Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Artikel zum Thema: Sonstiges



Gleich dreimal Anerkennung für Caritas-Kinderprojekte

Sonstiges

Präventive Angebote für sucht- und psychisch belastete Familien bekommen je 4 000 Euro

Gleich drei Caritas-Projekte für Kinder aus suchtkranken und psychisch belasteten Familien aus dem Bistum Trier sind als „herausragende Beispiele für Prävention und Hilfe“ ausgezeichnet worden: Der Fonds der Arzneimittelfirmen Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland hat seinen Förderpreis 2019 an die Projekte „Kindergruppe Lapislazuli“ des Caritasverbandes Rhein-Mosel-Ahr, „Kids&Co“ des Caritasverbandes Rhein-Hunsrück-Nahe und „Wiesel“ des Caritasverbandes Schaumberg-Blies vergeben. Jedes Projekt erhält 4 000 Euro als Preisgeld.

Laachus – jetzt überall mit dabei…

Sonstiges

das neue Kuscheltier ist ab sofort erhältlich!
Mystisch brechen die ersten Sonnenstrahlen durch die Dämmerung und treffen auf die Oberfläche des Laacher Sees. Die Berge, die den See umgeben, werfen lange Schatten, die bizarre Bilder zeichnen. Man spürt, dass an diesem Ort einst etwas Gewaltiges passiert ist und die umliegende Landschaft geprägt hat.
Zu dieser geheimnisvollen Morgenstunde erwacht Laachus zum Leben – der kleine Stein, der sich auf den Weg durch Vulkanregion macht, um herauszufinden warum er schwimmen kann.

Elterncafé in Kooperation mit der Kita Thür erfolgreich gestartet

Sonstiges

Ein neues Angebot gibt es seit März in Thür! Unter großer Beteiligung von Müttern und ihren Kindern fand Mitte März das erste Elterncafé in Thür statt. Neugierig nahmen die Kleinsten die eingerichteten Spielecken in Augenschein, während sich ihre Mütter bei einem gemütlichen Frühstück kennenlernen konnten.
Den Alltag bei einer Tasse Kaffee oder Tee hinter sich lassen, sich austauschen, informieren und mit den Kindern spielen und singen: All das bietet das Elterncafé, das von der Fachstelle Frühe Hilfen in Kooperation mit der Kita Thür und der Familienbildungsstelle Mayen angeboten wird.

Christian Humberg: Sagenhaft Eifel! Der Spuk vom Laacher See

Sonstiges

Was wäre ein Winterabend ohne ein spannendes und packendes Buch, das man nicht mehr aus den Händen legen kann?! Genau das Richtige ist hier der neuste Band der erfolgreichen Jugendbuchrei-he Sagenhaft Eifel! Abenteuer in einer fantastischen Region von Christian Humberg, welches in Zu-sammenarbeit mit der Sagenhaften Vulkanregion Laacher See im Dauner Eifelbildverlag erschienen ist.

Für jeden Teil seiner inzwischen vier Bände umfassenden Serie nimmt sich Humberg einen anderen Ort der Eifel vor und lässt seine Hauptfiguren, die Zwillinge Lena und Elias, auf unglaubliche Sagen-figuren und uralte Rätsel stoßen. Im neusten Band bekommen sie es im Schatten der geheim-nisumwobenen Burg Olbrück mit dem Geisterfuchs Benno zu tun und müssen, zusammen mit ihrem treuen Freund, dem Vulkanteufelchen Pikrit, herausfinden, was es mit der Legende der Genoveva wirklich auf sich hat.

Schloss Drachenburg goes China

Sonstiges

Schloss Drachenburg unterschreibt Vertrag mit chinesischer Partnerregion

Königswinter. Schloss Drachenburg startet im neuen Jahr eine Partnerschaft mit dem chinesischen Tourismusgebiet Yandang Gebirge. Zur offiziellen Vertragsunterzeichnung wurden der Geschäftsführer der Schloss Drachenburg gGmbH, Herr Joachim Odenthal, und zwei weitere Unternehmer aus Königswinter von den Kooperationspartnern in der chinesischen Tourismusregion empfangen. Im Rahmen eines feierlichen Festaktes wurde die Zusammenarbeit im Beisein wichtiger Vertreter aus Politik und Tourismus beschlossen. Das Yandang Gebirge ist ein Tourismusgebiet, welches sich im Küstengebiet im Osten Chinas erstreckt und circa 400 Kilometer in südlicher Richtung von der Metropole Shanghai entfernt liegt.

Feierlicher Festakt mit Vertretern des Yandang Gebirge / © Schloss Drachenburg gGmbH

Dampflok 11sm unter Gottes Schutz gestellt

Sonstiges

Pfarrer Marmann segnet historische Lokomotive

Einer alten Tradition folgend, hat die Interessengemeinschaft Brohltal-Schmalspureisenbahn e. V. (IBS) ihre historische Dampflokomotive „11sm“ unter den Schutz des Hl. Christopherus stellen lassen. Der Brohler Pfarrer Marmann segnete die Lok am Samstag im Beisein der IBS und zahlreicher Brohler Vereine.

Kein Anspruch der Anlieger auf weitere verkehrsrechtliche Maßnahmen

Sonstiges

VG Koblenz: Kein Anspruch der Anlieger auf weitere verkehrsrechtliche Maßnahmen zur Beschränkung des fließenden Verkehrs „An der alten Rheinbrücke“ in Remagen
Mit ihrer Klage vor dem Verwaltungsgericht Koblenz begehren die Kläger die Verpflichtung der beklagten Stadt Remagen zur Sperrung der Straße „An der alten Rheinbrücke“ für den fließenden Verkehr. Zuvor hatte die Beklagte für die genannte Straße einen verkehrsberuhigten Bereich mit Parkplatz für Schwerbehinderte angeordnet. Der berechtigte Verkehr zu einer dort vorhandenen Bootsrampe, dem Friedensmuseum und den Gartengrundstücken könne nicht vollständig verhindert werden. Die Einrichtung eines verkehrsberuhigten Bereichs entspreche am ehesten den verschiedenen Interessenlagen und komme insbesondere den Anwohnern entgegen.
Nach erfolglosem Widerspruch haben die Kläger dagegen Klage erhoben. Die Anordnung eines verkehrsberuhigten Bereichs sei nicht ausreichend, weil in der Straße
auch weiterhin zu schnell gefahren und falsch geparkt werde. Außerdem führen Reisebusse bis an das Friedensmuseum heran. Dementsprechend hätte das bisher bestehende Durchfahrtsverbot aufrechterhalten und konsequent durchgesetzt werden müssen. Gegenwärtig komme es zu einer Gefährdung von Leib und Leben ihres Kindes sowie zu einer Eigentumsbeeinträchtigung.

1000 Euro für den "Vulkan-Expreß" der Brohltalbahn

Sonstiges

1.000 Euro für den „Vulkan-Expreß“ - Jede Stimme zählt!
IBS wirbt um Unterstützung für den Erhalt der Brohltalbahn. Die historische Dampflok „11sm“ schnauft seit Anfang Mai nach fast 50 Jahren Stillstand und jahrelanger Aufarbeitung wieder vor dem „Vulkan-Expreß“ durch das Brohltal. Technisch wie finanziell war die Wiederinbetriebnahme der Lok für die Interessengemeinschaft Brohltal-Schmalspureisenbahn e. V. (IBS) ein Kraftakt.

 

Login

Nachrichten

Coronavirus: Keine Neuinfektion im Kreis

Heute gibt es keine Neuinfektion mit dem Coronavirus im Kreis Ahrweiler. Damit verbleibt die Anzahl der mit dem Virus infizierten Personen bei 190. Hinzu kommt ...

Neun Covid-19-Patienten im Krankenhaus behandelt

In den Krankenhäusern des Kreises wurden seit Beginn der Corona-Pandemie insgesamt neun Personen mit einer bestätigten ...

Bund legt Programm zur Stärkung der Kommunen auf

Landrat Dr. Pföhler: Land ist nun bei Altschulden im Wort

Landrat Dr. Jürgen ...

Teilnehmer erfreut über ersten Erfahrungsaustausch

Betreuungsvereine fanden guten Weg für Veranstaltungen in der Corona-Krise Eigentlich hätte der Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche, ...

Coronavirus: Keine Neuinfektion im Kreis

  Heute gibt es keine Neuinfektion mit dem Coronavirus im Kreis Ahrweiler. Damit verbleibt die Anzahl der mit dem Virus ...

Visiere ersetzen keine Masken

Land fasst Auslegungshilfe zur Mund-Nasen-Bedeckung neu
Das Tragen von Visieren alternativ zu Mund-Nasen-Bedeckungen (MNB) ist ...

Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

  Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus aus der Verbandsgemeinde Bad Breisig. Damit steigt die Anzahl der ...

Krise als Chance - Aufbruch Kultur!

Kreis geht in Corona-Zeiten bei der Kulturförderung neue Wege
Die Corona-Pandemie stellt die Kunst und Kultur vor ...

Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

  Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus aus Bad Neuenahr-Ahrweiler. Damit erhöht sich die Anzahl der mit dem Virus infizierten Personen ...

UWZ Leimbach öffnet am Samstag wieder

Das Umschlag- und Wertstoffzentrum (UWZ) in Leimbach ist ab Samstag, 30. Mai, wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Das gibt der ...

Verstöße gegen die Corona-Bekämpfungsverordnung werden geahndet

Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat bislang über 240 Bußgeldverfahren wegen Verstößen gegen die 3.-7. ...

Mehr Konflikte in Familien durch die Corona-Pandemie?

Bilanz des Gesundheits- und Jugendamts zu Auswirkungen im sozialen Bereich

Durch die ...

KFZ-Zulassung: Mehr Personal arbeitet Rückstände auf

Zusätzliche Termine und Händlertag sind weitere Sofortmaßnahmen
Die KFZ-Zulassung im Kreis kann derzeit nur ...

Sporthalle des Rheingymnasiums wird energetisch teilsaniert

Kreis stellt Schließfachschränke in kreiseigenen Schulen bereit
Der Werksausschuss des Eigenbetriebes Schul- und ...

Coronavirus: Eine Neuinfektion im Kreis

Heute gibt es eine Neuinfektion mit dem Coronavirus aus Bad Neuenahr-Ahrweiler. Damit erhöht sich die Anzahl der mit dem ...

Corona-Krise auch in Ruanda spürbar

Landrat ruft zu Spenden für Partnerdistrikt Nyaruguru auf
Das Coronavirus hat den afrikanischen Kontinent erreicht. Auch ...

6 User online

Sonntag, 07. Juni 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.5.1.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied