platz. In der Kategorie U 12 erkämpften sich Rebecca Hoffmann und Florian Heinen ebenfalls einen guten 3. Platz. Melina Schäfer setzte sich in beiden Disziplinen an die Spitze und erreichte jeweils den 1. Platz. Trainiert werden die erfolgreichen Teilnehmer von Adarsh Rai, die wieder einmal allen Grund hat, auf ihre Judokas Stolz zu sein.

Buga 2031: Untersuchungsgebiet sorgt für Unmut

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

VG Bad Breisig: Die Verwirklichung einer Bundesgartenschau 2031 im Mittelrheintal wäre für die Entwicklung der Kommunen ein wahrer Gewinn und eine große Chance auf infrastrukturelle Weiterentwicklung.
Doch leider ist es nun offiziell, das Gebiet für die geplante Bundesgartenschau 2031 wird sich ausschließlich auf den Talabschnitt zwischen Rüdesheim/Bingen und Koblenz beschränkten. Die Städte und Gemeinden des Mittelrheins zwischen Koblenz und Remagen/Unkel sind bereits bei der Vorplanung außen vor.
Wie von den politischen Vertretern befürchtet, wird ihre Region- dies sind im Übrigen rund 1/3 aller Kommunen im Mittelrheintal- somit von dem positiven Impuls zur zukunftsgerichteten Infrastrukturentwicklung der Bundesgartenschau 2031 abgehangen.

Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge

Bad Breisig

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. führt in der Zeit

vom 31. Oktober bis 25. November 2016

seine diesjährige Haus- und Straßensammlung durch.

Vollsperrung in Brohl-Lützing

Bad Breisig

Brohl-Lützing. Zur Durchführung von Sanierungsarbeiten an einem Wohnhaus ist es erforderlich, die Bergstraße in Höhe von Anwesen Nr. 8 voll zu sperren.
Aufgrund der geringen Straßenbreite und erforderlichen Abrissarbeiten ist diese Maßnahme nicht ohne eine Vollsperrung durchführbar. Zum Schutz vor herabfallendem Abbruchmaterial auf Fußgänger und Autos beantragt die bauausführende Firma eine Vollsperrung der Straße.

Aktive Stadt Bad Breisig

Bad Breisig

Da in den Presseberichten der jüngeren Vergangenheit die Kosten der bisherigen Ausbaumaßnahmen des Förderprogramms „Aktive Stadt“ nicht immer im zutreffenden Gesamtzusammenhang wiedergegeben wurden, möchte die Stadt Bad Breisig die Zahlen wie folgt darstellen:
Die Kosten in Höhe von insgesamt rd. 2 Mio. EUR für die Baumaßnahmen Brunnenanlage, Wege im Kurpark, Bachstraße und Unterführung wurden - einschließlich der Nachträge- in den Ausschüssen sowie mit der Aufsichts- und Dienstleitungsdirektion (ADD) abgestimmt und beauftragt.
Der Eigenanteil der Stadt Bad Breisig beträgt in der Regel 30 % der Gesamtkosten.

Straßenbeleuchtung Weinbergweg

Bad Breisig

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

Bad Breisig: Aufgrund eines Kabelfehlers fällt im gesamten Weinbergweg die Beleuchtung aus.
Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig arbeitet an der Behebung dieses Problems, jedoch sind die Reparaturarbeiten sehr aufwendig und werden etwas Zeit in Anspruch nehmen.
Die Einwohnerinnen und Einwohner werden daher um Verständnis gebeten.


289 Artikel (19 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Login

Nachrichten

new: 23.01.2018  „Die Antwort der Post ist unbefriedigend“

Briefzustellung: Landrat äußert sich besorgt, dass Postgesetz ausgehöhlt wird Mit Skepsis begegnet Landrat ...

new: 22.01.2018 Tolle Erfolge am Ende des Jahres

Pressebericht Turnverein Bad Breisig Ende des Jahres fand in Urmitz die Bezirkseinzelmeisterschaft der Judo Kits U10 und U12 ...

Schulungsinitiative Demenz im Landkreis Ahrweiler

Fünfteiliger Grundkurs ab 21. Februar in Bad Neuenahr-Ahrweiler Demenz ist eine der häufigsten Krankheiten im hohen ...

BAföG-Stelle ein Tag geschlossen

Die BAföG-Stelle der Kreisverwaltung Ahrweiler (Schüler-BAföG und Aufstiegs-BAföG) ist am Dienstag, 30. ...

Agrarförderung: Info-Termin zum eAntrag

Landwirte müssen ihre Anträge auf Agrarförderung vollständig auf elektronischem Weg stellen (eAntrag). Dazu ...

„Unser Dorf“: Anmelden für 2018

Dörfer, Vereine sowie Aktivitäten für Jugend und Familien bewerten und belohnen Die Vorbereitungen für ...

Neues Schuljahr: Bei Engpässen greift Nachmeldeverfahren

Realschulen plus und Gymnasien sowie die IGS Remagen informieren Eltern von angehenden Fünftklässlern Die Informationsveranstaltungen der ...

Verstrickungen auch in 2018 - Wollspenden sind willkommen

Die Strickerinnen vom Strickcafé treffen sich wöchentlich zum Handarbeiten im Mehrgenerationenhaus Bad Neuenahr. ...

45.000 Bescheide für Abfallgebühren kommen Ende Januar

Neu: Basisgebühr, Leerungsgebühr und Rückvergütung für Altpapier Ende Januar versendet der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler ...

Viele Bestellungen für Bio- und PLuS-Tonnen: AWB bittet um Geduld

Zwischenzeitlich Restmüll- und Biosäcke benutzen - Infos im Abfallratgeber Beim Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis ...

„Wir freuen uns über jeden Förderantrag“

Jahres-Bilanz 2017 der AW-Förderprogramme: 195.000 Euro für Clubhäuser, Sportgeräte, Schutzhütten, ...

Judokas groß beim Bonsai-Cup

(Pressetext Turnverein Bad Breisig)
Ende 2017 fand in Remagen der internationale Bonsai-Cup statt. In der Klasse U10 setzte ...

Förderprogramm „Wohnen in Orts- und Stadtkernen“ läuft

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig: Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Stärkung ...

Schulanmeldung der sogenannten „Kann-Kinder“ im Schuljahr 2018/2019

Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ...

Fundgrube für Gemeindegeschichte in Brohl-Lützing eröffnet

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Brohl-Lützing: Die Ortsgemeinde Brohl-Lützing eröffnet unter der ehrenamtlichen ...

AW-Wirtschaftsförderung erweitert Beratungsangebot

Sprechtage zu Förderprogrammen für Firmen - Termine im Kreishaus Die Kreisverwaltung Ahrweiler baut das Serviceangebot ihrer Abteilung für ...

2 User online

Dienstag, 23. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied