Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Artikel zum Thema: Bad Neuenahr-Ahrweiler



„Urlaub ohne Koffer, das war mehr als Urlaub“

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Senioren aus Bad Neuenahr-Ahrweiler erlebten abwechslungsreiche Tage als Touristen in der eigenen Stadt
 
Einmal dem Alltag entfliehen ohne Koffer packen und lange Strecken zurücklegen zu müssen. Und abends liegt man wieder im eigenen Bett: Das ist der „Urlaub ohne Koffer“, der von der Beratungsstelle Ehrenamt, Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V., dem Mehrgenerationenhaus sowie der Evangelischen und Katholischen Kirche Bad Neuenahr-Ahrweiler für Seniorinnen und Senioren aus dem Stadtgebiet angeboten wurde unter dem Motto „Touristin / Tourist“ in der eigenen Stadt sein.
16 Urlauber erwartete ein abwechslungsreiches Programm mit täglicher Sitzgymnastik, angeboten von Gisela Querbach, Denksport mit Monika Seeh, Hubert Rieck lud zu einer Führung durch den Kurpark ein und auch die Gesellschaftsspiele mit Ingrid Mecklenburg fanden regen Anklang. Dankbar zeigten sich die Teilnehmer für den von Pfarrer Thomas Rheindorf und Diakon Bernhard Stahl gestalteten ökumenischen Gottesdienst.

„Was ist wichtig für ein Leben in Deutschland?“

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Infoabend des Caritasprojekts „Willkommenspaten“ gab Antworten
Zum Themenabend „Leben in Deutschland“ hatte das Projekt Willkommenspaten mit den ehrenamtlichen Referenten Nigervan Sleman, Mohammad Moutaz Ghazal und Nacima Mohamed in den Jugendbahnhof Remagen eingeladen, eine Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit dem Jugendmigrationsdienst des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr e.V. stattfand.

Ökumenische Flüchtlingshilfe im Dialog mit gläubigen Muslimen

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Fortbildung über Interkulturelle Kompetenz im Umgang mit muslimischen Flüchtlingen

Ein besonderes Seminar zum Thema Islam fand im Mehrgenerationenhaus Bad Neuenahr statt. Werner Rex, Vorsitzender der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Rhein-Ahr e.V., hatte die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer im Kreis Ahrweiler eingeladen. Er begrüßte die Gäste zu einem Austausch über Herausforderungen in der Arbeit mit Geflüchteten aus muslimisch geprägten Ländern. Prof. Dr. Magdalena Stülb vom RheinAhrCampus Remagen, Ethnologin und Expertin für Interkulturelle Kompetenz, stellte den Sachverhalt aus wissenschaftlicher Sicht dar. Authentische Einblicke in das religiöse Leben von Muslimen erhielten die Teilnehmer von Ghazel Wahisi und Mohamad Loulou, die über ihre Glaubenspraxis im täglichen Leben berichteten.

„Café Mittendrin“ in der Grafschaft hat sich etabliert

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Neues Angebot in Lantershofen ist für ältere Generation eine willkommene Abwechslung
Liebevoll gedeckte Tische, leckere Kuchen, heißer Kaffee und ein vielfältiges Programm erwarten die älteren Bürgerinnen und Bürger mit Hilfe und Pflegebedarf beim „Café Mittendrin“ im „St. Ursula-Haus“ von Lantershofen. Allein das Ambiente und die Herzlichkeit tun den Menschen gut. Die Organisation der Treffen liegt in den Händen von Ingrid Neubusch: „Wir beginnen mit Kaffee und Kuchen und enden mit einem kleinen Imbiss. Im Zentrum aber steht unser vielfältiges Programm mit Spielen wie Bingo oder Memory, Gedächtnistraining, Bewegungsangeboten und Gesprächen.

Leckere Kuchen, heißer Kaffee und ein vielfältiges Programm erwarten die älteren Bürgerinnen und Bürger mit Hilfe und Pflegebedarf beim „Café Mittendrin“ in Lantershofen.

Foto: E.T. Müller


20 Artikel (2 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Login

Nachrichten

new: 22.01.2018 Tolle Erfolge am Ende des Jahres

Pressebericht Turnverein Bad Breisig Ende des Jahres fand in Urmitz die Bezirkseinzelmeisterschaft der Judo Kits U10 und U12 ...

new: 21.01.2018 Schulungsinitiative Demenz im Landkreis Ahrweiler

Fünfteiliger Grundkurs ab 21. Februar in Bad Neuenahr-Ahrweiler Demenz ist eine der häufigsten Krankheiten im hohen ...

new: 21.01.2018 BAföG-Stelle ein Tag geschlossen

Die BAföG-Stelle der Kreisverwaltung Ahrweiler (Schüler-BAföG und Aufstiegs-BAföG) ist am Dienstag, 30. ...

new: 21.01.2018 Agrarförderung: Info-Termin zum eAntrag

Landwirte müssen ihre Anträge auf Agrarförderung vollständig auf elektronischem Weg stellen (eAntrag). Dazu ...

new: 21.01.2018 „Unser Dorf“: Anmelden für 2018

Dörfer, Vereine sowie Aktivitäten für Jugend und Familien bewerten und belohnen Die Vorbereitungen für ...

new: 21.01.2018 Neues Schuljahr: Bei Engpässen greift Nachmeldeverfahren

Realschulen plus und Gymnasien sowie die IGS Remagen informieren Eltern von angehenden Fünftklässlern Die Informationsveranstaltungen der ...

new: 21.01.2018 Verstrickungen auch in 2018 - Wollspenden sind willkommen

Die Strickerinnen vom Strickcafé treffen sich wöchentlich zum Handarbeiten im Mehrgenerationenhaus Bad Neuenahr. ...

45.000 Bescheide für Abfallgebühren kommen Ende Januar

Neu: Basisgebühr, Leerungsgebühr und Rückvergütung für Altpapier Ende Januar versendet der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler ...

Viele Bestellungen für Bio- und PLuS-Tonnen: AWB bittet um Geduld

Zwischenzeitlich Restmüll- und Biosäcke benutzen - Infos im Abfallratgeber Beim Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis ...

„Wir freuen uns über jeden Förderantrag“

Jahres-Bilanz 2017 der AW-Förderprogramme: 195.000 Euro für Clubhäuser, Sportgeräte, Schutzhütten, ...

Judokas groß beim Bonsai-Cup

(Pressetext Turnverein Bad Breisig)
Ende 2017 fand in Remagen der internationale Bonsai-Cup statt. In der Klasse U10 setzte ...

Förderprogramm „Wohnen in Orts- und Stadtkernen“ läuft

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Bad Breisig: Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Stärkung ...

Schulanmeldung der sogenannten „Kann-Kinder“ im Schuljahr 2018/2019

Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ...

Fundgrube für Gemeindegeschichte in Brohl-Lützing eröffnet

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Brohl-Lützing: Die Ortsgemeinde Brohl-Lützing eröffnet unter der ehrenamtlichen ...

AW-Wirtschaftsförderung erweitert Beratungsangebot

Sprechtage zu Förderprogrammen für Firmen - Termine im Kreishaus Die Kreisverwaltung Ahrweiler baut das Serviceangebot ihrer Abteilung für ...

Dreckweg-Tag: Akteure können wieder planen

Die Landschaft von Müll befreien - Zeitraum vom 1. Februar bis 30. April Vereine, Gemeinden und Bürger können die kreisweite Saubermachaktion ...

4 User online

Montag, 22. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied