Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Ahrweiler

Fotos und Texte aus dem Kreis Ahrweiler

  


Inhalt

Zufallsbilder

 

Artikel zum Thema: Veranstaltungen



Grafschafter Mittagstisch im Januar 2018

Veranstaltungen

Alle, die gerne mit anderen gemeinsam essen möchten, sind herzlich zum Grafschafter Mittagstisch „Keiner is(s)t allein“ nach Holzweiler und Leimersdorf eingeladen. Dort gibt es Gelegenheit, Nachbarn und Bekannte zu treffen oder neue Leute kennenzulernen. Der Preis pro Essen beträgt 7 Euro, inklusive Kalt- und Warmgetränke. Gäste mit geringem Einkommen erhalten einen Zuschuss. Informationen hierzu gibt der Caritasverband in Ahrweiler; Telefon: 02641 / 75 98 75. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob ein Fahrdienst gewünscht ist.

Landrat bietet wieder Bürger-Chat

Veranstaltungen

 Der nächste Chat mit Landrat Dr. Jürgen Pföhler ist terminiert für Mittwoch, 9. November, 16 bis 18 Uhr. Dann können sich Bürger wieder online an ihn wenden und per Internet den direkten Dialog führen.

Helfen lernen - THW-Grundausbildung startet am 29. November 2016

Veranstaltungen

„Wir legen Wert auf Ausbildung und Übungen“, führt der Ausbilder des Technischen Hilfswerkes (THW) Marco Schmieding den vierten Leitsatz der Organisation an. Das THW bereitet seine Kräfte mit einer vielseitigen Ausbildung auf den Einsatzdienst vor. Interessierte können sich melden.

“Wir legen Wert auf Ausbildung und Übung“ - THW-Leitsatz.

 

Demonstration gegen den Bahnlärm im Mittelrheintal

Veranstaltungen

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig

VG Bad Breisig/Neuwied: Die Interessengemeinschaft „Schutz gegen den Bahnlärm und Erschütterung“ e.V. Bad Hönningen hat in Zusammenarbeit mit dem Bürger Initiativen Netzwerk gegen Bahnlärm – Allianz für ein lebenswerteres Rheintal am

11. Oktober 2016 um 19.00 Uhr am Bahnhof in Neuwied

zu einer Demonstration gegen den Bahnlärm aufgerufen, um so die Deutsche Bahn AG an ihre Fürsorgepflicht in dieser Angelegenheit zu erinnern.

Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig weist auf diesen Termin hin und unterstützt die Forderungen der Bürgerinnen und Bürger nach einem leisen Mittelrheintal.

 

Das 1x1 der Unternehmensführung lernen

Veranstaltungen

Neuauflage der Unternehmerschule Kreis Ahrweiler startet am 3. September

Ein Unternehmen erfolgreich zu führen will gelernt sein. Tipps und Informationen gibt hierzu die „Unternehmerschule Kreis Ahrweiler". Die 5. Auflage der Seminarreihe startet am Samstag, 3. September, in der Kreisverwaltung Ahrweiler. Anmeldungen sind bis 26. August möglich.

Kunst vom Tag, Kunst von Dauer

Veranstaltungen

Jugend und Heimat: Eine von 40 Aktionen beim Tag der offenen Tür

Was denken junge Menschen über Heimat? Welche Zeichnungen, Worte und Symbole fallen ihnen dazu ein? Der Künstler Stephan Maria Glöckner hat drei Tafeln zum 200-jährigen Jubiläum des Kreises Ahrweiler entworfen, die sich mit der Region befassen und beim Tag der offenen Tür für Schüler zur Verfügung stehen (Freitag, 20. Mai, 9 bis 16 Uhr, Kreishaus, Wilhelmstraße 24 - 30 in Bad Neuenahr-Ahrweiler). Die jungen Künstler können sich kreativ auslassen und die grundierten Holztafeln weiterbearbeiten. Anschließend soll das Werk im Kreishaus einen dauerhaften Platz finden.

Ein Schild, das Deinen Namen trägt …

Veranstaltungen

Persönliche Kfz-Kennzeichen mit Jubiläums-Logo pressen lassen - Tag der offenen Tür im Kreishaus

„Paul 1970" oder „Angelika". Die Kraftfahrzeug-Kennzeichen, die sich Bürger beim Tag der offenen Tür der Kreisverwaltung Ahrweiler drucken lassen können, sind nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Die Nummernschilder dienen aber als persönliches Erinnerungsstück, als Geschenk für Geburtstage oder für sonstige Anlässe. Die Autoschilder-Geschäfte gegenüber dem Kreishaus in der Ahrweiler Wilhelmstraße pressen die individuellen Bleche mit bis zu acht Buchstaben oder Zahlen. Kosten: acht Euro.

Freut sich auf das Kreisjubiläum: das Mitarbeiterteam der Abteilung Ordnung und Verkehr mit den Jubiläumsschildern.

Mit dem Schiff zum „Vulkan-Expreß“

Veranstaltungen

Bonner Personenschifffahrt (BPS) und Brohltalbahn mit neuer Kooperation

Im Mai und Juni 2016 bieten die Bonner Personenschifffahrt (BPS) und die Brohltalbahn ein neues Kombi-Angebot aus Rhein-Schifffahrt und historischer Schmalspurbahn an. An allen Freitagen vom 06. Mai bis 17. Juni 2016 besteht die Möglichkeit, mit Schiff und Zug in die Ferienregion Laacher See zu reisen.

Los geht es morgens um 10:00 Uhr vom BPS-Schiffsanleger am Alten Zoll in Bonn. Über Königswinter (10:50 Uhr) und Linz (11:55 Uhr) bringt das Fahrgastschiff „MS Beethoven“ die Fahrgäste in gemütlicher Fahrt entlang des Siebengebirges rheinaufwärts. Unterwegs wird ein im Fahrpreis inkludiertes Mittagessen serviert, welches in der Bordküche des Schiffes frisch zubereitet wird.

AW-Erlebnismeile bei 200 Jahr-Feier: Alles ausgebucht, volles Programm

Veranstaltungen

140 Aussteller am 22. Mai zwischen Pius-Wiese, Rosengarten und auf PJG-Gelände

Die AW-Erlebnismeile mit Vereinen, Firmen, Gemeinden und Städten, die zum 200-jährigen Jubiläum des Kreises Ahrweiler ausgerichtet wird, kann keine Aussteller mehr aufnehmen. Die Kreisverwaltung berichtet: „Alles ausgebucht. Das Programm ist voll." Rund 140 Teilnehmer haben sich angemeldet.

Der Kreis hat zu seinem 200. Geburtstag am Festwochenende vom 20. bis 22. Mai 2016 drei Veranstaltungen geplant: den Tag der offenen Tür in der Kreisverwaltung (Wilhelmstraße 24-30 in Ahrweiler am Freitag), den Festakt im Helmut-Gies-Bürgerzentrum Ahrweiler (Samstag) und am Sonntag die besagte AW-Erlebnismeile entlang der Ahr, im Bereich der Pius-Wiese und auf dem Gelände des Peter-Joerres-Gymnasiums ( PJG), wo sich Vereine, Organisationen und Firmen den Besuchern präsentieren.

Einer von 150 Ausstellern bei der AW-Erlebnismeile im Mai ist der RheinAhrCampus, der unter anderem s einen Tragschrauber - ein „fliegendes Auge" - mitbringt.

Was sage ich meinen Gästen?

Veranstaltungen

Erster Informationstag „Entdecken Sie Schloss Drachenburg“ für Touristiker der Region
Am 05.11. lud Schloss Drachenburg Touristiker der Region ein, Schloss und Park zu erkunden um in der kommenden Saison ihre Gäste gezielter informieren zu können.
Im Schloss selbst wurden an 9 Ständen die unterschiedlichen Möglichkeiten Schloss Drachenburg zu erleben präsentiert und auch die Drachenfelsbahn stellte sich vor.

Diesellok-Jubiläum bei der Brohltalbahn

Veranstaltungen

Loks D1 und D2 seit 50 Jahren im Einsatz

Seit nunmehr 50 Jahren sind die „klassischen“ Diesellokomotiven der Brohltalbahn im Einsatz zwischen Brohl und Engeln. Die als „D1“ bzw. „D2“ bezeichneten Loks sind nach wie vor eine tragende Säule im Betrieb des „Vulkan-Expreß“ sowie des Güterverkehrs.

Am 30.10.1965 wurden die beiden von Orenstein&Koppel in Dortmund gebauten Maschinen der Brohltalbahn übergeben. Sie läuteten damit endgültig den Traktionswechsel im Brohltal ein: während der Personenverkehr schon in den 1930er Jahren auf Triebwagen umgestellt und 1961 schließlich eingestellt wurde, war der rege Güterverkehr bis Mitte der 1960er Jahre fest in der Hand von Dampfloks, u. a. der in diesem Jahr wieder in Betrieb genommenen „11sm“. Mit der Ablieferung der beiden Dieselloks änderte sich dies völlig. Die „11sm“ verblieb als „letzte Reserve“ noch einige Zeit im Einsatz, alle übrigen Dampfloks wurden abgestellt. Mit der Nachbestellung einer dritten baugleichen Diesellok, der „D3“, konnten schließlich alle Zugleistungen von den modernen Lokomotiven übernommen werden.

Wie Studierende zu Unternehmern werden

Veranstaltungen

Beratertag: Businessplan und Finanzierung am RheinAhrCampus

Existenzgründer, die während ihres Studiums oder der wissenschaftlichen Arbeit an Hochschulen eine Geschäftsidee entwickelt haben, können spezielle Beratertage nutzen. Die Kreisverwaltung Ahrweiler bietet dies mit den Senior Experten Kreis Ahrweiler (SEK AW) und dem Gründungsbüro Koblenz an. Der nächste Termin: Montag, 16. November, RheinAhrCampus (53424 Remagen, Joseph-Rovan-Allee 2, Raum D 123).

Girls´Day 2015 beim THW Ahrweiler

Veranstaltungen

Technik hautnah
21 Schülerinnen nutzten den diesjährigen „Girls´Day – Mädchenzukunftstag“, um hinter die Kulissen des Technischen Hilfswerks (THW) Ahrweiler zu schauen. An verschiedenen Stationen machten sich die Mädchen selbst ein Bild von Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten einer technikverbundenen Hilfsorganisation. Die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Ahrweiler Rita Gilles erlebte, wie die Technik des THW die jungen Frauen in ihren Bann zog.

Teilnehmerinnen des Girls´Day 2015 beim THW Ahrweiler mit THW-Helfern und der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Ahrweiler Rita Gilles (3 v.r.).

Foto: THW Ahrweiler


 


29 Artikel (2 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Login

Nachrichten

„Bunkerstraße“ wegen Krötenwanderung gesperrt

Die Verbindungsstraße zwischen Marienthal und Holzweiler ist ab sofort für den Pkw-Verkehr gesperrt. Grund: Die ...

Schule in Adenau: Neue Heizung soll 50 Prozent Energie einsparen

Die Hocheifel-Realschule plus mit der Fachoberschule Adenau erhält eine komplett neue Heizungsanlage. Die ...

Brennholzbestellungen in Waldorf - Öffentliches Losverfahren -

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Waldorf: Die Anmeldungen in Waldorf sind erfolgt und die ...

Aufruf zum Einreichen von ehrenamtlichen Bürgerprojekten

Unter dem Motto „weltoffen und regional verwurzelt“ stellt die LAG Rhein-Eifel im Jahr 2018 insgesamt 15.000,- Euro zur Förderung von ...

Firmgruppe aus Altenahr spenden über 400 Euro der „Ahrweiler Tafel“

Im Rahmen der Firmvorbereitung in Altenahr haben 7 Firmlinge 12 Kuchen gebacken, die nach der Sonntagsmesse in Altenahr für ein soziales Projekt ...

Wershofen: Schadstoffsammlung erst in April

Die erste Schadstoffsammlung in Wershofen in diesem Jahr findet am Dienstag, 10. April, statt. Im Abfallratgeber 2018 hat sich ...

Kindertagesstätten: Bis zu 50 Prozent Ganztagsplätze

Kreis Ahrweiler plant dieses Jahr 15 Millionen Euro für die Tagesstätten ein - 511 zusätzliche U3-Plätze ...

Unser Dorf hat Zukunft - Aufruf zur Teilnehme -

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig Brohl-Lützing: Auch im Jahr 2018 wird wieder der Wettbewerb „Unser Dorf hat ...

Unternehmensnachfolge frühzeitig planen

AW-Wirtschaftsinfo erscheint künftig quartalsweise Unternehmensnachfolgen gewinnen immer mehr an Bedeutung, auch im ...

Verwalter für Geschirrmobile gesucht

Wer möchte ein Geschirrmobil verwalten? Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) hält kreisweit zwei dieser Anhänger bereit, die mit ...

Für Heizöltanks gilt die Meldepflicht

Neue Verordnung zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen Alle Heizölanlagen mit mehr als 220 Liter ...

Unterschriftenaktion pro Ahrtalbahn nutzen

Die Online-Unterschriftenaktion des Kreises Ahrweiler zur Ahrtalbahn verbucht aktuell 3.330 Unterschriften von Bürgern. Mit ...

Kreative Bastelideen bereichern ehrenamtliche Seniorenarbeit

Teilnehmerinnen treffen sich erneut am 3. Juli zum Kreativworkshop in Bad Neuenahr
An kreativen Ideen fehlt es nicht. Acht im ...

Sind Firmen fit für die Digitalisierung?

Sprechtag: „Readiness-Check“ ermittelt den Reifegrad Wie weit sind Firmen auf dem Weg zur Digitalisierung? Welche Schritte wollen sie als ...

Vorsprung Digital für Firmen im Kreis Ahrweiler

Kreis und Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern unterzeichnen Kooperationsvereinbarung - Betriebe können kostenfrei zugreifen Firmen im Kreis ...

Heizung, Leuchten, Türen: Firmenaufträge für 133.000 Euro an Kreis-Schulen

Drei Firmenaufträge für Erneuerungsarbeiten an Schulen in Kreisträgerschaft hat der Werksausschuss des ...

2 User online

Donnerstag, 19. Juli 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Ahrweiler

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied